Familien-Beziehung ändern, geht das? (Sims 2)

Ich spiele schon sein einigen Jahren Sims 2 und hab jetzt nen neuen PC. Hab mir jetzt ne neue Familie erstellt und bin nach 2-3 Wochen drauf gekommen mir eine Großvater zu erstellen. Ich hab ihm den selben Nachnamen gegeben und ihn dann mit der Familie zusammen gefügt. Nun erscheint er aber als Mitbewohner. Kann man das verändern? Sodass er als Familienmitglied erscheint, ohne die Familie komplett neu zu erstellen?

Frage gestellt am 27. Juni 2012 um 18:25 von JackyMustang

2 Antworten

Alsooo er ist mitbewohner, weil er eingezogen ist.
Und nur weil du den gleichen namen nochmal
Geschrieben hast, schließt sich das nicht mit der familie an.
Damit er mitbewohner wird, musst du zulassen das Er
Eine frau aus der familie heiratet. Dann wird er familienmitglied.
Aber er muss die frau heiraten.

Antwort #1, 28. Juni 2012 um 22:09 von Jessy15

Dieses Video zu Sims 2 schon gesehen?
lol... ist ein männerhaushalt mit 2 männlichen kindern... naja ist nicht so schlimm ;-) aber danke für die antwort

Antwort #2, 28. Juni 2012 um 22:38 von JackyMustang

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 2

Sims 2

Die Sims 2 spieletipps meint: Das ungeschlagene Spielprinzip des Vorgängers kombiniert mit frischen Neuerungen: absolute Suchtgefahr! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Age of Empires - Die Rückkehr eines Klassikers

Age of Empires - Die Rückkehr eines Klassikers

Wer in den 90er Jahren mit dem PC als Spieleplattform aufgewachsen ist und den Namen Age of Empires hört, der f&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 2 (Übersicht)