Hat die neue Heldin überhaupt noch mit Desmond und dem Animus zu tun? (AC - Liberation)

Frage steht oben!

Danke schon mal im Voraus^^

Frage gestellt am 16. Juni 2012 um 15:39 von NoChecker98

9 Antworten

sie hat auf jeden fall etwas mit dem animus zu tun, aber ich bezweifle dass desmond auch im spiel vorkommen wird.
es wird wahrscheinlioch ein neues subjekt geben, weil desmond ja zur gleichen zeit mit connor beschäftigt ist ;)

Antwort #1, 17. Juni 2012 um 18:17 von der_biber

Mir würde es komisch vorkommen wenn wir plötzlich ein neues Subjekt bekommen würden auch wenn Ubisoft Desmonds Geschichte in AC 3 abschließen möchte, glaube ich doch nicht das sie einen Unterteil des Spiels Rausbringen in dem er einfach mal rausfliegt.
Für ein neues Subjekt steht aber das die Hauptfigur eine Frau ist !
Und das der Animus nur Erinnerungen von direckten Nachfahren wiedergeben kann !
Unterm Strich würde ich mal sagen das die neue Heldin auf jedenfall etwas mit Desmond zutun hat und das Desmond weiterhin die Hauptfigur ist. Über alles weitere lässt sich nur wage Speckulieren !

Antwort #2, 18. Juni 2012 um 21:08 von Dinodon

auf AC Wiki steht das sie nicht mit Desmond verwandt ist vielleicht kommt ja gar kein Animus vor^^

Antwort #3, 22. Juni 2012 um 21:50 von NoChecker98

Dieses Video zu AC - Liberation schon gesehen?
@ nochecker
das würde doch überhaupt keinen sinn machen und nicht in das assassin's creed konzept passen. es geht nunmal darum, vorfahren über den animus zu steuern!

Antwort #4, 23. Juni 2012 um 11:03 von der_biber

ich glaube das ist so wie in assassins creed bloodlines das sie mit desmond verwand ist aber desmond garnicht vorkommt

Antwort #5, 03. Juli 2012 um 16:48 von acfanpsvita

mir kommt es so vor:
es ist ne nebenstory, die während ac3 spielt, nur in den südstaaten.
Soweit ich es verstanden habe, wird es (wie in bloodlines) keinen animus geben und kein subjekt. ich finde das aber eigentlich auch nicht übel.

Antwort #6, 04. Juli 2012 um 16:27 von Carlos_Satana

Ich habe gelesen das in AC3: Liberation ein Templer in den Animus steigt um Geheimnisse der Assassinen zu lüften. Korrigiert mich wenn dies irgend eine fehlmeldung war, weiss nämlich nicht mehr wo ich es genau gelesen habe :P Wird auf jeden Fall ein geiles Spiel, egal ob mit oder ohne Desmond und dem Animus :D

Antwort #7, 08. Juli 2012 um 18:07 von Italo13

PS: Carlos_Santana: Bei AC Bloodlines war das Menü doch der Animus und das Subjekt, auch wenn es nicht erwähnt wurde, müsste eigentlich ja Desmond sein.

Antwort #8, 08. Juli 2012 um 18:09 von Italo13

Naja angedeutet war der Animus. Ist hier nicht viel anders.
Allerdings ist das Animus-Interface bei Liberation eindeutig das von Abstergo Entertainment.
Abstergo hat ja neuerdings darauf gesetzt, den Animus als Spielekonsole zu tarnen. Wer das Subjekt ist, ist also unklar. Fakt ist, dass alles, was in Liberation geschieht, den Templern in die Hände fällt.
Finde ich geschickt gelöst. Und mal ehrlich: Für ein Handheld-Game braucht man keine Rahmenhandlung mit Subjekt X. Die Rahmenhandlung an sich kennt man ja durch die Geschichte von Assassin's Creed.

Antwort #9, 25. Januar 2013 um 07:59 von Carlos_Satana

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Liberation

AC - Liberation

Assassin's Creed - Liberation spieletipps meint: Trotz eindrucksvoller Grafik nicht so gut wie die Konsolenfassungen, aber bisher der beste Ableger für tragbare Konsolen. Artikel lesen
72
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Liberation (Übersicht)