Dragons Dogma oder Kingdoms of Amalur? (Dragons Dogma)

Heey hab letztens bei "Game One" Dragon's Dogma gesehen und war recht begeistert davon da ich RPG's liebe (:

Aber ich hab schon länger ein auge auf Kingdoms of Amalur geworfen und wollte warten bis es billiger ist ^^

aber jetzt weiß ich nicht - Dragon's Dogma ODER Kingdoms of Amalur ?
wäre gut wenn einer es mir sagt der beides gespielt hat ? :)

MfG

Frage gestellt am 31. Mai 2012 um 22:37 von gelöschter User

4 Antworten

DD ist besser bei Amalur ist die story blöd die gespräche richtig lahm und die missionen immer gleich würde dir deshalb wie gesagt DD empfehlen. aber schau am besten mal youtube gameplay;)

Antwort #1, 31. Mai 2012 um 22:44 von gelöschter User

ich würde dir auch Dragons dogma empfehlen weil KoA Reckoning viel zu leicht ist.selbst wenn du auf der schwersten stufe spielst hat man fast nie probleme was noch lahm ist das händler immer das gleiche dabei haben und nie neues zeug bekommen und die story wie schon izjnew gesagt scheiße ist und kein gutes klassen balance.(mage ist zu stark)

jetzt zu dragons dogma
schlechte sachen:

-schlechte story
-man muss manchmal in ein gebied wo die gegner over powert sind
-kammera ruckelt bei boss kämpfen
-gefühlslose gespräche

gute sachen:
-es ist anspruchsvoll
-schöne umgebung
-epic boss gegner (der greif)
-aktion reiche kämpfe
-cooles kampfsystem
-viele geile nebenquests
-openworld
-wird so schnell nicht langweilig
-große klassen vielheit

so ich hoffe ich konnte helfen und nicht das du jetzt denkst KoA Reckoning ist schlecht ich hab jetzt nur die schlechten sachen genannt und nicht die guten es ist trotzdem auch ein gutes spiel

Antwort #2, 01. Juni 2012 um 11:21 von KoAmann

Ich persönlich würde Dir auch DD empfehlen. Vom Prinzip ist es wohl Geschmackssache, aber mir wurde KoA sehr schnell langweilig (ich habe nach 50 Stunden Spielzeit einfach keine Lust mehr gehabt :), da macht es DD eindeutig besser.

Allerdings hat hier jemand eine Meinung zu DD abgegeben, wo er schreibt er findet KoA um Längen besser... So wie ich schon sagte, Geschmackssache. Spiel doch einfach mal beide Demos, oder falls Du das schon getan hast, leihe Dir beide Games aus und entscheide dann selbst welches Dir besser gefällt.

Antwort #3, 01. Juni 2012 um 11:35 von Razila

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
Ich muss sagen, dass beides egentlich gute spiele sind. Aus meiner Sicht haben beide spiele jeweils dass richtig gemacht was beim anderen schlecht war bzw. fehlte.

ich würde dir raten DD zu kaufen wenn du eher was anspruchsvolles willst wo mann nicht ausweichen können muss und du viel wert auf Freiraum legst

und KoA wenndu eher der typ für hack and slay bist, da die kämpfe mehr Technikvielfalt bieten.

Antwort #4, 01. Juni 2012 um 19:17 von Overlord-of-RPG

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma

Dragons Dogma

Dragon's Dogma spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)