namenloser Schrecken (Dragons Dogma)

Bin grade fröhlich aus Gran Soren rausspaziert als ich die Quest angenommen habe und ich lauf jetzt bei Tag und Nacht schon fast eine halbe Stunde da rum aber es passiert einfach nichts? Hat die Quest schon wer gemacht und kann mir sagen was ich machen muss?

Frage gestellt am 19. Juni 2012 um 22:12 von amiraa

3 Antworten

1. Reist zum alten Steinbruch westlich von Gran Soren. Kurz vor der Eingangstür überfallen euch mehrere Schurken, hinzu kommen noch Untote bei Nacht. Metzelt alle nieder, dann habt ihr den ersten Hinterhalt überlebt.

2. Reist zur kleinen Brücke nordwestlich von Gran Soren und überquert diese. Folgt dem Pfad bis zu dem Punkt, wo sich dieser teilt. Nun sollte der nächste Questmarker erscheinen und die Banditen angreifen. Vorsicht: Nachts kommen an dieser Stelle auch Skelette aus dem Boden, und das macht die Sache nur noch schwerer. Metzelt die Banditen nieder, bis der Marker verschwindet, und weiter geht’s.

3. Der dritte Hinterhalt findet auf dem Weg zwischen Gran Soren und der Wegeburg statt, unweit der Berghütte. Folgt dem Pfad und ein Magier greift euch im Harpyiengebiet an.

4. Auf halbem Weg zwischen der Wegeburg und dem Vasallenlager. Hier befinden sich die Ruinen des verlassenen Lagerhauses. Schaut euch ein wenig nördlich des Punktes um und bei einem Fels werdet ihr überfallen. [Hinweis: Da an der Stelle eh einige Banditen lauern, solltet ihr sichergehen, die ganze Gegend abzusuchen, damit ihr auch die Richtigen erwischt. Achtet wie immer auf den Spruch, mit dem sich die Mistkerle ankündigen.]

5. Der letzte Überfall findet vor den Toren Kassardis' statt. Es ist nur ein Kerl, der euch hier auflauert, aber der hat es in sich. Sein breiter Zweihänder richtet enormen Schaden an. In der Gruppe aber ganz einfach zu schaffen. Ist auch dieser letzte Attentäter aus der Welt, habt ihr die Quest erfolgreich abgeschlossen.

Antwort #1, 19. Juni 2012 um 23:03 von Urto

@ urto
Hast ja schön von Gamona.de kopiert. Hast du keine eigene Antwort?

Antwort #2, 28. November 2012 um 20:40 von Babydoll111

Bei mir passiert der letzte Überfall von den Toren Kassardis nicht. Habe alle anderen Überfälle gemeistert, nur is bei dem letzten keiner der mich überfällt. Und ja, es ist nachts. Könnt ihr mir bitte helfen?

Antwort #3, 29. Juni 2014 um 16:42 von LittleWolf91

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma

Dragons Dogma

Dragon's Dogma spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Seit der E3 2017 ist bekannt, dass Rocket League noch dieses Jahr für Nintendo Switch erscheinen soll. Nun hat Ent (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)