Steam und USK- Einstufung (Skyrim)

Ich bin 13 Jahre alt.
Meine Eltern haben für mich Skyrim auf Amazon bestellt und jetzt bin ich mir nicht sicher, ob Steam Irgend etwas sagen wird wie zum Beispiel ich bin noch nicht alt genug für Skyrim un kann es deswegen nicht spielen.

Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Danke im Voraus.

Frage gestellt am 25. Juni 2012 um 17:24 von mcrob99

5 Antworten

woher wollen die denn wissen, wie alt du bist?
gebe einfach ein falsches geburtsdatum an;-)

Antwort #1, 25. Juni 2012 um 17:31 von ali789

Als ich mir den Steam Account gemacht hab, hab ich mein richtiges Geburtsdatum eingegeben...
Ist das jetzt Pech oder egal?

Antwort #2, 25. Juni 2012 um 17:53 von mcrob99

in skyrim kämpfst mit diversen waffen und vermutlich wird es dinge geben die für dich fraglich sind. ich weis nicht wie gut du damit umgehen kannst mti dem thema kampf & gewalt.

es ist nich so dass skyrim extrem ist in der darstellung, jeder mensch ist anders von der auffassung und verarbeitung. fsk ist ab 18 sicherlich gerechtfertigt, bei mir wars so ich hab auch ab 11 spiele gespielt die eigentlich ab 16 oder 18 wären das musst du dann halt wissen. du bist in einem kampf richtig dabei sei es mit waffen oder zauber.

ich bin mir nich sicher ob steam eine meldung gibt, wenn du den serial key eingibst um diesen an deinen steamaccount zu binden überprüft steam nur ob dieser gültig ist oder nicht. vielleicht weis jemand mehr darüber der mehr erfahrung hat in steam ob die acht geben aufs alter.

vielleicht kannst du ja schon einen vorgeschmack holen indem du auf youtube filme über skyrim anschaust mit aktivem gameplay vielleicht hilft dir das ja auch weiter

Antwort #3, 25. Juni 2012 um 18:25 von Aldrearic

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Aufsichtspflicht -1

Steam WÜRDE nur dann etwas sagen, wenn du ein Geburtsdatum angibst, in dem du jünger als 13 bist, da du Steam erst ab 13 benutzen darfst. Das Spiel selbst wird in keiner Form eine Alterüberprüfung machen. Ob das Spiel jetzt aber geeignet für dich ist, kann, außer deinen Eltern, niemand entscheiden und die haben sich ja schon entschieden. Dann wünsche ich dir mal viel Spaß beim meucheln und morden.

mfg
Messiha666

Antwort #4, 25. Juni 2012 um 19:03 von Messiha666

skyrim is ja sowas von harmlos... da hab ich schon beim Nasenbluten mehr Blut gesehen... aber da das Spiel ab 18 ist und der Spielinhalt schon bissl was für Erwachsene ist, sollten lieber deine Eltern darüber entscheiden. Steam wäre das glaube ich egal... solange du ein Kunde bist der zahlt ^^

Antwort #5, 28. Juni 2012 um 04:47 von Wallhall

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)