Vampir (Skyrim)

ich habe ein problem und zwar
immer wenn ich ins dorf gehe kommen alle auf mich losund schrein VAMPIR
ich verliere schnell magie und ausdauer und sie setellen sich nicht weiderher
also bin ich ein vampir
warum,? ich hab gar nichts gemacht
und wie kann ich diese kräfte wieder ferliehren weill es eigentlich nicht hilfreich ist
thx jetzt schonmal

Frage gestellt am 07. Juni 2012 um 09:10 von Livering95

8 Antworten

"warum,? ich hab gar nichts gemacht"

Du nicht, aber ein Vampier hat Dich verletzt.
Dadurch kannst Du dich anstecken. Die Leute greifen Dich an weil Du Vampier Stufe 4 bist. Schleich Dich nachts in ein Haus und sauge Blut bei einem schlafenden dann bist Du wieder Stufe 1 und keiner erkennt Dich nicht mehr als Vampier.
Dann gehst Du nach Morthal zu Falion er kann Dich heilen.
Dazu brauchst Du einen Schwarzen Seelenstein mit mächtiger Seele.
Wenn Du keinen hast kann Dir Falion einen verkaufen den Du aber dann noch mit einer Seele füllen musst.
Alles weitere erklärt Dir dann Falion.

Antwort #1, 07. Juni 2012 um 09:30 von bluemchen_1

ok thx und wie fühle ich einen sellenstein?

Antwort #2, 07. Juni 2012 um 09:38 von Livering95

Du brauchst den Zauber Seelenfalle (kannst Du bei Farengar in der Drachenfeste kaufen)
Da Du ja eine mächtige Seele brauchst gehst Du am besten in ein Banditenlager, wirkst Seelenfalle auf einen Bandit und tötest ihn.
Die Seele wird dann automatisch in Deinem Schwarzen Seelenstein (den Du natürlich dabei haben solltest) geladen.

Antwort #3, 07. Juni 2012 um 09:43 von bluemchen_1

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
ok thx ich werde es versuchen

Antwort #4, 07. Juni 2012 um 09:46 von Livering95

Viel Glück! ;)

Antwort #5, 07. Juni 2012 um 09:47 von bluemchen_1

Noch ein Tipp wen du nicht wider gefahr laufen willst ein Vampir zu werden geh nach weißlauf und mach die gefährten da kannst du ein werwolf werden und du selber entscheidest wan du dich verwandelst und du kannst kein vampir mehr sein da das verwolfsblut gegen den vampirismus steht der nachteil daran ist du bekomst kein boni mehr nachdem du geschlafen hast aber ich glaub es gibt kaum spieler die daran denken

Antwort #6, 07. Juni 2012 um 12:17 von game_gamer

Oder Du nimmst zur Sicherheit Tränke der Krankheitsheilung mit und schaust nach einer Vampierbegegnung unter Aktiven Effekten nach ob du dich infiziert hast.
Solang der Vampirismus noch nicht ausgebrochen ist, reicht eben oben genannter Trank oder das Beten an einem Schrein.

Antwort #7, 07. Juni 2012 um 12:28 von bluemchen_1

ja tränke gehn auch aber da ist ja immer die unachtsamkeit aber das werwolfsblut ist die sicherste metode aber tränke und schein sind auch metoden

Antwort #8, 07. Juni 2012 um 12:36 von game_gamer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Seit der E3 2017 ist bekannt, dass Rocket League noch dieses Jahr für Nintendo Switch erscheinen soll. Nun hat Ent (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)