Ich brauche ein paar Plugins! (Minecraft)

Da ich aber nicht weiß wie die Plugins die ich brauche heißen, kann ich nur beschreiben was sie können:

1.Bei dem Plugin wird "was kicked from the game" oder "was banned from the server" angezeigt wenn jemand gekickt oder gebannt wird, anstatt das da nur "left the game" kommt.

2.Mit dem Plugin kann man eine Mapgrenze erstellen und wenn man sie überschreiten will, wird man zurück zum spawn teleportiert.

3.Das Plugin sorgt dafür das nur Leute die OP-Rechte besitzen Feuer, Lava und TNT setzen können.

4.Mit dem Plugin kann man Commands auf Buttons (Steinschalter) machen und wenn man den drückt, wird der Command halt ausgeführt.

5.Ich habe zwar das Plugin WorldGuard mit dem man Zonen machen kann, aber Spieler die keine OP-Rechte haben, können keine Zonen machen, deshalb suche ich auch noch ein Plugin das es möglich macht das normale Spieler sich selbst eine eigene Zone machen können.

6.Mit dem Plugin kann ich Ingame mit irgendeinem Item in der Hand nachprüfen von welchem Spieler der und der Block gesetzt oder abgebaut wurde. (So lassen sich Griefer finden die irgendwas auf freiem Gebiet zerstören.)

Es wäre nett wenn ihr mir von all diesen Plugins einen Downloadlink schickt, oder einfach nur den Namen sagt, ist mir egal.
Danke schon mal im Vorraus!

PS.:Ohne diese ganzen Plugins kann ich keine anderen Leute außer meine Freunde auf meinen Server holen, deshalb wären die Plugins wichtig!

Frage gestellt am 18. Mai 2012 um 14:49 von tommy-1997

24 Antworten

alls aller erstens sage ich geh mal auf bukkit.org!
1.z.b. nchat oder so
2.kp
3.essentials (musst du einstellen in der config)
4.guck nach button auf bukkit.org
5.wenn die selber zonen machen kann ist das net gut(außerdem brauchste kein anderes plugin dafür,nur die brauchen permissions(was das ist kannste selber nachgucken))
6.musst du auch nach grief oder so auf bukkit.org gucken

Antwort #1, 18. Mai 2012 um 15:32 von dq-king

3.Was genau muss ich in der Config einstellen?
4. & 6. Auf Bukkit.org hab ich schon Seitenweise Plugins durchsucht und nichts sinnvolles gefunden...
5.Warum ist das nicht gut? Man muss nur angeben das das maximale Limit dabei zb. 5000 Blöcke sind...

Antwort #2, 18. Mai 2012 um 15:37 von tommy-1997

Ich kenne alle Plugins, ich schreib sie dir in Skype!


/closed

Antwort #3, 18. Mai 2012 um 17:12 von gelöschter User

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
/open

Ich hab die Plugins nicht bekommen und weder den Namen gesagt bekommen!

Antwort #4, 18. Mai 2012 um 22:06 von tommy-1997

1.) Essentials loder Commandbook machen das auch
2.)iZone
3.)Essentials oder Commandbook machen das auch
4.)n.v.
5.)Musst du über einen Permission Manager regeln (z.b. PermissionsEX) Aber: Damit kann man gut griefen: Einfach die Häuser von anderen auf sich selber protecten, anderer Leute Schutz aufheben, Zonen zerstören --> Schlechte Idee!
6.)SWatchdog o.ä.

Antwort #5, 19. Mai 2012 um 12:06 von Ealendril

PS: http://plugins.bukkit.org Da findest du fast alle Plugins, die du brauchen könntest.

