Waffe für zauberin ( 1.hand / 2hand ) (Diablo 3)

bin 60 und will nach inferno, bin mir aber nicht sicher welche waffe ich verwenden soll. momentan ne 2 hand waffe mit 900 dps. der schadenswert wird bei 21k gezeigt ( mit magische waffe ). aber viele sagen auch lieber ne einhandwaffe mit ner guten quelle. was denn nun? was bringt mehr dmg bzw leben

Frage gestellt am 04. Juni 2012 um 15:17 von Chaosbreaker

4 Antworten

einfach auf die dps schauen hast du jetzt einen mit 900 ist das besser als einen mit 600 und ner quelle leben etc kannst du von deiner ausrüstung her nehmen da würd ich nicht bei der waffe schauen.

Antwort #1, 04. Juni 2012 um 17:36 von Terra1988

Egal was man nimmt es kommt immer das Selbe bei raus, es ist also reine Geschmackssache welche Waffen man nimmt!

Antwort #2, 04. Juni 2012 um 19:38 von olyndria

Wenn du die wahl hast zwischen einer 1handwaffe und einer 2handwaffe, mit gleichen dmg und stats würde ich immer auf die 1hand gehen da man zusätliches noch ein/e Quelle/Schild dazu nutzen kann. Wenn die 2handwaffe mehr dmg austeilt als die 1handwaffe musst du ausprobieren, ob du vll mit der 1handwaffe und dem Nebenhandgegenstand auf mehr schaden kommst.

Antwort #3, 04. Juni 2012 um 23:02 von Karant-Maragan

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
Also ich bevorzuge langsame 2-Handwaffen. Je langsamer, desto besser.
Dadurch verbraucht man kaum noch Arcane Energie und kann z.B. die Strahlen 5 mal so lange abfeuern. Deshalb benutze ich auch die kostenlosen fähigkeiten nicht mehr, sondern habe auf der linken Maustaste den Eisstrahl um einzelne Gegner zu killen.

Bsp:
DPS: 1000
Arcane Kosten für Zauber: 20

1. Angriffe/s: 1.0
=> nach 5 Sekunden hat man 100 Arcane Energie verbraucht und 5000 Schaden verursacht

2. Angriffe/s: 1.5
=> nach 7.5 Sekunden hat man 100 Arcane Energie verbraucht und 7500 Schaden verursacht, also mehr für die gleiche Menge an Arcaner Energie.

Am einfachsten ist es, wenn ihr eine langsame Waffe ausrüstet und den Energieverbrauch mit eurer normalen Waffe vergleicht, indem ihr z.B. eure rechte Maustaste (mit passendem Skill) gedrückt hält.

Wenn man die kostenlosen Kernzauber gerne benutzt, dann ist natürlich eine möglichst hohe Angriffsgeschwindigkeit von Vorteil.
Da ich aber auf diese komplett verzichte, ist eine langsame 2-Handwaffe die einzige logische Wahl für mich.
Zur Not würde ich sogar auf ein paar DPS verzichten.

Antwort #4, 06. Juni 2012 um 00:31 von Airweaver

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

In der letzten Zeit hat Sony ein Händchen dafür, sich bei seinen Fans unbeliebt zu machen. Bereits auf der E3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)