Alte Drachen (Skyrim)

Wie stark sind die Biester eigentlich?
Bin jetzt nähmlich schon bald über Lv 35.

Frage gestellt am 07. Juni 2012 um 23:07 von Zocker_Dome94

7 Antworten

bin Lvl 39. und ja die sind richtig Übel dran^^ Problem noch dazu es ist ein Zufallsprinzip ob sie Feuer oder Eis abfeuern^^ wenn du ein Nord bist wäre Eis für dich von Vorteil weil dein Blut 50% immun gegen Frost ist

Antwort #1, 07. Juni 2012 um 23:09 von Paci76

Bin Dunkelelf und daher macht mir dafür Feuer nicht so viel aus^^

Antwort #2, 07. Juni 2012 um 23:15 von Zocker_Dome94

ehm ich bin heute einem drachen begegnet und der hat mich immer eingefroren und anschliessend feuer gespeit. ich glaub kaum das es ein "älterer drache" war ! (dafür hat er viel zu wenig schaden gemacht und viel zu wenig ausgehalten)

Antwort #3, 08. Juni 2012 um 01:53 von DerImperator

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
ihr müßt auf die schuppenfarbe achten die Braunen und Grünen sind schwächer als die Goldenen und silbernen wird sogar als Ladetipp gezeigt ich merke mir das so die wertvollen drachen sind stärker als die walddrachen ;) aber kurz vorm ende der hauptquest gibt es 2 Starke drachen + Drachenprister aber die drachen greifen nur an wen die angegriffen werden (war bei mir zumindest)

Antwort #4, 08. Juni 2012 um 11:05 von game_gamer

Oder man achtet einfach auf den Namen der Biester @game_gamer? :D

Naja kommt drauf an auf was fürn Schwierigkeitsgrad du spielst.
Die Biester sind schon recht übel. Ich bin Orc ----> 0 Resi

Deshalb fügen die bei mir z.b. schon auf Adept wenn sie einmal Feuerspeien ist bei mir fast die Hälfte des Lebens weg.

(Habe Rüstungswert 805 und bin Stufe 81 d.h. iwas mit 800 Gesundheit alles mit 2 Verzauberung auf der Rüstung)

Und ich muss schon sagen ohne bisschen Taktik oder Resi Zaubertränke is man da schon arm dran gegen die Biester :D

Antwort #5, 08. Juni 2012 um 15:55 von johannes030396

Aber du wirst Alte Drachen sicherlich bemerken, wenn es welche sind, da diese nicht lange rumfliegen sondern sehr schnell landen und dich angreifen.

Zudem bringt es bei ihnen nicht viel hinter einem Stein verstecken, habe das Gefühl, dass diese klüger als die anderen sind, da sie sofort hergerannt kommen und hinter den Stein z.b. angreifen.

Antwort #6, 08. Juni 2012 um 15:57 von johannes030396

man braucht gg jeden drachen eig nur feuer-und frostresi (min 70%),dann sind die nit stark.starke rüstung und waffen schaden natürlich auch nicht^^

Antwort #7, 09. Juni 2012 um 12:09 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)