Azuras Stern - Praxis (Skyrim)

Hallo,

ich habe gestern die Quest von Azuras Stern so weit gemacht, bis man vor der Entscheidung steht ob man sie dem Akademikern oder der Deadragöttin gibt.

Jetzt wollte ich fragen was in der Praxis besser ist, der Schwarze oder der Normale?
Sind Schwarze Seelen immer Mächtige Seelen?
Ich möchte einfach Argumente für die beiden Artefakte.

Mit freundlichen Grüßen photoplayer

Frage gestellt am 28. Juni 2012 um 16:27 von gelöschter User

4 Antworten

Ich finde den Schwarzen besser.Mit dieser Version kann man zwar nur Menschenseelen(also auch die von Elfen,Ork,Kahjiit und Argonier) fangen,aber die sind dafür immer mächtig und Menschen findet man auch öfter als riesige Kreaturen.Mit der anderen Version kann man Seelen von allen Kreaturen fangen,aber nicht die von Menschen usw.
Die Kreaturenseelen sind außerdem meistens nur schwach oder gewöhnlich stark.Für mächitge Seelen muss man Mammuts oder Hohe Draugr Todesfürsten töten. Das besondere an beiden Sternen ist jedoch,dass sie nicht verbraucht werden,wenn man sie einmal für Verzauberungen anwendet.Man kann nämlich danach den Stern direkt wieder auffüllen und nochmal benutzen.Das geht so oft man will.

Antwort #1, 28. Juni 2012 um 17:43 von gelöschter User

Wie Chaofresse bin ich auch der Meinung das der Schwarze besser ist und zwar aus den gleichen gründen hab ihn auch immer genommen ;)

Antwort #2, 28. Juni 2012 um 17:56 von wasgeht2010

Was ich mich gerade frage, kann man den Schwarzen Stern auch benutzen um sich von Vampirismus zu heilen oder geht das nur mit den richtigen Seelensteinen?

Ich habe ihn immer Azura gebracht, von daher habe ich immer den normalen Stern genommen.

Antwort #3, 28. Juni 2012 um 18:56 von Scoorpyn

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Danke an Alle!

WICHTIG: Durch einen Bug kann man mit dem Schwarzen-Azura-Stern auch ganz normale Seelen (z.B. Mammutseele) sammeln.

@Scoorpyn
Da habe ich leider keine Ahnung, müsste man probieren.

Mit freundlichen Grüßen photoplayer

Antwort #4, 28. Juni 2012 um 21:10 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)