Storm 2 vs storm generations? (Naruto Ninja Storm Generations)

Nun welches spiel findet ihr besser?
Ich finde beide ganz gut. Die ergänzen sich gut. Storm 2 hat eine gute story bis zur zerstörung von konoha mit guten cutscenes, bossfights, openworld etc. Dafür hat das kampfsystem viele schwächen wie zum beispiel ultimate jutsus nach kunst des tausches, tauschspamm. Ich denke das spiel ist eher für die, die die shippuden story als spiel erleben möchten.

Storm generations bietet eine größere anzahl an charakteren eine weitere story und animecutszenes. Leider wird die story nicht komplett sondern nur die highlights(a là tenkaichi 3 storymode) gezeigt. Dennoch bietet es einen guten versus modus mit neuen modi und vieles zum freischalten. Außerdem ist das kplampfsystem sehr gut. Das ist eher mehr für die, die mehr auf versus fights und charaktere stehen.

Was findet ihr besser?

Frage gestellt am 09. Mai 2012 um 19:13 von guruboy235

25 Antworten

Ich bin einer der eher auf hohe Charakteranzahl und Versusfights steht, also Generation :)

Antwort #1, 09. Mai 2012 um 19:27 von BurstTenkaichi13

;) cool. Also ich würde mir wenn ich nur eins von beiden haben könnte auch ganz klar generations holen. Die story finde ich ganz ok... Versus etc. Macht das game echt gut und open world a là storm2 brauch ich nicht nur wenn komplett 3D sonst nicht. Und endlich kein tauschjutsu + ultimate mehr :). Von der presentation hingegen sieht storm2 um längen besser aus als storm g.

Antwort #2, 09. Mai 2012 um 19:35 von guruboy235

Finde auch Generation besser aus den gleichen gründen wie guymaito alias bursttenkaichi :D

Ja und die Story fande ich eigentlich auch nicht schlimm, ich hab mir gerne die animesequenzen angeschaut :)
Für Open World hole ich mir dann andere spiele aber solange ich noch animes/mangas schaue/spiele genieße ich es in vollen Zügen ;D

Antwort #3, 09. Mai 2012 um 20:00 von mance

Dieses Video zu Naruto Ninja Storm Generations schon gesehen?
Ich finde bei nem Beat'Em'Up sind das verbesserte Kampfsystem und die größe Charakterauswahl wichtiger als Bosskämpfe und Open World. Das passst überhaupt nicht ins Genre. Für gute Bosskämpfe und Open World hat man andere gute Titel zb Zelda^^

Antwort #4, 09. Mai 2012 um 22:16 von Cloud_VII

Quatsch mit Sauce die Story ist und bleibt ein Trauerspiel ich hätte mir lieber gewünscht das die Hersteller anstatt Generation, Storm 3 draus gemacht hätten 5 kage treffen - onnoki vs kabuto mit vielen bosskämpfen.

Die pts charas kann ich gut drauf verzichten die hätten lieber die charas aus storm 2 überarbeitet oder die Supports wie darui als spielbar machen können.

Das gamplay sprich die tauschleiste ist eine Verbesserung fast nichts zu bemängeln macht sehr viel Spass.

Also zurück zur deiner Frage ich würde mal sagen ein unentschieden
gamplay hot Story Schrott bei Storm 2 ist es umgekehrt

Antwort #5, 09. Mai 2012 um 23:24 von Rothaar_shanks

namco bandai wen ihr das sieht was leider nicht der Fall ist könnt ihr das nächste Mal den online Mode bitte nur mit kp punkten gestalten ohne Statistiken damit Anfänger wie mich auch mal eine Chance haben bin eben auch statistikgeil wie fast alle hier

Antwort #6, 09. Mai 2012 um 23:53 von Rothaar_shanks

Generations ist besser. Die Story spielt man einmal und lässt diese dann links liegen <.<

Da kann man nur Generations besser finden. Aber Online ist genauso scheiße wie in Storm 2 >.>

Antwort #7, 10. Mai 2012 um 13:17 von gelöschter User

das problem ist das wir hier einfach verwöhnt sind von den vorgängern. wäre das schon immer so gewesen wie in generations würde sich kein schwein drüber aufregen mit der story

Antwort #8, 10. Mai 2012 um 13:20 von hatakesakumo

Doch man kennt gute Storys von anderen spielen und jeder würde sich so was mal in einem Naruto Spiel wünschen.

