paar fragen (Skyrim)

1 kann man die sicht ändern also das man nicht nur die hände sieht sondern den ganzen körper wenn man rumleuft?

2 ist die welt open world wenn ja kann man auch weiterspielen mit den ganzen waffen die man gesammelt hat wenn man das spiel durch hat?

3 wie lang dauert ca die story und wird es nach der story langweilig?

4 mann man es zu 2 spielen oder online mit einem kumpel zu 2 durchspielen?

5 kann man sich charaktere selber erstellen und neue rüstungen sammeln bzw finden?

danke für die antworten im vorraus

Frage gestellt am 12. Juni 2012 um 13:49 von BLIAZY

9 Antworten

1 sicht ändern R3. 2 du kannst dann auch weiterspielen.3 das weis ich gar nicht wie lange es dauert ist verschieden aber es macht meiner meinung nach immer spaß.4 es geht nur alleine und nicht online(da kommt ein anderes spiel heraus The elder scrolls V online).5 du kannst rüstungen selbst schmieden und auch finden.

Antwort #1, 12. Juni 2012 um 13:54 von Deadrischer-Prinz

1. Ja, einfach auf den rechten Steuerstick drpücken
2. Ja
3. so 20-40h, ne, ich hab schon 120h und net mal die hauptstory durch xD Ich mach lieber die Nebenmissis und geh auf Reisen :)
4.Eigentlich nicht, allerdings entwickelt gerade ein unabhängiges Team für die PC-Version einen Multiplayer-Modus.
5. In der Elder Scrolls Reihe erstellt man schon immer seinen Charakter selbst und sammelt sich seine Items selbst zusammen.

Antwort #2, 12. Juni 2012 um 13:55 von Kollosos1

danke für die antworten und ist es für die story eigentlich wichtig die anderen vorgänger teile gespielt zu haben?

Antwort #3, 12. Juni 2012 um 14:20 von BLIAZY

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Nein, wenn du viel zeit mitbringst und die Bücher im Spiel liest/ alle Dialoge genau verfolgst, wird dir ein großteil der alten Storys erzählt(die Dunkelelfen erzählen über Morrowind, die kaiserlichen über Cirodyl, aber denk dran: Manche Seiten reden sehr abfällig über die Geschichte ihrer gegner oder haben fehlinformationen ;) )
mfg Kollo

Antwort #4, 12. Juni 2012 um 14:29 von Kollosos1

nein nicht wirklich ich hab auch nur skyrim und man kommt gut mit und alles was man wissen muss oder will kann man bei den personen erragen die beantworten dir was vorher geschehen ist

Antwort #5, 12. Juni 2012 um 14:29 von enziofan

Zumindest manchmal, bei manchen Sachen musst ich schon Schmunzeln, z.b. was da über die Klingen damals erzählt wurde :D Oder die "alte" Dunklebruderschaft, als alter TES Hase muss man da echt fast lachen :D

Antwort #6, 12. Juni 2012 um 15:04 von Kollosos1

The Elder Scrols - Online ist ein eigenständiges spiel und keine Multiplayer von Skyrim.
Die Ereignisse finden da 1000 Jahre vor Skyrim stadt.

Antwort #7, 12. Juni 2012 um 15:09 von DarkAeon

wird aber als mod ähnlich wie nehrim produziert, oder produzieren die alles neu?

Antwort #8, 12. Juni 2012 um 15:28 von Kollosos1

Alles neu.
Eigenständiges Entwicklerteam usw.

Da es, wie schon gesagt, nix mit Skyrim oder einem anderen Teil direkt zu tun hat. Demzufolge auch kein Mod.

Antwort #9, 12. Juni 2012 um 17:23 von DarkAeon

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)