Antwort #6, 19. Mai 2012 um 12:07 von Ealendril

Die Liste auf Bukkit.org hab ich mir schon angeschaut, sonst hätte ich diese Frage nicht aufgemacht...
1. & 3. Essentials habe ich bereits schon, also wie kann ich einstellen das das so geht wie ich es brauche?
4. Was heißt n.v.?
5.Und wie? Ich hab doch keine Ahnung von dem ganzen Zeug! -_-

Antwort #7, 19. Mai 2012 um 12:12 von tommy-1997

Wenn man sich damit nicht auskennt, würde ich mich in die Matierie mal einarbeiten, sonst bringt dir das vorgekaute Zeug ja nichts.
1.) und 3.) sind bei Essentials normalerweise schon als Standard eingestellt. Wenn nicht würde Ich dir eh empfehlen den server nochmal neu aufzusetzen.
4.) heist etwas in der art von nicht Verfügbar, soll heißen, ich weiß es nicht.
Wenn der Button nur den /warp command kennen soll, kann ich dir WorldPortal empfehlen
5.) Lade dir das Plugin PermissionsEX runter. Schau dir stundenlang videos auf Youtube an. Sowas ist individuell und kann nicht vorgekaut werden.
groups:
default:
default: true
permissions:
- torcharrow.*
- wormhole.*
- essentials.spawn
- essentials.tp.*
- essentials.back
- essentials.sethome
- essentials.tell
- essentials.msg
- essentials.msg.*
- essentials.home
- worldportal.use
- lwc.protect
- noclip
- noclip.*
- essentials.signs.use.*
- essentials.sign.use.*
- essentials.signs.*
- essentials.signs.*
- essentials.sign.color
- essentials.sign
- essentials.tp
- essentials.tpaccept
- essentials.tpdeny
- essentials.balance
- essentials.balancetop
- essentials.pay
- essentials.sell
- essentials.kit
- essentials.kits
- essentials.worth
options:
rank: '100'
Admin:
default: false
permissions:
- '*'
prefix: ''
options:
rank: '1'
suffix: ''
Mod:
permissions:
- worldedit.*
- bukkit.gamemode
- essentials.gamemode
- torcharrow.*
- noclip.*
- worldportal.use
- noclip
- lwc.protect
- essentials.signs.use.*
- essentials.sign.use.*
- essentials.signs.*
- essentials.signs.*
- essentials.sign.color
- essentials.sign
- essentials.tp
- essentials.tpaccept
- essentials.tpdeny
- essentials.balance
- essentials.balancetop
- essentials.pay
- essentials.sell
- essentials.worth
- essentials.sethome
- essentials.home
- wormhole.*
- essentials.warp
- modifyworld.*
- essentials.sethome.*
- essentials.signs.use.*
- essentials.sign.use.*
- essentials.signs.*
- essentials.signs.*
- essentials.sign.color
- essentials.sign
- essentials.tp
- essentials.tpaccept
- essentials.tpdeny
- essentials.balance
- essentials.balancetop
- essentials.pay
- essentials.sell
- essentials.warp
- modifyworld.*
- iConomy.holdings
- iConomy.help
- iConomy.payment
prefix: ''
options:
rank: '10'
user:
worlds:
Admin:
permissions:
users:

So zb könnte sowas aussehen, wenn mann nicht weiß, was man tut, vieles doopelt etc...
(Achtung nur ein keliner Ausschnitt!)
Ich köönnte dir einen fertig konfigurierten bukkit server+spout schicken, aber das würde ja nicht den Sinn des lernerfolges unterstützen...

Antwort #8, 19. Mai 2012 um 12:22 von Ealendril

Machs trotzdem, ich werde dieses ganze komplizierte Zeug eh nie lernen...
Aber wenns geht bitte ohne Spout, weil Spout und mein PC totale Feinde sind. ._.

Antwort #9, 19. Mai 2012 um 12:32 von tommy-1997

Ich hab euch jetzt mal n kleinen Minecraft server hochgeladen. Basiert auf Bukkit, alle notwendigen Plugins sind vorinstalliert. Ihr müsst nurnoch etwas in der config rumspielen, wenn ihr bestimmte dinge wollt. server ist ready to run.
Hoster: RapidShare
Passwort: n00b
Datei: MinecraftBukkit Server 1.2.5.zip
Größe: ~15MB
Link:
https://www.rapidshare.com/files/225052803/Mine...