Antwort #9, 10. Mai 2012 um 13:24 von gelöschter User

Den online Mode ist nur schlecht weil es Statistiken gibt wäre das Spiel nur mit Punkten gebaut dann wäre wir sicher entspannter. Verwöhnen? Ein Spiel sollte sich verbessern nicht verschlechtern das hat mit verwöhnen nichts zu tuen. ich zur mein Teil Sage lieber nervige herumgerenne ja dafür wird man durch epic bosskämpfe belohnt. Wen man die Story durch alle guten naruto spielen vergleicht ist das Spiel weitaus das miesester Story was ich jemals gespielt habe wollen wir hoffen das Storm 3eine Mischung aus allen Storm teile bietet die Storyelemente aus Teil 1 und 2 und das gameplay sprich die tauschleiste aus Generation.

Antwort #10, 10. Mai 2012 um 13:48 von Rothaar_shanks

Ähm...nö also eigentlich liegt das nicht an den Statistiken.

Alle wären entspannter wenn es nicht um gewinne gehen würde. Außerdem ist die Statistik eine gute Sache. Es sind zwar so sehr wenige Spieler die man sieht, aber manche benutzen echt keine spammhaften Charaktere. Also von daher kann man sich manchmal schon freuen und vielleicht normaler als sonst spielen :K

Antwort #11, 10. Mai 2012 um 14:06 von gelöschter User

Solang man kein Ranglisten Spiel macht begegnet man auch fast keinem Spammer^^
Und mal ehrlich, RP bringen garnix also lieber Rangliste weglassen dann ist man auch viel entspannter und hat spaß :)

Antwort #12, 10. Mai 2012 um 15:54 von Cloud_VII

Und ein gutes Open World Naruto mit geilem Story Mode wär schon hammer aber das Spiel sollte meiner Meinung dann kein Beat'Em'Up
sein sonder mehr in richtung Action Adventure gehn...

Antwort #13, 10. Mai 2012 um 15:58 von Cloud_VII

Ja das sollte dann so ein naruto Rollenspiel Adventure sein das wäre geil *_*
Wo man dann halt überall hinlaufen koennte und neue Attacken freischalten kann mit Level UPS und so
Ungefähr wie One piece unlimited Cruise bloß noch Größer und besser :D

Antwort #14, 10. Mai 2012 um 16:19 von mance

ja klar sollen sich spiele verbessern aber im sinne des beat em ups hat das auch statt gefunden, open world und bossfights sind nun mal kein klassisches element von beat em ups. von daher sind wir da bei narutospielen schon verwöhnt wurden.
zu dem wünschen aus anderen spielen kann das schon stimmen aber es wäre dann ja kein kritikpunkt wenn es das nicht gäb und vor allem openworld ist so ne sache da wär man wohl bei einem beat em up nicht unbedingt drauf gekommen sich so was zu wünsch also ich hab schon oft und verschiedenen tekkenteile gezockt und hab mir da noch nie eine openworld gewünscht.

so ein naruto als actionadventure oder rpg das würde ich auch cool finden

Antwort #15, 10. Mai 2012 um 16:30 von hatakesakumo

Ich finde auch einfach das Spiele aus bestimmten Genre, bestimmte Elemente haben müssen um gut zu sein.
Bei nem Action Adventure/RPG wünscht man sich ne riesige Welt, viel zu Entdecken, viel Freiheit und ne richtig gute Story.
Und en Beat'Em'Up braucht en gutes Kampksystem, viele Charaktere, gut aussehnde Kampfmoves und en guten Online Modus (von Spammern mal abgesehn) und ich finde genau das hat Generations. Also ich vermisse bis auf Kleinigkeiten nix...

Antwort #16, 10. Mai 2012 um 16:39 von Cloud_VII

Hehe ihr seit lustig da die meisten actionadventure spiele keinen vs modus haben wähle ich lieber eine solides beat em up spiel mit bossfight als ein action- adventure ohne vs modus.

Antwort #17, 10. Mai 2012 um 16:40 von Rothaar_shanks

Dann freu dich ein Keks,,,

Also ne man kriegt doch für die Punkte auch neue Karten im Shop oder so ,D)

Antwort #18, 10. Mai 2012 um 20:31 von gelöschter User

leute ganz ernsthaft generation ist besser.
die story ist zwar schlechter als in storm 2 aber nur weil es weder minigames noch die story gescheit erzählt wird.auf das openworld dings könnte ich locker verzichten.
und der online modus ist so wie er ist gut.
Erstens man kann auch freie Kämpfe also ohne jeglichen Rang spielen.
Zweitens Spammen ist nur wenn ein spieler den move einens charckters STÄNDIG wiederholt.Nicht wenn man zb als deidara in den fernkampf geht und seine normalen moves verwendet und natürlich abwechselt.Desweiteren ist es nicht möglich mit hilfscharacktern zu spammen das gielt insbesondere für scary school der schon alles als spam sieht.

