Habt ihr auch Angst vor den Untoten? (Zelda Ocarina of Time)

Eigentlich sagt die Überschrift alles, aber die Untoten sind echt zum kotzen...

Gehst friedlich durch ´nen Raum, ahnst nichts. Auf einmel ÖÖÖÖHHHRRRGG . Link blebt vor Schreck stehen ( ich wär doch vor dem eher weggerannt als Mitten vor ihm wie versteinert stehen zu bleiben -.-´ Link halt... ) Er klammert sich um dich, du stirbst und kriegst für 2 Wochen den Gedanken "Ich spiel das Spiel morgen weiter, versprochen!", machst dann aber trotzdem nicht... UND man denkt jede Sekunde ein Untoter würde hinter dir stehen...

Also Resident Evil und der andere Baller-Kram sind hingegen LoZ OoT nichts. Ohhh, wie ich denn Schattentempel und den Brunnen HASSE!


Gehtst euch auch so? Dann wär ich nähmlich ziemlich beruhigt..

Frage gestellt am 13. Mai 2012 um 22:16 von ToonPit24

14 Antworten

So schlimm sind sie nun auch wieder nicht. Man darf natürlich nicht zu nahe an sie rangehen (was dann passiert, hast du ja gesehen). Am besten spielt man die Hymne der Sonne, dann erstarren sie für einen Moment, und man kann an ihnen vorbeirennen. Wenn man sie mit dem Schwert angreifen muß, dann am besten von hinten. Mit dem Feuerzauber kann man sie ein bißchen schwächen, allerdings sind sie dann noch nicht ganz tot, aber man hat leichteres Spiel mit ihnen.
Alles in allem würde ich sagen, es gibt schlimmere Gegner als die.

Antwort #1, 14. Mai 2012 um 19:46 von plueschohrmausi

Ich weiß das die leicht zu besiegen sind, aber ich geh den´ dann doch lieber aus dem Weg...
Ich meint ja auch nicht, dass sie stark sind, eher vom Traumafaktor danach..
LeFloid siehts genau so.

Antwort #2, 15. Mai 2012 um 21:09 von ToonPit24

ich mach es meistens so das, wenn ich son typ sehe und ihn nicht von hinten attakieren kann, ich erst anviesiehre (visiere vorher an, bevor die navi gelb wird), dann lauf ich zu im hin, aber er daf noch nicht ufstehen oder auf dich zukommen, dann mach ich die sprungattacke, man bleibt man zwar mitten im flug stehen, aber das monster lauft, so dumm wie es ist, gegn deine klinge, bekommt heavy schaden und du kannst im den rest geben :). Am besten mit Lang oder Biggoronschwert machn.Wenn es dich doch erwischt hat oder du erschrickst, dann kreise den joystick oft und drück wiederholt b, denn damit kannste dich früher bewegen oder es lässt dich früher loß.

Antwort #3, 17. Mai 2012 um 19:45 von Team_Hunter_

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time schon gesehen?
Aber ich angst vor denen ich will garnicht wissen wie der hirnsauger aussieht |P

Antwort #4, 20. Mai 2012 um 12:02 von gelöschter User

Mit dem Hirnsauger wirst du aber demnächst Bekanntschaft schließen müssen; bevor du die Lupe bekommst, mußt du nämlich mit so einem kämpfen, und später im Schattentempel triffst du auch noch mal einen ;-).
Der ist eigentlich nicht weiter schlimm. Erschrick nicht, wenn seine Hände dich am Kopf packen, das kostet keine Energie; es ist aber notwendig, damit der Hirnsauger überhaupt erscheint. Dann kommt er auf dich zu und ist sogar so anständig, seinen Kopf zu dir herunterzubeugen, damit du ihn mit dem Schwert verdreschen kannst. So nette Gegner findet man selten ;-).
Hinter der Truhe mit der Lupe befindet sich übrigens noch eine zweite, unsichtbare Truhe mit 200 Rubinen (nur mal so nebenbei).