Antwort #10, 19. Mai 2012 um 13:19 von Ealendril

Die ganzen Dateien sind mit einem Passwort belegt... (facepalm)

Antwort #11, 19. Mai 2012 um 13:31 von tommy-1997

Steht doch im Post drin (headbang)
Ich zitiere:
Hoster: RapidShare
Passwort: n00b
Datei: MinecraftBukkit Server 1.2.5.zip
Größe: ~15MB
Link:

Antwort #12, 19. Mai 2012 um 13:37 von Ealendril

Ach dafür war das Passwort... -.-

Antwort #13, 19. Mai 2012 um 13:41 von tommy-1997

Hab mir das mal angeschaut, es wäre schön wenn du mir den Nutzen und die Funktionen von all den Plugins erklärst. (Essentials, Xray, Zombes4Bukkit, WorldGuard, iZone, EssentialsSpawn, WorldEdit und OpenInv weiß ich was man damit machen kann...

Antwort #14, 19. Mai 2012 um 14:14 von tommy-1997

Part 1:
Okay, fangen wir vorne an:
-bChatmanager
Plugin, dass die farben und Gruppenunterteilung im Chat regelt.
Du musst hier nichts verändern.
-BKCommonLib
Nur eine Java Bibliothek für ein anderes Plugin.
Du musst hier nichts verändern.
-BlocksOnGlass
Dieses Plugin gibt den Usern die Möglichkeit, Fackeln, Redstone etc
auf Glasblöcken etc zu platzieren.
-bpermissions
Das Permissions Plugin. Hier kannst du die Gruppen regeln, und was
Usern erlaubt sein soll oder nicht. Config ist zu finden im bPermissions Ordner.
Um User zu einer bestimmten Gruppe hinzuzufügen, öffnest du die groups.yml und die users.yml
in einem texteditor. Dort schaust du dir die Gruppen an und weist deinen Usern in der
users.yml dann den entsprechenden Gruppen zu, wie Ich es dort mit mir als Beispiel gemacht habe.
Anschließen natürlich Server Restart, um die Änderungen zu übernehmen.
-Citizens
Hiermit lassen sich NPC's(Villager) erstellen, die verschiedene Aktionen ausführen können,
zb Handeln, Gespräche führen etc
(Nur für Fortgeschrittenen Benutzer!)
-Essentials
DAS Plugin schlechthin. es regelt deinen server, verwaltet die User, managt
server Meldungen und bietet viele Optionen, die im Essentials Ordner zu finden sind.
(Unterstützung für /warp Befehle und ähnliches)
-EssentialsChat
Gehört zu bChatmanager

