3fragen (Rome - Total War)

also
1.ich vereinbarer immer mit andere ländern das sie mit mir die galleier angreifen.sie sind auch einverstanden .aber jedes mal wenn ich die gallier angreife.bin ich immer auf mich allein gestellt.muss man da irgenetwas drücken dait die als verstärkunung kommen oder wie.
2.was bringt es auf den senat zu hören und deren resbekt zu kriegen.
3.weis einer wie ich es machen soll,dass die bewohner mich mögen,weil da steht immer ich wäre sehr unbeliebt bei den bewohnerm.
so das waren mein fragen.ich spiele das spiel auch seit kurzerzeit .wär cool wenn ihr mir einpaar tipps geben würdet ,wie man als anfänger gut durchkommt.
danke im vorraus

Frage gestellt am 30. Mai 2012 um 19:03 von Whitebeard321

8 Antworten

1. Nein, dass heißt nur, dass die Verbündeten keine Veträge mit den Galliern machen und sich hin und wieder veruchen eine Stadt von denen zu schnappen. Verstärkung von Verbündeten erhälst du nur, wenn eine Verbündete Armee vor Kampfbeginn in den angrenzenden Feldern zur Schlacht steht
2. Der Senat belohnnt einen mit Geld, Spielen und Einheiten, ausserdem erklären sie dir so nicht den Krieg ;)
3. Baue in Städten Tempel und Arenen, sorge für Sauberkeit durch Termen, erhöhe die Besatzungen und positioniere am besten einen Stadthalter. Vermeide Überbevölkerung dadurch, dass du immer den Stadthaltersitz ausbaust, sobald es zu Verfügung steht.

Tipps...SPiele auf Einfach, folge den Senatsmissionen...und lese den "Tipps" bereich, obwohl da auch viel Blödsinn steht ;)

Antwort #1, 30. Mai 2012 um 19:54 von Aicanaro

Zu den ersten beiden Fragen hat er prima geantwortet,aber mit der 3.Frage meinst du bestimmt, weshalb bei dem Senatsbeliebtheitsfenster steht, dass dich die Plebejer nicht mögen. Bei mir war es genauso, aber nach einer Weile geht es ungefähr bis zur Mitte und wenn du ungefähr 200 000 Denare hast(so wie ich auch), dann schalte auf alles atomatisch verwalten und damit mögen die Plebejer dich so richtig. Außerdem: Wenn nur noch Rom da ist, dann wählt der Senat den aus, den er am meisten vertraut, und wenn du das bist, musst gegen eine der anderen Familien kämpfen. Ich bin das Haus der Scipionen und es sind nur noch übrig: der Senat, Haus der Julier, Bruti und Scipionen, Britannien und Ägypten; mehr nicht. Die Bruti haben Griechenland eingenommen bis oben zu der Kartengrenze alles(Russland und so); die Julier haben Deutschland, Frankreich und Polen eingenommen. Ich habe Spanien und den afrikanischen Teil bis auf Ägypten eingenommen. Ägypten hat die ganze Türkei und Arabien eingenommen. Skythien wurde von Rebellen besiegt und ich habe mal einen Antrag der Rebellen auf Waffenstillstand, Handelsrechte und sogar Verbündete bekommen. Das war recht gut.

Antwort #2, 30. Mai 2012 um 20:20 von Funkytom

ok vielen dank für die schnellen antworten

Antwort #3, 30. Mai 2012 um 20:57 von Whitebeard321

Dieses Video zu Rome - Total War schon gesehen?
hä nochmal zur ersten antwort .heist das etwa ich muss im gleich moment wie mein verbüdeter die galier angreiffen oder wie

Antwort #4, 30. Mai 2012 um 21:00 von Whitebeard321

Sinnvoll ist es, wenn du einfach mit deiner Armee vor einer Siedlung des Gegners wartest, bis dein Verbündeter es belagert, dann greift ihr zusammen an und die Stadt bekommst du, wobei ich das auch ohne um Hilfe zu bitten zusammen mit ihm machte.

Antwort #5, 31. Mai 2012 um 16:04 von Funkytom

hä ich versteh es irgenwie nicht .also muss warten bis meine verbündten die gallier belagern.dan wäre es eine glückssache ob jetzt die verbüdeten das angreifen oder nicht . und auserdem wenn man ein land belagert wie kann man es dann gleichzeit in einen krieg angreifen

Antwort #6, 31. Mai 2012 um 20:49 von Whitebeard321

Normaler Kampf zwischen 2 Armeen oder einer Stadt und einer Armee

a spieler 1
b spieler 2
x kampfgebiet (a und b sind auch kampfgebiet)
n nichts

xxx
xbx
xax
xxx

oder

xxx
xbxx
xxax
nxxx

Eben die Summe der 8 umgebenden Felder einer jeder konfliktpartei

Wenn sich in dem x-Gebiet eine weitere Armee befindet kann sie im Kampf teilnemen:
Ist sie Verbündet oder eine weitere von dir auf deiner seite
Ist sie feindlich oder mit den feinden verbündet auf seiten der feinde
Ist sie neutral oder mit a und b verfeindet garnicht oder gegen beide, als dritte partei

Antwort #7, 31. Mai 2012 um 22:16 von Aicanaro

also ich hab das da oben nicht so gut verstanden mit dem xxx und so weiter aber ich glaub icgh ahbs kapiert danke

Antwort #8, 31. Mai 2012 um 23:34 von Whitebeard321

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rome - Total War

Rome - Total War

Rome - Total War spieletipps meint: Echtzeit-Strategie trifft auf das römische Reich, der Anspruch ist nichts für Neulinge. Erfahrene Strategen werden sich als Cäsar dagegen pudelwohl fühlen.
86
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rome - Total War (Übersicht)