Waffe verbessern (Skyrim)

Hallo. Ich habe einige Threads gelesen, wie man Waffen auf einen Schaden von z.B: 400 oder sogar über 1000 bringen kann. Doch verstehe ich die nicht ganz, da ich ein kompletter anfänger in TES bin. Die Voraussetzungen seien Schmieden, Alchemie und Verzaubern auf 100... Das habe ich.

Und nun?

Frage gestellt am 23. Juni 2012 um 13:45 von Koolboy

4 Antworten

"Hallo. Ich habe einige Threads gelesen, wie man Waffen auf einen Schaden von z.B: 400 oder sogar über 1000 bringen kann. Doch verstehe ich die nicht ganz, da ich ein kompletter anfänger in TES bin. Die Voraussetzungen seien Schmieden, Alchemie und Verzaubern auf 100... Das habe ich.

Und nun?"
Das steht doch eig ganz ausführlich in solchen Topics...
Solange du nicht Patch 1.5 (vllt. auch 1.6, da weiß ichs nicht genau) hast, braust du dir jetzt einige Tränke, die Schmiedekunst erhöhen und machst dir Kleidungsstücke mit demselben Effekt.

Antwort #1, 23. Juni 2012 um 14:59 von Fable_2

mach dir, wie fable 2 schon gesagt hat die tränke und die kleidung mit schmiedekunst, dazu vielleicht noch verzauberungen mit mehr einhandschaden (oder was für eine waffenart du wählen willst) damit kann man bei voller verzauberung nochmal um einiges mehr an schaden rausholen, ich hab verzauberung geskillt, hab aber nichts an um verzauberung zu verbessern, ich kann bei einmal "einhand verstärken" aber 40% rausholen und das kann man ja auf mehrere sachen wie rüstung, ringe usw machen, da gehen also nochmal sicher 200%

allerdings halte ich von zu überpowert nichts, sonst wirds ja öde... ic hab 2 dolche mit jeweils 70 schaden (hab beim schmieden nur 100% besser), hab aber noch schleich skillung für 15x mehr dolch schaden, wenn ich also bis an den gegner rankomme (was bei schleichen 100 und schleich verzauberungen relativ einfahc ist außer bei drachen) dann hau ich eig alles mit einem schlag kaputt, auch höhere draugrentodesfürsten oder so

Antwort #2, 23. Juni 2012 um 15:09 von Rylo

Es kommt darauf an ob du Bugusing betreiben willst oder nicht. Allerdings weiss ich nicht mal ob der Wiederherrstellungsbug noch funktioniert oder ob ein Patch ihn entfernt hat. Aber auch ohne Bug kann man enormen Schaden machen. Wichtig ist sich für eine Waffenart zu entscheiden, da es auch mit den Verzauberungen auf deiner Rüstung zusammenhängt (Einhand verstärken, Zweihand verstärken, Schiesskunst verstärken). Ausserdem ist es nützlich über den dauerhaften Effekt altes Wissen zu verfügen. Zuerst fertigst du eine Alchemierüstung und eine Schmiederüstung an. Das heisst du verzauberst erst vier Ausrüstungsgegenstände mit Alchemie verstärken. (Helm, Handschuh,Ring und Amulett). Dann stellst du vier Tränke her, die Verzauberungen verstärken. Die nimmst du und machst wieder die Alchemie verstärken Verzauberung auf vier Ausrüstungsteile. Du brauchst vier Tränke, da die Wirkung eines Trankes nur 30 Sekunden anhält und du dich beeilen musst ein Ausrüstungsteil zu verzauben, mehr schaffst du nicht. Das wiederholst du bis die Verzauberungen "Alchemie verstärken" auf deinen Teilen bei 29% sind. Danach machst du das selbe mit der Verzauberung "Schmieden verstärken". (Handschuh, Rüstung, Ring und Amulett). Danach machst du währen du deine Alchemierüstung trägst (4 x 29% Alchemie verbessern), Tränke die deine Schmiedekunst (130% verbessern) und Tränke die deine Verzauberung (32%) verbessern. Lege dann deine Schmiederüstung an, gehe zu einer Schmiede, trinke einen Trank der deine Schmiedefähigkeiten um 130% verbessern, und benutze den Schleifstein um deine Waffe (Daedra) zu verbessern. Geh nun zum "Arkanen Verzauberer" trink einen Trank der deine Verzauberungen um 32% verbessert und du kannst insgesamt 162 punkte Elementarschaden auf deine Waffe Zaubern (2 x 81 Punkte). Falls du jetzt noch eine Rustung trägst, welche den Schaden, der von dir benutzten Schadensart vier mal um 47% verbessert, machst du den maximalen Schaden, der ohne Bugusing zu bekommen ist. Solltest du mehr wollen, suche im Netz nach dem WiederherrstellungsBug. Kläre jedoch vorher ab ob er noch funktioniert oder weggepatcht wurde.

Antwort #3, 23. Juni 2012 um 15:16 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
"Es kommt darauf an ob du Bugusing betreiben willst oder nicht. Allerdings weiss ich nicht mal ob der Wiederherrstellungsbug noch funktioniert oder ob ein Patch ihn entfernt hat."
Patch 1.5 sollte den bereits stark eingeschränkt haben, daher schrieb ich auch, dass man dafür besser 1.5 nicht geladen haben sollte.

Antwort #4, 23. Juni 2012 um 15:35 von Fable_2

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)