Echtgeldauktionshaus (Diablo 3)

Is das normal das ich da immernoch nicht rein komme? In dieser Eilmeldung im Startbildschirm steht ja, dass das jetzt verfügbar sei, aber immer wenn ich mal gucken will, bekomme ich eine Meldung, in der steht das es überhaupt keine anderen Währungen gäbe... Bin ich der einzige mit dem Problem und falls ja, mache ich irgendetwas falsch?

PS: Ich hab ganz bestimmt nicht vor, echtes Geld auf eine solche Art auszugeben, ich wollte halt nur mal wissen, wie viel einige Leute meinen, für ihren Kram verlangen zu können...

Frage gestellt am 16. Juni 2012 um 23:24 von Shadowdancer13

12 Antworten

hmm habe das spiel selber noch nicht, weil es ja immernoch überall ausverkauft ist bis auf einige wenige exemplare der limited edition, diese ist mir aber zu teuer dafür. würde dir raten dich mal beim support zu melden und zu fragen was da los ist etc.

Antwort #1, 17. Juni 2012 um 01:23 von satanicwitch

ist bei dir unter Option-> Account alles so eingestellt

Deutsch
Europa
Euro?

Items werden zwischen 1€ und 250€(scheint das Maximum zu sein) derzeit gehandelt, bisher keins teures gesehen!

Antwort #2, 17. Juni 2012 um 01:37 von olyndria

Hmm, ist vielleicht falsch, aber hast du vielleicht nur die Demoversion?

Kann ja sein, das man da beim AH eingeschränkt ist.

Antwort #3, 17. Juni 2012 um 10:23 von Lufia18

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
Nene das is schon die Standartversion ich probier jetzt mal das mit den Optionen was olyndria gesagt hat...

Antwort #4, 17. Juni 2012 um 11:38 von Shadowdancer13

Das is wenn du in der falschen region eingelogt bist, da du nur in deiner region das RMAH benutzen kannst

Antwort #5, 17. Juni 2012 um 20:01 von PS3_Freak_11

jap eindeutig falsche Region / falscher Client

Ist eh nix besonderes, maßlos überteuerter Crap - mir wärs lieber gewesen Blizzard verkauft Runen (so wie in LOD) in ihrem Hauseigenen Shop - weil sind wir mal ehrlich, selbst eine 250 Euro Grenze ist zu hoch ...

Antwort #6, 18. Juni 2012 um 05:35 von mabinidicht

muahahah 250€ ist zu hoch?

da ist wohl ein wenig daneben gegriffen, denn das ist nichts im Vergleich zu so etwas hier!

http://www.ebay.de/itm/251081594866?_trksid=p51...

Meiner Meinung nach kann einem das Egal sein!

es macht das Spiel dadurch nicht Besser oder Schlechter, wer Geld für Items ausgeben möchte kann es machen jeder darf mit seinem Verdienten Geld halt anstellen was er will sei es ein Item oder ein Elektrogerät oder sonst was, macht alles kein Unterschied.

zumal viele Rum heulen das Blizz so was hätte nicht einbauen sollen, da frag ich mich wieso, Items kann man so oder so Handeln, das ist schon seit D2 schon so nur halt über Ebay und Co. Blizz hat es jetzt für sich so gemacht, was sicherer für die Spieler ist und Blizz verdient dadurch auch noch und wir können es damit kostenlos zocken!

D3 war ja mal als ein MMORPG gedacht mit Abo gebühren!

Antwort #7, 18. Juni 2012 um 13:00 von olyndria

Naja das Angebot von dem Link is zwar schon weg aber die anderen Preise die man da zu sehen bekommt sind ja mal mächtig O.o Ich kann mir ernsthaft nicht vortellen das es tatsächlich Leute gibt, die dumm genug sind um derartige Summen für virtuelle Gegenstände ausgeben...

Antwort #8, 18. Juni 2012 um 16:05 von Shadowdancer13

ein angebot was noch liefe wäre nicht so gut, das ist gut da 32 leute drauf geboten haben und die summe dabei raus kam!

das hat nichts mit Dummheit zu tun, jeder gibt sein Geld für andere dinge aus, was man selbst als unnütz ansieht ist für den anderen super...

Antwort #9, 18. Juni 2012 um 16:46 von olyndria

Und für mich siehts halt unsinnig aus :D

Antwort #10, 18. Juni 2012 um 22:02 von Shadowdancer13

Ich sags mal so, wenn ich über 10.000 Euro im Monat verdienen würde und ich keine großen Ausgaben im Monat habe, dann würde ich vielleicht sogar in Erwägung ziehen, mir so ein extrem geiles Schwert für 700 € zu kaufen.

Allerdings nur im AH, keine Ahnung warum, aber ich verabscheue EBAY ;)

Antwort #11, 18. Juni 2012 um 22:05 von Lufia18

das sind oft normal Verdiener, andere kaufen sich für 700€ ein Fernseher, andere Items, oder einen Rechner, Einrichtungsgegenstände, deko, Schuhe/Kleidung usw. jeder hat für sich etwas was er mit seinem Geld kaufen will und möchte und das darf auch jeder für sich ist halt "jedem das seine"

Antwort #12, 18. Juni 2012 um 22:08 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)