Antwort #19, 11. Mai 2012 um 18:34 von futukeins

man kann mit supports "spammen". zwar nur indirekt, aber es ist trotzdem "spam", wenn man nur wegrennt, supports einsetzt und wie ein bekloppter auf den einsatz der teamulti wartet. ;)
also wenn das nicht low ist, weiß ich auch nicht………




mfg

Antwort #20, 11. Mai 2012 um 20:36 von umadbro_-

Genau das erleb ich sehr oft.

Also manchmal frage ich mich ob ihr überhaupt Online Rangliste spielt.


Deidara kann trotzdem noch anderes. Wenn ich ihn im freien Kampf benutze wechsle ich auch mal zwischen Nin-Jutsu Nahkampf einmal eine Viereck Kombo die nur Viereck ist lustig,,,..

Und Online die benutzen in als Spam.





Und wenn euch meine Meinung nicht passt kann ich nur eins sagen: es ist alles spam weil alle mehr spammen als ihr so schreibt, da die meisten oder das meiste was ihr z.B.auch schon spam ist und manche ihre Nutzungsrare zugeben da kann ich nur Lachen sieht man ja schon wieder wie Sasuke Susanoo natürlich immer is ja klar ne ..pff...,,,,,

Antwort #21, 12. Mai 2012 um 01:41 von gelöschter User

also scaryschool ich ich wollte dich jetzt nicht persönlich angreifen. ich meine nur das sogut wie alle ständig sagen dass jemand spamt wenn er einen fernkampfcharckter benutzt. er kann auch ganze zeit in fernkampf bleiben und das wär kein spam da er mehrere fernkampf kombis hat (viereck nach uben,unten,rechts,oder links)
Und umadbro das was du meinst ist kein spam sondern einfach nur schlechtes spielen...Spammen ist als stetiges wiederholen einer nachricht oder moves(in spielen) definiert.

Antwort #22, 12. Mai 2012 um 11:26 von futukeins

supports spammen bis die anzeige voll ist und dann ständig versuchen die ulti einzusetzen(=nix anderes tun) ist kein spam?
also wenn das taktik sein soll, ist diese ziemlich jämmerlich.

man soll sich nicht auf die teamulti sondern auf skill verlassen. man zögert sein schon vorher bestimmtes ende hinaus indem man wie ein schwächling wegrennt und seine supports für einen arbeiten lässt. das hat NICHTS mit legitim spielen zu tun. solche noobs können nicht combocanceln, ordentlich spielen und würden sich niemals in den einzelkampf trauen.
IMO ist das ziemlich armseliger spam. ;)

aber wenn du das anders siehst, auch gut……
ich hätte jedenfalls kb jedem ständig hinterherzurennen und letztendlich nicht gegen den spieler sondern gegen seine supports zu kämpfen…… @__@



mfg

Antwort #23, 12. Mai 2012 um 12:19 von umadbro_-

umadbro ich glaube du hast meinen kommentar nicht richtig gelesen.
spamming ist wirklich nur wenn man STÄNDIG den selben move macht.
Mit den supportcharcktern geht das nicht da sie einen aufladungsbalken haben und dazwischen läuft man ja weg bzw setzt man seine ulti ein .Trotzdem habe ich diese spiel art(flüchten und nur hilfscharackter einsetzen) nicht befürwortet, es ist halt eine um es nett auszudrücken unötige spielart.
Der normale Einsatz von Hilfscharcketeren(wie zb pain,hidan etc) ist dagegen normales spielen; egal wie oft man sie einsetzt.(solange man auch was anderes zwischen durch macht außer wegrennen und ulti)

Antwort #24, 12. Mai 2012 um 14:32 von futukeins

Ist trotzdem spam ist nunmal so.

Gerade bei Deidara ist es schwer einfach mal zur Seite zu hüpfen...

Antwort #25, 12. Mai 2012 um 15:10 von gelöschter User

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Naruto - Ultimate Ninja Storm Generations

Naruto Ninja Storm Generations

Naruto - Ultimate Ninja Storm Generations spieletipps meint: Naruto - Ultimate Ninja Storm Generations sieht nicht nur toll aus, das Klassentreffen der Generationen macht auch noch einen Heidenspaß. Artikel lesen
84
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Naruto Ninja Storm Generations (Übersicht)