Lohnt es sich? (Diablo 3)

Ich hab mir mal die Kundenrezensionen bei Amazon durchgelesen und dort haben extrem viele Diablo 3 nur 1 oder 2 Sterne gegeben meine Frage: wie findet ihr das Spiel (ich hab noch nie Diablo gespielt) und würdet ihr mir es trotzdem empfehlen ?
thx für alle die antworten :)

Frage gestellt am 22. Juni 2012 um 20:32 von Rollenspielfreak11

7 Antworten

Blizzard schafft es gerade das komplette Wirtschatssystem durch die Auktionshäuser zu vernichten also fällt dieses Feature für normale Spieler schonmal fast weg.

Ich persönlich war enttäuscht von Diablo 3. Man bezahlt eine menge Geld für ein Spiel das du nur Spielen kannst wenn du dauernd mit dem Internet verbunden bist (Die ganze zeit, nicht nur beim Start!). Und einige Charakterklassen sind trotz der langen Betaphase immer noch unbalanced.

Mein Tipp: Schau dir mal Torchlight 2 an. Das Spiel ist ein "Diablo-Klon" aber ein sehr guter und wird bald veröffentlicht.
Schon der erste Teil hat mir eine Menge Spaß gemacht.

Antwort #1, 23. Juni 2012 um 02:40 von MPT2142

Ich tuh schon wegen der dauerhaften Inetverbindung(sogar fürn Singleplayer)KEIN Diablo 3 zocken! Ich finds ne Frechheit das die son Scheiß überhaupt machen. Die ersten zwei Teile haben sich doch auch wie geschnitten Brot verkauft und das weil sie einfach gut waren. Der Onlinepart war ein Sahnehäubchen, wer ihn nicht Spielen wollte hats nicht getan.
Jetzt darfst du dich mit Fehler 31,35,51,XYZ Was weiß ich nicht, außeinandersetzen und wirst ständig vom Server gekickt deswegen. Dazu kommen Hacker die deinen Accout knacken und dir Trojaner und son Scheiß auf deinen Rechner knallen.
Ich frag mich mal warum bei Assassins Creed 2 jeder wegen Always On Kopierschutz rumgeblöökt hat, aber bei Diablo 3 keiner was sagt, nein sogar Millionen kaufen, obwohl dir Recht mit deinem Besitz zu machen was du willst genommen wird(Singleplayer Offline, Mods, Cheats und anderes).
Diablo 3, NEIN DANKE, NICHT SO!

Antwort #2, 23. Juni 2012 um 10:25 von Ingepunk

Hab in 3 Wochen keinen einzigen Internetlagg gehabt (Downloade mit 180 kb/s und meine Internetverbindung ist richtig schlecht) und wurde auch kein einziges mal vom Server gekickt verstehe garnicht was ihr habt.
AH ist halt so ne Sache. Dachte am anfang auch das es das spiel verdirbt, tut es aber überhaupt nicht.
Die 2 haterbobs über mir brauchst du garnicht beachten das spiel lohnt sich ohne Frage.
Unbalanced sind die Klassen auch auf keinen Fall. natürlich kann ein Barbar nicht mit 2 Waffen in Inferno rumrennen aber dann zieht er sich halt nen Schild an. Ist ja nicht so als wenn man nicht am eq arbeiten könnte hm? Und das ist bei jeder Klasse der fall. Wenn jeder seine Klasse kennt, dann weiß er wie er mithalten kann.

Antwort #3, 23. Juni 2012 um 16:22 von himmelmann

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
wenn aber alles geht un du ach inet hast is das game übelst geil.
das mit dem auktionshaus finde ich auch mist, aber ich hab schon von einigen leutem gehört die große gewinne damit erzielen konnten.
blizzard wollte infach die fans nicht länger warten lassen und darum gibt es noch einige schwachstellen (trotz der langen beta)

Antwort #4, 23. Juni 2012 um 18:00 von oOCUI3EOo

ALso ich muss sagen, mich stören Dinge wie dauerhafte Internetverbindung 0.

Allerdings ist das AH leider ein tiefer griff ins Klo, gute Items kosten soviel, das sich das ein normaler Spieler und selbst Vielspieler entweder gar nicht oder kaum leisten können, vom Echtgeld-AH ganz zu schweigen -.-

Allerdings sind die Klassen tatsächlich unbalanced, gibt genug beschwerden darüber und auch Blizz ist das klar.

Ich mache ihnen dafür auch keinen Vorwurf, Klassen zur perfekten Balance zu bringen, ist alles andere als leicht, auch wenn einiges dabei echt nicht sein müsste...

Antwort #5, 23. Juni 2012 um 23:13 von Lufia18

Ich will hier nicht als hater dastehen. Ich finde nur, dass man hier für 60€ ne menge Kompromisse eingehen muss. Ich spiele gerne mit Freunden zusammen deshalb stört mich ein dauerhaftes Online sein erstmal nicht. Aber ich bin auch oft länger mit dem Zug unterwegs und kann da nicht spielen weil ich kein Internet habe und es keinen Offlinemodus gibt.

Über das AH gibts nur zu sagen, dass sich ein normales Gold Auktionshaus ohne den Echtgeldmist viel besser etabliert hätte.
Das Spiel macht eine menge Spaß und hat auch einen tollen Suchtfaktor nur gibt es auch Spiele wie Torchlight 2 die auch sowas bieten, weniger kosten und die man auch offline spielen kann.
Es liegt an dir ob du dieses durchaus nicht schlechte Spiel kaufen möchtest aber mir ist es die 60€ schlussendlich nicht wert gewesen.

Antwort #6, 25. Juni 2012 um 16:30 von MPT2142

@MPT2142

Wieso hast du Angst, das du als Hater darstehen wirst?

Deine Meinung war völlig ehrlich und aus deiner Sicht richtig, du hast nichts getan, was als Grund ausreichen würde, dich als Hater zu beleidigen.

Antwort #7, 26. Juni 2012 um 13:38 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)