Antwort #15, 19. Mai 2012 um 15:26 von Ealendril

Part 2:
-EssentialsGeoIP
Zeigt beim joinen eines Users an, von wo er kommt.
(Muss in den Einstellungen aktiviert werden)
-EssentialsProtect
Wie der Name schon sagt, schützt von Usern aufgestellte Schilder und ähnliches.
-EssentialsSpawn
Nicht weiter beachten.
-iConomy
Die Server Geldwährung. Szg eine Art Wirtschaftssystem. Nach Einarbeitung leicht zu managen.
Lasse User für Dienste und Items mit virtuellem geld bezahlen und
gib ihnen Jobs, damit sie etwas verdienen.
-iZone
Damit kannst du Grenzen festlegen, die User nicht überschreiten können, oder die eine Nachricht
im Chat ausgeben, sofern ein User die Grenze überquert.
-MyWorlds
MultiWorld Plugin, du kannst zwischen Mehrerern welten hin und her reisen.
(Nur für Fortgeschrittene!)
-NoCheat
Wie der Name sagt, verhindert betsimmte Cheats wie zb Item Duplication.
-NoEntityGrief
Verhindert Schaden durch Enderman.
-OpenInv
Du kannst mit dem Befehl "/openinv USERNAME" jedes Inventar eines Spielers einsehen,
egal, ob Offline oder nicht, und das in Echtzeit!
-PTweaks
Performance Tweaks, die den Server weniger den RAM und die CPU
auslasten lassen.
-Spectate
Du kannste deine User beobachten mit "/spectate USERNAME"
Tippe /help spectate für mehr Kommandos.
-Vault
Stellt Verbindungen zwischen Plugins her. Für User Irreleavnt.
-WorldEdit
Mithilfe der Holzaxt und Kommandos im Chat die Welt verändern.
(Nur für Fortgeschrittene!)
-WorldGuard
Mithilfe von WorldEdit kannst du Grundstücke etc protectetn, d.h. sichern, sodass
kein anderer User darauf bauen, abbauen kann.
-WorldPortal
Verbinde Buttons miteinander, als wären es Portale.
-WormholeXtreme
Baue Portale, die wie Stargates aussehen und zu jedem anderen Portal, welches
du gebaut hast, führen können.
(Nur für Fortgeschrittenenw!)
-XRayDeath
Irrelevant. Benutze Google, wenn du's unbedingt wiisen möchtest :)
-Zombes4Bukkit
Alle Nutzer mit dem Zombe FlyMod dürfen, sofern sie Permissions dazu haben,
mit NoClip durch die Gegend fliegen.(D.h. durch Wände etc fliegen).

Antwort #16, 19. Mai 2012 um 15:27 von Ealendril

Danke für deine tolle Hilfe, aber iZone kann ich leider nicht so gut benutzen, weil es da ein Limit gibt (27000 Blöcke), weil als ich die Mapgrenzen setzen wollte, kamen dabei 29000 Blöcke raus... -.-
Gibt es nicht so ein andere Plugin mit dem ich Mapgrenzen setzen kann ohne das es dabei ein Größenlimit gibt?

Antwort #17, 19. Mai 2012 um 15:53 von tommy-1997

Achja was ich jetzt erst merke, du hast vergessen LogBlock zu beschreiben.
Ist es das Plugin mit dem ich rausfinden kann wer den und den Block gesetzt oder abgebaut hat?

PS.:Falls du Interesse hast auf meinem Server zu spielen, schick mir ne PN. ;)

Antwort #18, 19. Mai 2012 um 18:01 von tommy-1997

Zu dem izone Problem:
Mach jede Grenze einzeln.
Z.b.
1111
4OO3
4OO3
2222
Wobei jede zahl immer eine Grenze darstellt. Damit könntest du dann 27000x27000 große Zonen machen.
O ist unprotectetes Terrain.

Antwort #19, 19. Mai 2012 um 18:45 von Ealendril

1. essentials.ban.notify/essentials.kick.notify

Antwort #20, 18. Mai 2013 um 13:34 von winner124

Alter Schwede, wie vbist du denn hier gelandet? Die Frage ist schon über ein Jahr alt! Was zum Teufel tust du hier?

Antwort #21, 18. Mai 2013 um 13:36 von Ealendril

Sie war noch offen und da ich selbst nach einer Lösung gesucht habe, dachte ich, ich wäre mal sozial und poste meine Lösung.

Antwort #22, 18. Mai 2013 um 13:41 von winner124

Naja, ist ja nicht schlimm. Ich wundere mich immer nur, warum einige Leute so alte Threads wieder ausgraben und diese vor allem auch noch finden. Das passiert mir bei minecraftforums.net auch immer wieder, ich habe keine Ahnung wie die User immer an diese alten Threads kommen.

Antwort #23, 18. Mai 2013 um 13:44 von Ealendril

Das passiert sehr oft, dass Leute sehr alte Fragen finden und was rein schreiben. :D

An die meisten meiner Fragen kann ich mich gar nicht mehr erinnern und an Fragen von anderen wo ich was geschrieben hab erst recht nicht mehr. ^^

Antwort #24, 10. Juni 2013 um 18:37 von tommy-1997

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)