Panzer ausrüstung (BF 3)

Welche Ausrüstungen findet ihr am besten? (nicht nach Lage angepasst)

Frage gestellt am 08. Mai 2012 um 17:01 von mario1804

14 Antworten

wen nicht nach lage dan reaktiv panzerung. kanister ammo und zoomoptik. habe mit einem poanzer bis jetzt schon 2 aufeinmal immer platt gemacht :D

Antwort #1, 08. Mai 2012 um 17:07 von masterrr98

Ich nehm anstatt der Zoomoptik immer die Thermaloptik. Man sieht die Feinde viel schneller und genauer.

Antwort #2, 08. Mai 2012 um 18:02 von stefan_moskofidis

Ich nehme Meistens Umfeldscan so weis man sofort in welchem Eck der Gegner ist. IR Rauch wegen Javelin und Lenkflugkörper und je nach dem LMG, Kanister oder Lenkmunition.

Antwort #3, 08. Mai 2012 um 18:17 von ROAD_RUNNER

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Reaktivpanzerung , Rauch , Kanister

Antwort #4, 08. Mai 2012 um 20:51 von battlefield727

Lenkmunition

Thermaloptik

Reaktivpanzerung

Da gewinnst du panzer gegen panzer auf jeden fall .

Außer wenn pioniere sich einmischen .

Antwort #5, 08. Mai 2012 um 20:53 von sasuke---

ich hab 5100kills mit panzern:beim ersten kann man sich "streiten".

da hab ihc im moment umfeldscan,beim 2. eigentlich immer rauch,außer wenn es gegner sind die dich nie anvisieren:dann thermaloptik


und beim letzten lenki

Antwort #6, 09. Mai 2012 um 07:01 von 12345paul

1reativpanzer
2zoomoptik
3koachsial smg damit schadet man auch helis und flugzeugen und ide überhitzt nicht

Antwort #7, 09. Mai 2012 um 10:04 von LG-95

1. Umfeldscan oder Reaktivpanzerung
Das hängt jetzt wirklich von der Map ab.
Auf Seine ist Umfeldscan Gold wert, da C4-Idioten damit keine Chance haben und Reaktivpanzerung kann dir gegen andere Panzer und Pioniere, die von hinten kommen und du kannst dir ein paar Fehler erlauben.

Den Rest finde ich nicht wirklich ansprechend.

2.Thermaloptik oder Rauch
Kurz gesagt, Zoomoptik suckt, da jemand, der sich mit Panzern auskennt, eh auf diese Reichweite treffen müsste.
Thermaloptik lässt dich Minen, Fahrzeuge und Infanterie ohne Spec-Ops Camo sehen und reduziert so die Zeit, die du zum Erkennen der Situation brauchst.
Rauch ist ganz gut gegen Javelins und so ziemlich Pflicht wenn der Gegner viele davon hat.

3.
Koaxiales LMG oder SMG
Warum?
Ganz enfach, die Kanister sind zwar stark aber sie können gute Supports und Engies nicht aufhalten.
Die werden einfach warten bis du geschossen hast und dir dann C4/Raketen reindrücken.
Der Vorteil des LMGs liegt in der höheren Feuerrate, wodurch du die Gegner schnell unten halten kannst, allerdings kann es überhitzen.
Das SMG hat den Vorteil dass es höheren Schaden hat und nicht überhitzen kann, weshalb es besser für dauerhaftes Unterdrückungsfeuer geeignet ist.
Außerdem kann es Helis, Jets und Jeeps beschädigen.
Lenkmunition ist zwar ganz nett aber damit ist man gegen Infanterie aufgeschmissen, wodurch es ausscheidet.

Ich bevorzuge das SMG, da ich das Gefühl liebe, wenn ich einem Gegner eine .50 cal Kugel durch den Kopf jage.

Antwort #8, 10. Mai 2012 um 15:44 von Brix130

Lenkmunition ist Wertvoll vorallem bei Golf von Oman oder Op. Firestorm wer in der CTV-Sation sitzt kann nervige Kampfhelis markieren. Kommt drauf an wo man spielt Thermal Optik ist ganz nett aber wer in der Ansicht von innen fährt sieht die minen auch ohne Thermal Optik. Am besten hat man jemanden der reparieren kann man kann sich an Feindliche Panzer von hinten schleichen da er dort schwächer ist als seitlich oder von vorne.

