Schwierigkeitsgrad (Rayman Origins)

Hallo!

Also die Grafik und Spielmechanik gefallen mir schon mal, aber was mich zurzeit noch vom Kauf abhält, ist der Schwierigkeitsgrad.

Ist das Spiel zu leicht oder kann es auch fordernd sein?


mfg.

Frage gestellt am 29. Mai 2012 um 18:28 von Marvin2205

2 Antworten

Das Spiel ist zu anfang noch recht leicht aber der Schwierigkeitsgrad steigt während des Spielverlaufs gleichmäßig an und wenn man alles freischalten will sind z.B: die zeitherausvorderungen ziemlich fordernd. Die letzten Level insklusive die Bonuslevel wo man die roten Rubine gewinnnen kann echt knackig vom Schwierigkeitsgrad her.
Der Schwierigkeitsgrad sollte also nicht der Grund sein der einem vom Kauf abhält. Sonst würd ich dir empfehlen dich schon mal zum sehr gelungenen nachfolger "rayman legends" umzuhören! :)
Er wird zusammen mit dem Release der WiiU im november erscheinen.

PS: Rayman Legends wir Wiiu-exklusiv sein.

Antwort #1, 11. Juni 2012 um 15:58 von Arklakion

Dieses Video zu Rayman Origins schon gesehen?
Kleine Korrektion es kann doch gut sein das Rayman Legends auch auf andere Plattformen kommt aber das ist momentan noch nicht sicher.

Antwort #2, 13. Juni 2012 um 19:08 von Arklakion

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rayman Origins

Rayman Origins

Rayman Origins
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rayman Origins (Übersicht)