Server beitreten ohne Hamachi o.ä.? (Minecraft)

Hallo,

ich habe schon seit Tagen das Problem das ich dem Server meines Kumpels nicht joinen kann.Es kommt die Meldung:"Verbindungsaufbau fehlgeschlagen Connection timed out: connect".Wir wollen über LAN spielen.Ich habe auch schon folgende Schritte ausgeführt:

1.Ich habe die Serveradresse
2.Ports sind auf dem Router schon freigegeben
3.In der Windowsfirewall sind schon zwei Regeln für den Port 25565 auf TCP und UDP, andere Firewalls sind zu Zeit des spielens nicht aktiv.

Nun die Frage an euch habe ich etwas übersehen?Ich und mein Freund sind ratlos, weil wir eigendlich denken das wir alles richtig gemacht haben.

PS:Ich kann komischerweise anderen Servern beitreten.

Frage gestellt am 23. Juni 2012 um 14:30 von timsuper

10 Antworten

Ein echtes LAN-Spiel aus dem neuen Snapshot oder ein Server?

Antwort #1, 23. Juni 2012 um 17:08 von timgo

Danke ist nicht mehr nötig.:)Ich spiele jetzt via Hamachi. Ich habe gedacht das es auch ohne geht aber ich hatte es satt ich bin schon ganz verrückt geworden! trotzdem Danke. ;)

Antwort #2, 23. Juni 2012 um 17:15 von timsuper

kein stress

Antwort #3, 23. Juni 2012 um 17:50 von timgo

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
du musst nach dem freigeben des ports 225565 in deinem Router auch noch eine statische IP Adresse bekommmen. Das heißt, du benötigst einen Account bei No Ip o.ä., der deine Ip immer wieder auf eine bestimmte Adresse verbindet.

Antwort #4, 23. Juni 2012 um 17:52 von Ealendril

Bei meinem Router habe ich bereits genau aus diesem Grund eine statische IP für mich eingerichtet.

@timgo : Das war nicht böse gemeint :(

Antwort #5, 23. Juni 2012 um 17:58 von timsuper

Wie richtest du in deinem router denn eine statische IP ein? Ich glaube nicht, dass dein Anbieter dir ne statische zuweisen wird. Die sind doch zum wechsel verpflichtet.
Bei mir hats jedenfalls so funktioniert:
1.) Router: Port 25565 freigeben
ACHTUNG
Du musst zwei Regeln festlegen: Einmal 25565 TCP und einmal 25565 UTP!
2.) Die interene Ip des Rechners in die Server.properties eingetragen.
3.) Statische IP über no-ip im Router eingerichtet.
Jetzt auf die no-ip adresse connecten, fertig!

Antwort #6, 23. Juni 2012 um 18:04 von Ealendril

Ich habe mir im Heinetzwerk ne statische erstellt. :S

Antwort #7, 24. Juni 2012 um 13:47 von timsuper

Im Heimnetzwerk (headbang). Dann ist ja klar, dass das nicht funktioniert. Die statische IP gilt dann ja nur für die Leute in deinem Netzwerk, mehr nicht. Ansonsten kommt da niemand rein.

Antwort #8, 24. Juni 2012 um 16:42 von Ealendril

Ah Ok .

Antwort #9, 24. Juni 2012 um 20:28 von timsuper

Brauch einen ACC bei no-ip.Verstanden

Antwort #10, 06. August 2012 um 00:53 von timsuper

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)