Duellturm-Kombo,Seegesang/Überreste,Raumschiff? (Pokémon Smaragd)

1.kennt ihr eine gute kombi für duellturm ? meine pokemons:
Arkots: willensleser eisekälte (KOMBO) eisstrahl und fliegen
Desporda: Erdbeer donnerblitz surfer und steinhagel
3te pokemon ? welches soll ich nehmen ? was ist gut ? denn es gibt viele gestein pokemon deshalb wolt ich nicht mein latias mitnehmen..

2. Was ist besser Seegesang oder Überreste?

3.In moosbach in der raumfahrtzentrum sagt mir eine person das es inzwischen 343 erfolgreiche raketen starts geben hat, was hat das zu bedeuten?

Frage gestellt am 09. Juni 2012 um 13:15 von gangsterfan

4 Antworten

1. Deine Kombi mit Arktos und Despotar ist ganz okay, Despotar wird aber mehr mit physischen Attacken gespielt, daher sind Donnerblitz und Surfer vielleicht nicht ganz so gut geeignet.
Fliegen auf Arktos ist auch nicht das Wahre. Wenn du eine Flug-Attacke haben möchtest, empfiehlt sich Aero-Ass.
Als drittes Pokemon kannst du Latias nehmen, mit seiner Verteidigung ist es eine akzeptable Ergänzung.
2. Überreste sind definitiv besser, weil sie dir eine Heilung zusichern. Mit Seegesang bekommst du nur KP, wenn du den Gegner angreifst.
3. Die Aussage des Raumfahrtforschers sagt, das es inzwischen 343 Wochen her ist, seit du dein Abenteuer begonnen hast.

Antwort #1, 10. Juni 2012 um 12:50 von PUMUCKL

Dankeschön
1. nun ja ich hab mich nun für dragoran entschieden mit den attacken Eisstrahl surfer flammenwurf und donnerblitz
mir ist aufgefallen das ich 2x donnerblitz habe und wolt fragen ob man noch eine kampf-attacke kaufen kann ? und bei welchem pokemon soll ich die kampf attacke erlenen? denn gegen kampf attacken bin ich nicht so gesichert
hab nun bei desporda surfer verlernt und ihn knirscher beigebracht wegen den vielen normal typ's.
2. Danke
3. aber sonst hat es keine bedeutung?

Antwort #2, 10. Juni 2012 um 13:28 von gangsterfan

Also ich glaube ich verlerne desporta donnerblitz und erlerne ihn
1 Geowurf
2 Megahieb
3 megakick aber welche attacke ? geowurf oder?

Antwort #3, 10. Juni 2012 um 13:37 von gangsterfan

Dieses Video zu Pokémon Smaragd schon gesehen?
Geowurf verursacht Schaden in Höhe des Levels. Also 100KP. Daher nicht wirklich gut. Megahieb und Megakick sind - obwohl sie sich wie Kampfattacken anhören - beides normale Attacken.
Empfehlen könnte man die Kampf-Attacke Durchbruch (erlernbar durch TM31). Sie macht nicht nur ordentlichen Schaden, sondern zerstört auch gegnerische Barrieren oder Reflektoren.

Antwort #4, 10. Juni 2012 um 14:03 von PUMUCKL

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Smaragd-Edition

Pokémon Smaragd

Pokémon Smaragd-Edition spieletipps meint: Wenig Neuerungen, aber rundum gelungene Pokemon-Unterhaltung in bewährter Qualität.
84
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Smaragd (Übersicht)