Bukkitserver (Minecraft)

Ich habe seit heute einen bukkitserver. Kann es sein das minecraft keine IPv5 adressen versteht? Ich kann meine HAMACHI ipv4 adresse leider nicht nutzen da dann immmer das steht:


A Server is already running on that port




weis jemand nen rat?

Frage gestellt am 11. Mai 2012 um 17:37 von dark_lord_1111

2 Antworten

es muss Ipv6 heißen beim ersten, sry mein fehler :(

Antwort #1, 11. Mai 2012 um 17:38 von dark_lord_1111

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
... IPv5, den muss ich mir merken.

Liegt nicht an der Adresse. Hast du du schon nen anderen Minecraftserver laufen? Wenn nein dann versuch mal Java, falls das noch läuft, mit den Taskmanager zu schließen. Bei mir schließt es sich da manchmal nicht korrekt und blockiert den Port.

Ansonsten kannst du ja mal schauen welcher Prozess den Port belegt indem du in der Kommandozeile 'netstat -ao' eingibst. Dort suchst du nach einer Verbindung mit dem Port '25565', merkst dir die PID (Prozess ID), gehst in den Taskmanager und suchst dort nach dieser PID. Vielleicht musst du dir vorher die Spalte PID im Taskmanager anzeigen lassen indem du unter (ich hab Windoof leider nur auf Englisch) View->Select Columns... PID auswählst.
Hier dazu ein kleines Bild: http://dl.dropbox.com/u/16331051/img/netstatao....

Antwort #2, 11. Mai 2012 um 21:57 von Unkn0wn

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)