Beste Klasse(n) (Diablo 3)

Hallo Leute ich wollte mal fragen was eurer Meinung nach die beste(n) Klasse(n) in Diablo 3 sind und außerdem noch welche Klasse ihr mir empfehlt weil ich mir das spiel gekauft hab und jetzt mit einem Freund zusammen zock und er Dämonenjäger ist. Ich tendiere zw. Zauberer oder Barbar aber ich bin offen für alles.



MfG Zocker123789

Frage gestellt am 26. Mai 2012 um 16:38 von Zocker123789

4 Antworten

der mönch ist meiner meinung nach der beste weil er viele verschiedenen auren besitzt zum beispiel leben heilen und erhöhen und ausweichchance erhöhen .. wenn ich dann mit meinem dämonenjäger ein monster besiege hat der mönch dabei schon 6 besiegt obwohl ich dreimal soviel schaden mache ... ausserdem bekommt er weniger schaden (genauso wie der barbar) und ist auch gut als tank zu gebrauchen

Antwort #1, 26. Mai 2012 um 16:46 von Rider2

den D Jäger kann man ja auch Super mit einem Nähkampfer vergleichen -.-*

alle Klassen sind auf ihre art und weise gut, keine ist derzeit overpowered, am ende kommt es halt nur noch darauf an ob man mit der Klasse umgehen kann.

sehe oft genug Fernkämpfer die einfach nach vorne rennen und dann mitten im Getümmel drauf gehen...

es sollte man also nur wissen ob man vorne oder hinten stehen will... der rest ergibt sich von selbst was für ein Geschmack man dann hat...

Antwort #2, 26. Mai 2012 um 16:59 von olyndria

Es gibt keine beste Klasse. Z.B. gefällt mir im Moment die Zauberin am besten, aber erst nachdem ich herausgefunden habe, wie ich weniger Probleme mit Arcaner Energie habe.
Ich würde empfehlen einfach mal alle Klassen mal anzuspielen und dann die Lieblingsklasse weiterzuspielen. Eine halbe Stunde reicht bereits um einen groben Eindruck zu bekommen, welche Klasse einem liegt, oder spielerisch am besten gefällt.

Oder was ich auch gerne mache ist, dass ich einfach zu einer anderen Klasse wechle, wenn ich lust habe anders zu spielen. So habe ich z.B. erst den Mönch bis lvl 45 gespielt und dann die Zauberin angefangen, was ein ganz neus Spielerlebnis war.

Antwort #3, 26. Mai 2012 um 18:34 von Airweaver

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
Mönche sind mit Abstand am vielseitigsten.
Tank, DD, Healer -> alles dabei.

Antwort #4, 27. Mai 2012 um 13:25 von MarkatoFan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)