Fragen zum ende (Mass Effect 3)

Kann mir einer das ende einbischen ausführlicher erklären ich mein was das kleine kind gesagt hat und wie das ende mit der synthese ist habs nämlich nicht so ganz verstanden
und was haltet ihr von der indoktrinations theroie

hoffe auf antworten

Frage gestellt am 21. Juni 2012 um 18:31 von sheppardize23

13 Antworten

Wählt man die Zerstörung(rot), werden alle Reaper und synthetische Wesen in der Galaxie zerstört. Das betrifft neben den Geth auch Menschen wie Shepard. Die Prognose des Avatars/Katalysator´s/KI besagt, dass irgendwann neues, künstliches Leben erschaffen wird, dieses wird sich gegen seine Meister auflehnen und schlussendlich wird es gewinnen.

Durch das Kontroll-Ende(blau) löst sich Shepard auf und sein Bewusstsein übernimmt die Reaper, welche dann die Erde verlassen aber Shepard stirbt.


Wählt man die Synthese, stürzt sich Shepard in einen Strahl, welcher ihn absorbiert und seine gesamte DNA in der Galaxie verteilt. Die Reaper verlassen die Erde.

Das kleine Kind erzählt Shep im Grunde nur was ihn in den jeweiligen Entscheidungen erwartet.


Und die Indoktrinationstheorie ist wie jede andere auch nur eine Theorie und kann wie alle anderen auch wiederlegt werden.

Antwort #1, 21. Juni 2012 um 19:24 von watchmen

danke für die antwort aber eigentlich wollte ich wissen was das kind mit dem zyklus meint da ich das nicht verstanden habe(auch nach mehrmalligen durchspielen)er hat ja gesagt das er damit ordnung schaffen will und den chaos beseitigen will, aber wie? indem er alles leben auslöscht o.O das ergibt für mich kein sinn und ensteht erst dann nicht chaos wenn die reaper alles leben auslöscht oder irre ich mich da ?
Tut mir leid das ich meine frage nicht verständlich rübergebracht habe

Antwort #2, 21. Juni 2012 um 22:53 von sheppardize23

klar das die theorie auch wiederlegt werden kann aber ich wollt wissen was ihr bzw, du davon haltest ob du daran "glaubst" oder ob das nur zufällige "beweise" sind, sprich das bioware das nicht mit absicht gemacht hat und nur die fangemeinde diese theorie glaubt und dann das sich bioware im extented cut darauf ausredet

Antwort #3, 21. Juni 2012 um 23:02 von sheppardize23

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
Mit dem Zyklus ist gemeint das der Katalysator/KI alles höherentwickelte Leben auslöschen will da dessen Ansicht so ist das jedes Leben sich irgendwann auf der Spitze ihres Zyklus von selbst tötet und womöglich schlimmeres(nachhaltig) anrichtet. Daher sieht es Kontrolle im ganzen als logische Schlussfolgerung.
Und um das noch etwas weiter auszuführen, damit meint er nur höherentwickletes Leben wie bei den Protheanern. Diese wurden zwar getötet aber alle anderen Rassen die damals noch ihrer Entwicklung standen wurden verschont.
Dieser Prozess ist er Zyklus der durchbrochen werden soll.

Diese Theorie ist für mich denkbar aber mit diesem Ende nicht glaubhaft daher bin ich klar dagegen.
Und auch wenn das jetzt beleidigend rüberkommt so glaube ich hast du keine Ahnung von Mass Effect sonst wüsstest du das Bioware gern mal solche Witze bzw. Streiche spielt(meine ich wirklich nicht böse).

Antwort #4, 22. Juni 2012 um 17:51 von watchmen

Die Indoktrinationstheorie, macht auch keinen Sinn, da sie nur beim Zerstörungsende zutrifft. Bei Kontrolle und Synthese nicht. Außerdem stammt die Theorie auch nicht von BioWare, sondern von irgendwelchen Fans, soweit ich weiß.
Was ich auch immer komisch finde ist, dass alle schreiben "hoffentlich der Extended Cut genauso wie die Indoktrinationstheorie." Dabei wird lediglichz das Ende erläutert und ein Weiteres hinzugefügt.

Antwort #5, 22. Juni 2012 um 18:26 von Sonic184

Die Indoktrinationstheorie wird bei Kontrolle und bei Synthese ebenso angeführt, wenn du eine paar Video´s darüber gesehen hättest wüsstest du das.

Antwort #6, 22. Juni 2012 um 18:34 von watchmen

Achso jetzt check ichs danke

Sehr wohl habe ich eine ahnung von mass effect sonst hätte ich nicht alle teile von mass effect zuhause stehen und weiß nicht wie oft schon durchgespielt, und das ist das einzige spiel wo ich alle erfolge freigespielt habe und habe auch sämtliche dlc gespielt und sogar habe ich mir noch extra die n7 edition bestellt von dem 2 und dem 3 teil weil ich alles haben wollte ihn mass effect (das heißt ich hab den 2 und den 3 teil 2 mal) ich weiß dass, das etwas dumm ist
Das einzige was mir noch fehlt sind die comics und die Bücher
und nur weil du jede frage hier beantwortet hast du nicht das recht andere oder vlt nur micht zu unterstellen das sie keine ahnung haben von mass effect weil sie nicht grade alles von bioware wissen

trotzdem danke für die antwort watchmen
ps ich will keinen streit anfangen ich wollte mich nur lediglich rechtfertigen

Antwort #7, 22. Juni 2012 um 18:39 von sheppardize23

Das ist nicht blöd, ich habe auch jeden Teil für jede Plattform.
Und die Bücher werden dir sicher gefallen. ;)

Antwort #8, 22. Juni 2012 um 18:49 von watchmen

ich finds sie nur einbischen überteuert die bücher
der erste band ist doch "Die Offenbarung" oder ? und ist die vorgeschichte zu mass effect 1 und wird da eigentlich auch der krieg erklärt wo die menschen gegen die turianer kämpfen oder ist das alles was man in den kodex seiten erfahren kann.

du hast die teile auf mehrere plattformen aber ich hab sie 2 mal für die selbe plattform ^^

Antwort #9, 22. Juni 2012 um 19:08 von sheppardize23

Ja es ist der erste aber dort wird mehr über die Zusammenarbeit bzw. Begegnung zwischen Saren und Anderson die in Teil 1 nur angesprochen wurde erläutert.

Streng genommen habe jeden Teil 3-mal. :P

Antwort #10, 22. Juni 2012 um 19:30 von watchmen

danke nochmal für die antwort

wozu hast du jeden teil 3 mal soweit ich weiß besitz doch der erste teil keine n7 edition oder ? oder gibt es etwa noch andere sonder editionen ! Wenn ja wo kann man sie bestellen ?

Antwort #11, 22. Juni 2012 um 19:38 von sheppardize23

Ich hab den ersten für die 360 2-mal da ich die erste zerspielt hatte. Und mit der Pc Version sind es 3.

Antwort #12, 22. Juni 2012 um 19:46 von watchmen

achso

Antwort #13, 22. Juni 2012 um 19:51 von sheppardize23

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)