Die Mods (Skyrim)

Wie kann ich Mods installieren?
bitte genau beschreiben
thx ;)

Frage gestellt am 11. Juni 2012 um 10:13 von blackobst

5 Antworten

Also bei den Mods vom Steamworkshop ist es so:

Du durchsuchst im Workshop (einfach bei Steam auf Bibliothek, dann Skyrim auswählen und auf Workshop durchstöbern gehen) nach den mods die dir gefallen und klickst auf den Knopf abonnieren.
Wenn du die Mods dann abonniert hast dann brauchst du nur das Spiel zu starten und schon lädt das Spiel die Mods runter und startet die auch.
Beim Startfenster von Skyrim kannst du dann auch auf Datendateien gehen und aussuchen welche Mod dann geladen werden soll.

Antwort #1, 11. Juni 2012 um 11:11 von Scoorpyn

Bei jedem Mod steht bei, wo genau die Daten hinkopiert werden müssen. Hat er ein File mit "esp" Endung, dann grundsätzlich in den Data Ordner von Skyrim, Dateien wie Meshes und Texturen, in die Meshes oder Texturen Ordner...Sind es ENB Mods, meist in den Skyrim Ordner, wo Du auch den Launcher und die Exe drinnen hast. Achtung es werden auch Dateien überschrieben!, also die alten sichern, falls man dann doch nicht zufrieden ist.

Einfacher ist es, den NMM herunterzuladen (Nexus Mod Manager) auf der Seite "skyrimnexus.com"
Du solltest aber etwas englisch können, oder ansonsten den Google Übersetzer benutzen.

Antwort #2, 11. Juni 2012 um 11:12 von The_Dahaka

Nicht den Googleübersetzer benutzen.. der übersetzt die Sätze ziemlich Falsch.. ich würde wenn du kein Englisch kannst oder nur das 2te Klasse Englisch und nicht alles verstehst dann diesen Übersetzer benutzen, der ist von Mircrosoft und sollte besser sein als der von Google.. http://www.microsofttranslator.com/

Falls du aber alles manuell runterladen möchtest, brauchst du 1 von den beiden Programmen um alles zu netpacken -

Winrar.de
7-zip.org

mfg

Antwort #3, 11. Juni 2012 um 12:58 von Nordgewitter

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Oder du machst es dir einfacher also du gibts auch google ein skyrim nexus danach nimmst du dirket der ersten Link und bist schon auf der Seite.Dann meldest du dich auf der Seite an damit du den Mod-manager runterladen kannst keine angst ist alles kostenlos danach kuckst wie meine kolegen schon gesagt haben auf skyrim workshop auf steam du abbonierst das aber nicht sonder kopierst dir den namen und gibst ihn auf google ein "skyrim nexus" dazu schreiben schon bist du auf der seite der mod darunter steht mit mod-manager downloaden schon lädt der automatisch mit dem manager ohne das du den manager starten musst so wenn der downlaod fertig ist und du schon mehrere mods runtergeladen hast dann kannst du dir auf dem manager eine liste deiner mods ansehen und kannst die wie du lustig bist deaktivieren und aktivieren hört sich zwar nach viel arbeit an ist es aber nicht .

Antwort #4, 11. Juni 2012 um 15:38 von Spielsucht510

Ich habe,was ihr geschrieben habt,kein bisschen verstanden,aber ich bin per Zufall darauf gestoßen,wie das alles funktioniert.

Antwort #5, 12. Juni 2012 um 13:09 von blackobst

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)