hab dama ne frage (Pokemon Platin)

was bringen cheats und weshalb sind sie so verhasst?
bin über yede antwort glüklich

Frage gestellt am 14. Juni 2012 um 13:52 von Solana_97

7 Antworten

Mit Cheats kannst du das Spiel so verändern wie du es gerne hättest.
Du kannst die Werte und Attacken deiner Pokémon so ändern wie du sie dir wünschst, so kann man sich z.B. ein Pikachu "cheaten", welches sofort auf Lv. 100 ist, Werte besitzt, die eigentlich nicht möglich sind und Attacken wie Flammenwurf, Fliegen, Hydropumpe oder Erdbeben besitzt. Es gibt noch viele andere Arten an Cheats, mit denen du...
-durch Wände gehen kannst.
-Event-Items cheaten kannst.
-dir so ziemlich ALLES im Spiel erleichtern kannst.
Es gibt verschiedene Gründe warum Leute Cheats "hassen".^^
Durch cheaten "kann" wenn man nicht richtig cheaten kann der Spielstand kaputtgehen. Viele sagen auch, dass das Cheaten den Spielspaß senkt, was ich aber nicht finde. Manche werden online von gecheateten Pokémon besiegt und mögen es deswegen nicht :D
Ich persönlich habe eigentlich nichts gegens Offline Cheaten und ich denke auch,dass es Cheats gibt, die man ruhig mal einsetzen kann, wie z.B. das Cheaten von vergangenen Events. Es gibt aber auch Cheats, die ich nicht okay finde, wie z.B. unendlich mal jedes Item (Sonderbonbons und Meisterbälle sind die schlimmsten)
Letztendlich ist es aber jedem selbst überlassen, ob er nun cheaten will oder nicht. ^^

Antwort #1, 14. Juni 2012 um 15:08 von Christoph114

Naja, Cheats machen in der Regel vieles einfacher. Bei Pokemon bekommst du durch sie zB. alle Items 990x oder kannst dir seltene Pokemon besorgen. Einige sagen dass "Cheater" nichts drauf haben, Cheats deswegen benutzen müssen und nicht in der Lage sind die "Herausforderung" eines Spieles, wenn man es denn so nennen darf, zu bewältigen. Nach dem Motto "Bist du zu dumm zum Spielen?" Eigentlich kann es jeder für sich selbst entscheiden ob er cheatet. Online ist es sowieso verboten aber offline ist es jedem selbst überlassen.

lg Calya

Antwort #2, 14. Juni 2012 um 15:08 von Calya

cheaten ,,vereinfachen´´das spiel.gut ich finde es auch ok wenn man cheatet um irgentwelche sachen zu bekommen die man nur durch events bekommt di aber nicht mehr statt finden.

aber ich finde wenn man cheaten nötig hat ist das einfach nur schwach

Antwort #3, 14. Juni 2012 um 19:05 von chocobocolinaa

Dieses Video zu Pokemon Platin schon gesehen?
Es ist so, dass Leute, die nicht cheaten (wie hier z.B. viele User),
es, sagen wir mal "nicht mögen", wenn sie durch jemanden, der sich durch cheaten mal kurz ein lv.100 team gemacht hat, den Kürzeren ziehen, obwohl sie sehr viel Zeit und Mühe in die Aufzucht ihrer Pokemon gesteckt haben.
Darum sollte man hier lieber nicht erwähnen, dass man ein Cheatmodul hat :D

Antwort #4, 14. Juni 2012 um 19:31 von 123keksj

Was @123kekj sagt ist wahr es erfordert viel Zeit und Mühe Pokemon zu auf Level 100 zu trainieren und EVs verteilen und Cheater brauchen nur 1 Minute dafür Pokemon zu haben die besser sind als vom nicht Cheater

Antwort #5, 14. Juni 2012 um 22:45 von Waluigin64

Wer gegen nen Cheater verliert ist selbst schuld.
Schaut euch mal bei Youtube Wifi-Kämpfe von rchizzle9 oder sonst wem an. Wie glaubt ihr bekommen die die ganzen Teams?

Die Antwort: Pokegen.

Gegen Cheater als Gegner hab ich im Grunde nichts.
WENN sie was drauf haben.
___________________________

"es erfordert viel Zeit und Mühe Pokemon zu auf Level 100 zu trainieren und EVs verteilen und Cheater brauchen nur 1 Minute"

-Ich steh über so subjektiven Gründen^^

"Pokemon zu haben die besser sind als vom nicht Cheater"

-Auch DANN bist du selbst schuld. Cheater die Ahnung von Pokemon haben halten sich an EV Grenzen und manipulieren nicht die Statuswerte.

Antwort #6, 15. Juni 2012 um 08:57 von derschueler

Ich selbst cheate übrigends nicht. Hab mir aber von nem anderen User hier ein Chaneira mit Geowurf zum Beispiel generieren lassen.

Geowurf ist ja bei jedem Chansey/Blissey Set mehr oder wenier essentiell und kann ihm nur in der 3. Generation beigebracht werden.
Da ich allerdings atm keine Möglichkeit (weder Zeit noch Lust) hab es dort zu machen und es dann erst auf Platin und dann auf Schwarz wandern zu lassen...war mir das ne willkommene Alternative ;)

-> Für Spieler im Competitive Play isses einfach praktisch

Antwort #7, 15. Juni 2012 um 09:04 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Platin Edition

Pokemon Platin

Pokémon Platin Edition spieletipps meint: Fans freuen sich über zahlreiche Neuerungen, auch potenziell Interessierte sollten sich die neue Edition mal näher anschauen. Artikel lesen
81
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Platin (Übersicht)