entscheidungspunke (Ghost Recon Future Soldier)

für was habt/werdet ihr euch entschieden/entscheiden?(späher,schütze,techniker)
bitte mit begründung!

Frage gestellt am 02. Juni 2012 um 16:36 von narax

3 Antworten

Ich habe mich für den Techniker entschieden weil, er sensoren hat und damit gegner anzeigen kann !

Antwort #1, 02. Juni 2012 um 16:50 von alph4boss

Schütze: Bei Waffen nur Sturmgewehre weil ich nicht LMG spiele.
Bei den restlichen kleinen Gadgets wie Munitionsart, Unterlaufausrüstung muss jeder selbst entscheiden und seiner Spielweise anpassen.

Techniker: Bei Waffen will ich die Schrotflinten freischalten weil mir die PDR's zu underpowered sind (zu wenig Reichweiter mit zuviel Rückstoß und Streuung) und weil ich gern mit der M1014 spiele. Schon seit MW2.
Bei der Ausrüstung schalte ich die UAV und die UCAV frei weil sich der Feldcomputee nicht rentiert und das Geschütz auch nicht mein Fall ist.

Späher: Hier fällt es mir schwer. Ich will die P90, die Vector und die MSR freischalten. Leider müsste ich mich zw. Vector und MSR entscheiden. Ein guter Tipp: Kauf dir den Reward in UPLay. Dann kannst du einmal pro Klasse beide Waffen an einem Entscheidungspunkt kaufen.
Bei der Ausrüstung nehme ich die Claymore und die erweiterte Camo.

Da ich vll die Frage falsch verstanden habe schreibe ich auch mal soeine Antwort des ersten Beantwortes rein.

Ich spiele alle 3 Klassen weil ich gern sniper, Sturm und Shotgun spiele. Jede Klasse hat ein spezielles Feature und ja.

Antwort #2, 02. Juni 2012 um 16:57 von gelöschter User

also ich spiele gern mit schütze weil ich mich gern am punkt den es zu verteidigen gilt campe und dan wen einer kommt ohne gnade zuschlage
das funktioniert auch bei mir zu 75%

Antwort #3, 02. Juni 2012 um 20:23 von Geowaz11

Dieses Video zu Ghost Recon Future Soldier schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier

Ghost Recon Future Soldier

Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier spieletipps meint: Unterhaltsame Mischung aus Action und Taktik mit verschmerzbaren Macken im Detail. Artikel lesen
82
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ghost Recon Future Soldier (Übersicht)