Antwort #5, 20. Mai 2012 um 18:51 von plueschohrmausi

Ok, dass Link mitten im Flug stehen bleibt ist mir neu. Muss ich auch mal ausprobieren xD

Zu dem Hirnsauger, oh! Erwähne den bloß nicht! Ich finde es erstaunlich, dass Nintendo damals noch, mit schlechter Grafik, solche Monster machen konnte. Für mich war der Brunnen am schlimmsten. Als ich drinnen war wollte ich nur dieses Auge und dann nichts wie raus. Immer wenn ich in so ´nem Raum bin, wo hinter einem abgeschlossen wird und man sieht diese Untoten, denk ich :
Die sehen mich nicht, die sehen mich nicht... Ganz ruhig. Holst die Ocarina raus. Spielst die Hymne der Sonne, gut.. Und jetzt: Umbringen! Sch*iße , die Lähmung hat doch aufgehört zu wirken, er bringt mich um. Oh! Tod! Gleich nochmal von vorne.. -.-"

Ich glaub ich hab damals ´ne halbe Tonne an Pfeilen aufgebraucht, nur um die aus der Entfernung zu treffen...


Danke nochmal für den Tipp mit den 200 Rubinen, nur ich bin voll. ( max. 299 oder so )
Wo kann ich den meinen Geldbeutel erweitern? War das nicht in so ´nem Haus mit Skultullas? Ich hab das Prinzip immer noch nicht verstanden..

Antwort #6, 20. Mai 2012 um 22:21 von ToonPit24

Die große Geldbörse, in der du 500 Rubine tragen kannst, bekommst du tatsächlich im Spinnenhaus in Kakariko, wenn du 30 Skulltulas erledigt hast.
Wie man diese Untoten am besten bekämpft, habe ich weiter oben schon mal beschrieben.

Antwort #7, 21. Mai 2012 um 15:32 von plueschohrmausi

Danke, plueschohrmausi!


Alles, was ich hier schreibe, mache ich übrigens mit 3DS. Ist voll anstrengend...

Antwort #8, 21. Mai 2012 um 21:05 von ToonPit24

habt ihr denn überhaupt keine angst vor den Teufelshänden (Schatten der Kreaturen)? Ich schrei immer automatisch wenn die dinger runterkommen.

Zu den untoten:
Ich spiel immer die hymne der sonne und wenn sie erstarrt sind bretzel ich ihnen eins mit dem biggoron schwert drüber und das wars.

Antwort #9, 24. Mai 2012 um 12:37 von bibi92

Schreien nützt bei diesen Händen gar nichts. Wenn du ihren Schatten über dir siehst, rennst du am besten erst mal ganz schnell zur Seite, dann fällt die Hand nämlich hinter dir runter und du kannst sie erschlagen. Meist hinterläßt sie eine ganze Menge Rubine. Und du hast dann erst mal eine Weile Ruhe vor ihr.

Antwort #10, 24. Mai 2012 um 19:02 von plueschohrmausi

hap aber trotzdem angst vor denen :p

aber danke das wusste ich nicht ;)

Antwort #11, 24. Mai 2012 um 23:31 von bibi92

Ich finds lustig, denn wenn ich stehen bleib und so ne hand runter kommt, schreit meine schwester aber sehr laut und im letzten moment such ich deckung. Das funk jedes mal und dabei lach ich mir immer den a.. ab XD

Antwort #12, 31. Mai 2012 um 15:26 von Team_Hunter_

Wegen den spinnenhaus in kakariko, man kann die Skultulas, sorry die verfluchten, von hinten mit dem schwert angreifen, dabei schreien sie auf, werden blau bzw. bewegungsunfähig, und wenn sie sich wieder bewegen können, dann machen sie den drehangriff von denn normalen skultulas und wenn man zu nah is, bekommt man damage, aber das aufschreien is so sau komisch XD

Antwort #13, 31. Mai 2012 um 15:31 von Team_Hunter_

Wenn ich das so lese hab ich irgendwie schiss weiter zu spielen xD :S

Antwort #14, 12. August 2012 um 13:17 von Saria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time

Zelda Ocarina of Time

The Legend of Zelda - Ocarina of Time spieletipps meint: Ein absolutes Meisterwerk und auch im neuen Jahrtausend noch ein guter Grund, sich ein N64 anzuschaffen. Gehört in jede Sammlung.
Spieletipps-Award94
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Doom: Erste technische Details des Switch-Ports enthüllt

Doom: Erste technische Details des Switch-Ports enthüllt

Das Doom auf die Switch portiert wird, ist schon seit einiger Zeit bekannt. Nun hat Bethesda weitere technische Details (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time (Übersicht)