2 Fragen (Skyrim)

Hallo Leute ich habe mal 2 Fragen

1. Frage
Habt Ihr auch Questgegenstände die keinen Nutzen mehr haben z.B. die Instrumente für die Bardenakademie ich bekomm diese Teile nicht mehr los, und das sind nicht die Einzigen ich hab einige solche Gegenstände (zb Anpassungssphäre, einen Schädel aus einem Leuchtturm...usw.)
Meine Frage ist jetzt kann man diese Gegenstände loswerden wenn ja wie?

2. Frage
Ich bin jetzt Zerstörung Stufe 95 und ich suche einen Meister bei dem ich die letzten 5 aufholen kann.
Bei der Hochelfin in der Akademie kann ich nichts mehr lernen.
Gibt es eine/n Meister/in auserhalb der Akademie wenn ja wo ist dieser zu finden?

Danke euch vielmals:D

Frage gestellt am 26. Juni 2012 um 09:25 von Hatchy

8 Antworten

1. Bug-bedingt. Sag danke zu Bathesda, dass die meisten dieser Gegenstände wenigstens nichts wiegen...

2. Gibts nich. Der Meister-Trainer kann dich nur bis 90 skillen.
Die 5 Stufen die dir noch fehlen, musste selbst zurücklegen.

Antwort #1, 26. Juni 2012 um 10:05 von derschueler

Zu 1. Die meisten Marek? ALLE mit bekannte und als Questobjekte markierte Gegenstände wiegen nichts, no matter was sie als "Gewicht" da stehen haben.
Zu 2. Nichts hinzuzufügen^^

Antwort #2, 26. Juni 2012 um 10:07 von Fable_2

Ach man fuck bullshit :(

Alter was können die eigentlich bei Bathesda, jetzt haben se solang gebraucht bis der 5e Teil fertig war und se habens immer noch nicht geschaft ein Spiel ohne Bugs abzuliefern. N wunder das des trozdem Spass macht.

Danke

Antwort #3, 26. Juni 2012 um 10:10 von Hatchy

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
1) Dieser Quest Item fix ist ein weiteres mal nicht gefixt worden, obwohl... die Instrumente der Bardenakademie wurde in Patch 1.4 gefixt, doch taucht das in 1.5 erneut auf.

"dieser Gegenstände wenigstens nichts wiegen..." -
In 1.6 besitzen se auf einmal ein Gewicht, soll den Schwierigkeitsgrad steigern, obwohls nun an Fallout 3/NV erinnert via Sehr Schwer/Hardcore Mode mit dem gewichtigen Munitionskisten oder Questitmes via Lucys Brief oder den Wackelpuppen.

2) Ich schliesse mich schueler & Fable an, dito! :)
Du könntest die 5 Zerstörungsskill Bücher lesen oder das Oghma Infinium verwenden, manual leveln geht natürlich auch.

Guten Vormittag Fable & schueler. :)
Du hast ne PN Fable, hoffe zumindest, das ich se in der Nacht abgeschickte. Sorry, istn bisschen lang geworden. xD

"5e Teil fertig wa" - Unfertig trifft es eher, siehe Kinect Unterstützung die fast keiner will, sich dennoch installiert oder den ganzen Bugs. :(

"N wunder das des trozdem Spass macht." - Mir macht es ehrlich gesagt überhauptkeinen spass mehr, ständig korrupte Savegames zu bekommen, bei ungemoddeten Saves oder Abstürze sobald ein Save über 7MB geht.

Antwort #4, 26. Juni 2012 um 10:26 von paper007

Über 7 °__° Oh-ohhh...

Warum ist eigentlich ein Patch der nichts patched über 30 MB schwer?

Bathesda muss lernen Prioritäten zu setzen.
Anstatt Fehler zu beheben werden diese ignoriert und stattdessen neue Inhalte eingeführt die wiederum völlig fehlerbehaftet sind.

Mit jedem Patch wird es mehr und mehr unspielbar.
Ich hol mir den Patch erst, wenn ich keine Lust mehr auf Skyrim hab. Und dann auch nur, um mich dauerhaft davon fernhalten zu können.^^

Antwort #5, 26. Juni 2012 um 11:20 von derschueler

"Warum ist eigentlich ein Patch der nichts patched über 30 MB schwer?" - Die Pferdekampf & KillcCam Animationen + die Meshes, Texturen, Scripts wiegen an sich schon einzeln 20MB, darunter noch die Änderungen für Dawnguard und eben weiteres fixes für Kinect US und PC Features, die im Grunde auf der Konsole nichts zu suchen, wie der CK Hotspot Fix oder PlugIn Programmierung für weniger Abstürze, was macht sowas auf der Konsole.

"Bathesda" - Wie kommst du auf Bathesda als Wortspiel? :D

Die Prioritäten werden von Bugthesda offiziel immer als "It`s a Rumor!" abgestempelt, erst wenn die Käufer Ihr Geld zurück verlangen oder mit rechtlichem drohen, ist der Bug auf einmal laut offizielen Angaben kein Gerücht mehr, denn noch ist der auf einmal als "rare" unter den Changelog markiert.

Antwort #6, 26. Juni 2012 um 11:35 von paper007

"on rare occasions" ...schon öfter gelesen ;)

Testen die den Schrott eigentlich bevor sie ihn in Umlauf bringen?
Blöde Frage, ich weiß. Die Antwort lautet ja bekanntlich - Nein!

Antwort #7, 26. Juni 2012 um 12:39 von derschueler

""on rare occasions"" - Ja, ganau sowas meine ich. ^^

"Open Beta" - Das sagt doch schon alles, die Tester können soviel Bugs wie möglich schildern, doch getan wird nichts. Da es eben "Gerüchte" sind.

Antwort #8, 26. Juni 2012 um 18:37 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

World of Tanks: Rohr frei für Singleplayer

World of Tanks: Rohr frei für Singleplayer

World of Tanks ist eine realitätsnah aufgezogene Panzerschlacht für knackige Online-Massenschlachten. Darauf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)