edna und geret erfunden (Harveys Neue Augen)

hi ich wollte mal eure meinung hören ob edna und geret wirklich erfunden sind oder ob das doktor marcel lili nur eingeredet hatt
ich glaube er hatt es lili nur eingeredet damit lili sich seiner therapie unterzieht weil ich meine wenn man eine figur erfindet dan weis man doch so gut wie garnichts über sie zb hatte edna an eine stelle zu lili gesagt : da ist doctor marcel mit dem hab ich noch eine rechnung offen wegen dem ersten teil edna bricht aus woher soll sie das wissen wenn sie mit edna vorher noch garnichts zu tun gehabt hatte
woher soll sie das wissen was mit edna wahr wenn sie sie nur erfunden hatt?
oder woher soll sie den geheimen überwachungsraum kennen den geret ihr gezeigt hatt würde mich über ein paar meinungen freuen ^^ thx im voraus

Frage gestellt am 30. Mai 2012 um 17:03 von darkonio

10 Antworten

Ich denke schon, dass Lili sich die beiden ausgedacht hat, da Edna es ja am Ende zugibt. Außerdem scheint sie sonst niemand zu bemerken.
Dass Edna noch eine Rechnung mit Dr. Marcel offen hat, kann sie von irgendjemanden erfahren haben.
Da die beiden eine Projektion ihres Unterbewusstseins sind, denke ich, dass sie den Geheimraum schon einmal entdeckt und in einfach vergessen hat, bis ihr Unterbewusstsein (in Form von Garett) sie wieder daran erinnert. :)

Antwort #1, 30. Mai 2012 um 19:21 von WIG93

Edna im Edna bircht aus hat sie Dr.Marcel die Treppe mit dem Poloschläger geschlagen...Dann war sie tot,Harvey war noch da und Doctor Marcel hat die Augen von Harvey zu gruseligen rote Augen mit ner Narbe ersetzt...

Antwort #2, 31. Mai 2012 um 19:57 von Pikaraichu115

aber wieso sieht dan oder hört dan am ende dctor marcel was die beiden sagen ? ! wo die beiden sagten er hatt recht wir sind nur einbildungen sagt er danach wunderbar also sieht er sie ja auch

Antwort #3, 12. Juni 2012 um 15:59 von darkonio

Er kann Lillis Gedanken lesen^^

Antwort #4, 30. Juni 2012 um 16:50 von Pikaraichu115

nee der doc ist auch verrückt

Antwort #5, 11. Januar 2013 um 19:30 von ace378

Der Doctor hatte recht, dass sie krank ist. Sie bildet sich Sachen ein, die garnicht da sind.
Z.B. das Edna und Gerrit da sind. (Sie sind ja noch in der Gummizelle gefangen)
Und die Kartoffel-Gnome, die die Verstorbenen Mitschüler angemalt haben.
Am Anfang, wo Freeman gestorben ist, da hat der Erzähler gesagt, dass Freeman weggegangen wäre, und dass Lilli wieder mal ein Kartoffel-
Gnom eingebiltet hatte.

Antwort #6, 21. Mai 2013 um 20:06 von Superplayer002

Wenn Edna doch nur Einbildung ist, wo kommt dann der Bief der zum Versteck führt her? woher weiß Lili so viel über Edna? Woher kommen dann das Spionage Zeug im Geheimraum?

Ich denke nach Edna bricht aus versteckte sich Edna eine Zeit lang wirklich im Kloster und lernte so Lili kennen kurze zeit später verfasste sie den Brief und verschwand, Lilis Unterbewusstsein erschuf die Edna im Spiel und est als diese verschwindet findet sie den Brief und die Geschehnisse nehmen ihren Lauf. Wir wissen ja nicht wie viele Jahre zwischen den Ereignissen liegen.

Antwort #7, 07. Oktober 2013 um 00:02 von DJKaito

Lilli hat sich Edna nur im Büro vom Doktor eingebildet.

Antwort #8, 07. Oktober 2013 um 15:46 von Superplayer002

ich finde es auch merkwürdig da doch der ballon von edna in dem kronleuchter hing und das Tagebuch! Man kann sich ja nicht einfach ein Versteck oder einen Zettel einbilden. Und die Widmung im Baum kann sie ja auch nicht einfach eingebildet haben.Und ich finde es schade das Garrett eingebildet war. und achja das wahrheitsserum und die ganzen Abhörkammern und geheimverstecke kann man sich auch nicht einfach einbilden. Das ist wirklich zum nachdenken und traurig auch!

Antwort #9, 07. Mai 2014 um 14:08 von Moonshine2001

Ich denke, lilli hat schon schizophrene neigungen (die gnome, was sie nachts so sieht) und hat daher dem doktor am ende geglaubt und hat sich vorgestellt, die beiden würden hinter ihr sein.
Ich glaube schon, dass die beiden existieren und das alles passiert ist. woher soll der doktor denn wissen, dass noch jemand von edna spricht? lilli hat ihm unter hypnose scheinbar von ednas anliegen erzählt, woraufhin dr. marcel die oberin fragt, ob sie ein kind namens edna kennt. (es ist nicht üblich, informationen über die schüler herauszugeben und die oberin versteht auch nicht, was das mit lillis unfähigkeit zu tun hätte. so fragt sie nur, warum dr. marcel das wissen will. ) Dennoch weiß dr. marcel, dass sie noch mit gerret geredet hat... außerdem: harvey mit seinen neuen augen kann reden. mit seinen alten augen auch. er redet mit edna und mit der oberin und auch lilli. die oberin ist allerdings nicht schizophren, nur unter hypnose. (ich könnte mir denken, dass nach ner weile geheule der oberin dr. marcel es nicht mehr aushielt und - psychopatisch, wie er ist - der oberin die blockaden auch installiert hat. )
Jedoch scheint lilli so geblendet von ihren aufgaben zu sein, dass sie nicht merkt, was sie tut. sie hat doch beispielsweise memphis gesehen, und doch legt sie die bombe in dein versteck weil suka wollte, dass sie die bombe an einen bombensicheren ort bringt.
ich finde, sie hat sich den tod der ganzen figuren selbst zuzuschreiben, aber edna und gerret bildet sie sich nur am ende ein.

Antwort #10, 29. Mai 2014 um 11:29 von SingerONE

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harveys Neue Augen

Harveys Neue Augen

Harveys Neue Augen spieletipps meint: Gelungenes Adventure mit tollen Sprechern und durchschnittlichen Rätseln. Großer Pluspunkt: der schwarze Humor sucht seinesgleichen. Artikel lesen
82
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harveys Neue Augen (Übersicht)