Gilgamesh Strategie ? (Final Fantasy 13-2)

Oha, der ist ja echt schwerer als gedacht ...
Bis jetzt habe ich wiefolgt gespielt: Erst Buffen, dann mit Trisaster in den Schock setzen dann schnell Deprotes, Devall und Morbid drauf dann mit Trisaster auf 999 % setzen. Dann mit Kerberos verprügeln.
Nach gefühlten 30 min. hatte ich in dann zur Hälfte gekillt. Anschließend dreht der Kerl ja richtig durch O.o Ab da wurde nur noch 5 min. lang geheilt bis ich dann doch tot war...
Gibt es eine narrensichere Strategie?
PS: Hab Sazh als Augmentor und der buggt irgendwie. Obwohl meine Chars z.B. erst Devall und Deprotes draufhaben, zaubert er manchmal kein Courage oder Ener, so als ob er kleine Aussetzer hätte XD.

Frage gestellt am 20. Mai 2012 um 15:54 von Joeness

10 Antworten

Hahaha, wenn du schon Gilgamesch schwer findest, wirst du bei Snow weinen und bei Valfödr verzweifeln, denn Gilga ist zum vergleich eig ein lutscher :D und das obwohl er ausrasten kann.

Naja ich würd dir raten hab diese Monster im team, Zwerküsschen (oder auch Etros Lightning, Lightning normal und Yakshini als besten augmentor, der ist eig schon fast pflicht^^)

Am besten wärs wenn die dann alle schon die besten Fertigkeiten wie 35% phys atk und magie 36& abwehr resi 30% Tp und jenachdem beim küsschen schockdauer++ und lightning Großer Serienbonus und evtl Blitzschocker.

Wenn du erst nach ner halben stunde ihn auf ca 5 mio hp kommst würd ich dir raten entweder (falls du das noch nicht bist, alle rollen auf max level haben und deine Monster ebenfalls voll gelevelt und geskillt. Denn ab Gilgamesch sollte man sich mal mit Transfusionen beschäftigen :)

Naja eine strategie also eig ganz easy. Blitzwall und das Paradigma Hlr/Vert/Bre sind sowohl im zweiten Teil wichtig(also wenn er seine schwerter verwendet) als auch in der STärkungsphase von ihm.

Gehst so vor, Blitzwall oder vllt sogar noch Trisaster und treibst den balken kurz vor dem schock, dann wechsel zu intensiven drangsaal um dir mit yakshinis empathie vollzubuffen. Wechselst dann zu Trisaster schockst ihn und wechselst WIEDER zum intensiven drangsaal(Mani/Mani/aug) um ihn dann 2x devall und 3x morbid zu casten. Danach zu Trisaster um ihn dann auf ca 900% zu bringen. Danach zu Kerberos und draufhauen. UNd das wiederholst du. Gleiches gilt auch wenn eder ausrastet nur dann musst du mit Blitzwall und dem Hlr/Vert/Bre arbeiten weil du oft heilen wirst und wirst dich leider auch so nur schwer hocharbeiten können

Antwort #1, 20. Mai 2012 um 17:11 von Bahamut06

Snow und Valfödr hab ich locker besiegt^^ Die waren überhaupt kein Problem. Gilgamesh ist der letzte Gegner im ganzen Spiel den ich noch nicht gekillt hab.^^

Antwort #2, 20. Mai 2012 um 18:39 von Joeness

Also, jetzt ohne deinen Tipp. Hab bei beiden die oben genante Strategie benutzt und bei beiden 5 Sterne bekommen.

Antwort #3, 20. Mai 2012 um 18:40 von Joeness

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Wie jetzt ? versteh nicht was du mir grad sagen willst, etwas das du mit deiner oben gennanten so valfödr und snow besiegt hast?

Antwort #4, 20. Mai 2012 um 18:51 von Bahamut06

bei nach 30min schock wirst keinen der anderen wirklich locker besiegt haben, da ist der dmg zu knapp ;).

Versuchs mal wie hier, ist zwar low quali und nicht bis zum ende, aber die Strategie kannste daraus glaub cih sehn:

&feature=youtu.be

Antwort #5, 20. Mai 2012 um 19:25 von Chrysophrase

meinte die (gefühlten) 30min bis du ihn gekillt hast :P.

Antwort #6, 20. Mai 2012 um 19:31 von Chrysophrase

@Bahamut06 Ich meinte ich habe Snow und Valfödr mit meiner Technik besiegt, obwohl du ja behauptest die seien schwerer^^.

@Chrysophase Ist das Video von dir? Was hast du gemacht um 176 St. Spielzeit zu bekommen? XD

Antwort #7, 20. Mai 2012 um 21:28 von Joeness

Ja ich find die schwerer als gilgamesch.ALso Valfodr st99 schon ich hing an ihm gefüllte 20 min snow gut...wobei man bei snow mehr aufpassen muss als bei gilgamesch. Gilgamesch kannste eig easy knacken, brauchst halt nur einen vert auf dem feld das wars eig schon, während du bei snow schon mehr achten musst, ihn debuffen buffs entfernen und achten das ein char bei 200% Kampfgeist drazfgeht. Das erfodert in meinen augen mehr geschick und aufwand als gegen den von gilgamesch

Antwort #8, 20. Mai 2012 um 21:48 von Bahamut06

Ka, stehe öfters afk, also seh fern o.ä. und lass die ps3 einfach mit game an. Ist ja auch shcon n paaar monate her, seid ich das Spiel hab ;).

Antwort #9, 20. Mai 2012 um 22:24 von Chrysophrase

@Bahamut06 Ich bin eh mehr Taktiker^^ vlt gings daher besser

Antwort #10, 22. Mai 2012 um 18:10 von Joeness

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)