Blue vs. Kono (Harvest Moon - Zwei Städte)

Hallo, ich bin mir jetzt ganz sicher das ich mir das Spiel kaufen werde!

Aber ich will in HMToTT nicht falsch machen und hatte eig. vor wegen den Feldern am Anfang nach Kono zu ziehen.
Ich wollte nämlich erst die Felder verbessern und so und dann nach Blue ziehen.
Aber ist es jetzt wirklich besser erst nach kono zu ziehen oder erst nach Blue?

Und noch einen kleine Frage:
Wen heiratet ihr?

Frage gestellt am 10. Juni 2012 um 18:36 von gelöschter User

7 Antworten

Ich werds auch sorum machen, in Kono erstmal für mehr Anbaufläche sorgen, dann in Blue Tiere züchten. Am Anfang bekommst du in Blue ne Kuh und nen Huhn, in Kono genug Rüben, dass du dir Kuh und Huhn kaufen kannst. Dafür lernst du in Kono schneller, wie man Landwirtschaft betreibt und wie man die Furchen zieht, in Blue hast du die ersten 12 Tage oder so kaum was zu tun, da du da noch nichts anbauen kannst.
Du kannst zur Not jeden Monat umziehen, also kann man nicht allzuviel falsch entscheiden.

Antwort #1, 10. Juni 2012 um 21:30 von Cyara

ich werd nach bluebell ziehen da hat man ja zum anfang viel zeit sich einzufinden leute kennenlernen und vllt schon anfreunden...

Antwort #2, 11. Juni 2012 um 11:03 von sweet_sacrifice

Okkke danke ihr beiden ich zieh vorerst nach Kono und sofor einen Monat danach nach Blue dann warscheinlich nochmal Kono dann wieder Blue und dann entscheid ich mich wo ichs besser find :)
Und ihr also wo habt ihr geplant hinterher zu wohnen?

Antwort #3, 11. Juni 2012 um 16:00 von gelöschter User

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?
Ich bin da noch unentschlossen, optisch gefällt mir Kono besser, und ich mag Pflanzenzucht, aber andrerseits sind mir 4 Tiere und 2 Hühner zu wenig, da kann ich ja nichtmal eins von jeder Unterart halten. Mal sehen.. hab ja weit über 6 ingame-Jahre Zeit mich zu entscheiden, so lange dauern die Ausbauten ja mindestens^^

Antwort #4, 11. Juni 2012 um 16:42 von Cyara

^^ Optisch habe ich sie mir ehrlich gesagt noch nicht so wirklich angeguckt nur die Heiratskandidaten, bewohner und Tiere :)

Antwort #5, 11. Juni 2012 um 17:30 von gelöschter User

Die Heiratskandidaten kann man ja glücklicherweise immer wählen, egal wo man wohnt.

Antwort #6, 11. Juni 2012 um 19:52 von Cyara

Das ist schonmal gut :)

Antwort #7, 12. Juni 2012 um 14:30 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)