Beste Monster (Final Fantasy 13-2)

Hallo ^.^
habe eine Frage welche sind die beste Monster bei den verschiedenen Rollen habe die Story bald durch, weiss schon dass das Grüne Chocobo der beste heiler ist und Zwielicht Odin der beste Brecher.
ich werde mich auch dann wahrscheinlich an den DLCs beikämpfen
Danke im vorhaus ^.^

Frage gestellt am 26. Mai 2012 um 12:30 von fcpchamp

12 Antworten

Brecher: Zwergküsschen (Nicht Odin)
Verheerer: Wasserwerfer
Heiler: Grüner Chocobo
Augmentator: Yakshini
Verteidiger: Tezcatlipoca oder Rigidon
Manupilator: Keine Ahnung. Denk mal Schwarzer Chocobo

Ich hab jetzt mal die DLC Gegner weggelassen, da ich die DLC´s noch nicht hab :(

Antwort #1, 26. Mai 2012 um 12:58 von X-Krieger

ok danke mal aber odin ist ziemlich schnell und ist der einzige glaube ich der 6 ATB-Segmente hat, dafür habe ich das gesagt ;b

Antwort #2, 26. Mai 2012 um 14:13 von fcpchamp

Ne es gibt auch noch andere aus DLC's davon hab ich viele.

X-Krieger hat soweit recht. Wenn du dir DLC's runterlädst sind es übrigens...

Brecher: Lightning
Verheerer: Valföör
Heiler: Koyo-Koyo
Augmentor: Bleibt so ;) Yakshini
Verteidiger: Snow
Manipulator: Jihl Nabaat

Antwort #3, 26. Mai 2012 um 16:08 von gelöschter User

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
So wie es X-Krieger gesagt hat stimmt es, aber wohlgemerkt OHNE die DLC gegner dazuzunehmen.

Wenn wir alle miteinbeziehen sieht es etwas anders aus.

Brecher: Lightning(Zwergküsschen) Ich denke da ist Geschmackssache, wobei Lightning durch ihren Maximalschaden und mit Schockzerberster doch mehr reinhaut als Zwergküsschen.

Verheerer: In meinen Augen IMMERNOCH Lightning, da ihre Empathieattacke einfach Genial ist und die nichtmal wirklich von Valfödr getoppt wird. Was für Valfödr spricht sind ganz klar die Werte( von denen ich aber doch etwas enttäuscht bin). Valfödr hat bessere Tp, atk und Magie werte, dagegen kann Light nicht wirklich mithalten. Was die (Grund) Fertigkeiten angeht die das Monster hat ist es ebenfalls besser dran, da es schon den Großen Serienbonus hat und die Zustandsresi von 40% hat. Ebenfalls praktisch Schockdauer++ und die Elementresistenz 30%. Light hat da hingegen nur ATB++ und Subspirit+. Aber wie gesagt die Empathie holt in meinen augen da viel raus und wirklich viel schneller ist man mit Valfödr auch nicht schneller wenn man das Monster auf 999% bringen will.

Von daher hier meine Meinung ebenfalls Lightning, aber ich denke dass ist hier Geschmackssache.

Heiler: Naja mann kann eig den Grünen Chocobo drinne behalten, da das einzige was die unterscheidet die Grundfertigkeiten sind und die Empathieattacke. Aber gegen DLC gegner verwendet man keinen Heiler, von daher braucht man meist keinen Heiler.

Augmentor...bleibt klar Yakshini, muss man nicht viel zu sagen

Verteidiger: Snow mit seinen übe 26.000Tp topt er alle anderen Vert Monster.

Manipulator: Wahrscheinlich Jihl Nabaat wobei ich sie eig nie gebraucht habe und man grundsätzlich im Game keinen Manipulator braucht

Antwort #4, 26. Mai 2012 um 16:33 von Bahamut06

Valföör's Empathie ist aber mindestens genausogut o.O

Antwort #5, 26. Mai 2012 um 17:37 von gelöschter User

Ne, die ist schlechter, baut weniger Serienboni ab Schock auf und dauert länger als Lights.