Antwort #9, 10. Mai 2012 um 18:16 von ROAD_RUNNER

@Brix130 naja ich nutze halt reaktiv panzer und zoomoptik weil ich aus meiner base aus sogar bei der feindlichen schon alles platt mache.

ich wure im panzer bis jetzt nur ein einzziges mal von c4 umgebracht ansonst immer nur von jets oder helis und das selten. wenn ich eine eroberungs runde spiele mache ich sogar mit lavs panzer down. weil man damit so schnell ausweichen kann.
treffe ich auf einen panzer der keine reaktive hat hat er so oder so verloren,

therman find ich sinnlos da meine glotze so riesig ist das ich schon die pixel mühelos zählen kann :D umfeldscan brauch ich auch nicht. schließlich bin ich kein noob und fahre ohne rückendeckung alleine in die mitte der feinde. also wie gesagt nur einmal durch c4 gestorben

Antwort #10, 11. Mai 2012 um 15:12 von masterrr98

@masterr98:
Glaub mir ich habe schon viele Panzer mit C4 erwischt, die dachten sie wären aufgrund ihrer Rückendeckung sicher.
Außerdem ist man kein Noob wenn man alleine losfährt.
Ganz besonders diese netten Gunner, welche jedem Gegner deine Position verraten in dem sie wild durch die Gegend schießen werden sofort von mir ausgesetzt und bei solchen Teammitgliedern fahre ich nun wirklich lieber alleine los.
Dazu habe ich gesagt dass es von der Map abhängt und das stimmt auch so.
Auf Maps mit Städten und anderen engeren Gebieten(Seine, Karkand, Damavand) ist Umfeldscan Gold wert und auf größeren Maps ist Reaktivpanzerung besser, da man selber gegen Angriffe von den Flanken geschützt ist und dabei selber flankieren kann.

Wobei ich gerade nicht weiß was du mir mit dem kleinen Fernseher und Thermaloptik sagen möchtest.
Jedenfalls spiele ich auch auf einem ziemlich kleinen Bildschirm, der gerade mal groß genug ist um die Hälfte der Schrift von meinem normalen Sitzplatz aus zu entziffern und Thermaloptik hat vieles einfacher gemacht.

Zoomoptik war für mich immer nutzlos, da ich auf den meisten Reichweiten eh schon getroffen habe und ansonsten der Drop der Granate zu hoch ist, wobei man damit gut zielen üben kann, wenn man das später auf die normale Sicht umrechnet.

Dazu ging es um die eigenen Vorlieben und ich ging davon aus dass man alleine spielt...
Wobei ich denke dass wir beide da einfach einen anderen Stil haben.

So nebenbei...
Das mit den LAVs ist einfach...
Dafür muss man nichtmal ausweichen.
Die APFSDS-Munition reicht schon.

Antwort #11, 11. Mai 2012 um 16:21 von Brix130

@Brix130 ja aber die APFSDS hilft nicht viel wen 3 panzer vor einem stehen. egal.

ich habe schon 250 h spielzeit und wurde bis jetzt nur ein mal von c4 am panzer gekillt.

hinzu kommt es mein bestes fahrzeug m1 abrahams und zweutes t90 somit weis ich auch wie man damit umgeht. also wir brauchen keinen streit anfangen jeder ist gut in seinem gebiet bei den einstellungen.
wo siuch viele auf eine sache spezialisieren bin ich in allen gebieten in bf sehr gut.

aber ok ich würde gern mit dir zockn aber ich spiel auf der xbox.

Antwort #12, 11. Mai 2012 um 19:34 von masterrr98

@masterr98:
Wenn es für dich so aussah als ob ich einen Streit anfangen möchte tut es mir leid, da das nicht meine Absicht war.

Auch bei mir sind die MBTs die besten Fahrzeuge.
Wobei ich nicht gerade ein guter Pilot bin, außer es geht darum gegnerische Bodentruppen auszuschalten.
Das meinte ich auch mit dem "anderen Stil".

Ja, ich würde auch mit dir mal gerne eine Runde spielen aber die Plattform ist immer ein Problem.

Antwort #13, 11. Mai 2012 um 20:41 von Brix130

@Brix130 nein es sah nicht so aus ich sage nur bevor wir ne diskusion anfangen :D

Antwort #14, 11. Mai 2012 um 21:30 von masterrr98

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)