Antwort #6, 26. Mai 2012 um 17:43 von Chrysophrase

Sicher aber ich find außerdem das der die Attacke vom Gegner sehr gut unterbricht. Und der macht mit seiner Empathie trotzdem mindestens 100% drauf mein ich geh ja noch. Und der kann beim Angreifen ja mehr machen.

Hab den ja gegen ihn selber 99 ausprobiert.

Egal insgesamt ist Valföör besser.

Antwort #7, 26. Mai 2012 um 19:36 von gelöschter User

Lights empathie ist besser, mehr serienboni, schnellere ausführung. Die Serienboni bei den normalen skills der beiden sind in etwa glecih, aber valfodr braucht länger, wenn er zwischen physisch und magisch wechseln muss, daher kriegt light hier einen "pluspunkt" und ist besser. Allerdings hält der valfodr mehr aus, was nerviges rumgeheile verzögern kann.

Insgesamt ist Light besser, trotz fast 400 magie weniger, etwas weniger dmg und knap 5k weniger tp bei selbem lvling und skillung.

Antwort #8, 26. Mai 2012 um 21:19 von Chrysophrase

Ist aber letztenendes jedem selbst überlassen, was besser ist, da die TP auch ein recht relevanter Faktor sein können.

Antwort #9, 26. Mai 2012 um 21:23 von Chrysophrase

ok danke fuhr eure Meinungen, aber schon ein recht gutes team um die DLCs Gegner zu besiegen haupt. Gilgamesch,Snow und Valfoor

Antwort #10, 26. Mai 2012 um 22:23 von fcpchamp

Gilgamesh ist eher suboptimal, zumal der mit lvl 10-13 schlechter ist als mit lvl 9 und sein lauf-, und angriffstempo eher mäßig ist (und mit lvl 9 halt keine top dmgwerte, aber definitiv besser als mit lvl 13 gegen fast alle ernstzunehmenden Gegner). Nur, falls du topzeiten anstreben solltest, leg ich die nen Wechsel nahe ;). Kann natürlich auch zu den besten BRE des Spiels gehören, aber dafür braucht man schon viel Erfahrung im Spiel und muss die Sache mit dem skillen und lvln gut beherrschen.

Snow...naja, guter VRT, mussm na nichts zu sagen, wenn du dich mit vrt besser fühlst als mit aug o.ä., dann nimm ihn ruhig ;). Hat mit 26k tp am meisten des ganzen spiels, aber als Nachteil lässt sich nennen, dass er keinen Schaden "halbiert", wie es einige andere VRT z.b. tun. Trotzdem der ebste VRT im Spiel.

Valfodr ist ok, gehöhrt zu den besten Monstern im Spiel wegen krassen autoskills und fast 1600 magie, krass tp;).

So als kleines Feedback, kp ob du´s wolltest, aber ich war mal so frei ;).

Antwort #11, 27. Mai 2012 um 00:50 von Chrysophrase

ich habe 89 monster komplett voll geskillt, und die hier genannten mit allen komponenten auf maximal lvl gebracht und bin zu dem entschluss gekommen:

bester brecher: MIT GANZ GROßEM ABSTAND: OMEGA!1111einseinself
bester verheerer: valfödr, lightning
bester heiler: koyo koyo
bester augmentor: mextil oder yakshini (kommt auf die gegner an)
bester verteidiger: snow
bester manipulator: jihl nabaat

OHNE DLC:

bester brecher: zwielicht odin, zero behemoth, zwergenküsschen
bester verheerer: blauer chocobo
bester heiler: grüner chocobo
bester augjmentor: mextil, yakshini
bester verteidiger: xolotl, tezcatlipoca
bester manipulator: schwarzer chocobo

diese monster sind die besten monster ihrer klasse, man muss sie allerdings richtig skillen können :)

Antwort #12, 02. August 2013 um 02:23 von safue

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)