Stimmt es? (Dragons Dogma)

Ist es wirklich Open World oder doch linear?
Denn mir wurde erzählt, dass man nur einem festgeschriebenem Pfad folgt.

Frage gestellt am 29. Juni 2012 um 12:06 von Mayhem-Enigma

9 Antworten

es is open world, allerdings kann man manche gebiete erst später im spiel betreten.

Antwort #1, 29. Juni 2012 um 12:42 von dePhantom

ja es ist openworld aber hättest du dir 1,2 gameplays angeschaut wüsstest du das es openworld ist...

Antwort #2, 29. Juni 2012 um 13:59 von narax

Nunja
Im vergleich zu skyrim ist es linear.
Man kann aber frei rummlaufen und auch entscheiden wann man die quest erledigt
Trozdem ist man schon sehr auf die hauptquest fixiert

Antwort #3, 29. Juni 2012 um 19:03 von rapper_10

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
skyrim wird auf dauer aber auch langweilig...

Antwort #4, 29. Juni 2012 um 19:30 von narax

Finde ich nicht, und ich spiels schon über 300h
Was nichts heißen soll^^
Ich finde beide spiele super
Nur wenn man die volle open world von skyrim mit dem kampfsystem von dragons dogma vereinen könnte währ ich volkommen zufrieden

Antwort #5, 29. Juni 2012 um 19:38 von rapper_10

und wenn man die ganzen bugs und ewigen ladezeiten entfernen könnte, dann wär skyrim echt super.

Antwort #6, 29. Juni 2012 um 20:05 von dePhantom

im vergleich zu sehr guten rpg,s ist dragdog leider nur mittelmass erfahrende rpg gamer kommen nur bedingt auf ihre kosten-die welt ist sehr sehr klein und linear angeordnet-der schwierigkeitsgrad ist auch viel zu leicht,also fuer einsteiger genau das richtige-der einzig starke gegner im spiel ist der urdrache,alle andern gegner sind pille palle und werden unter 5-10 sec gekillt-es gibt zwar ueber 350 waffen und ruessi teile,die jedoch,bis auf paar ausnahmen alle unspektakulaer sind,die sammelsucht wuerd hier auch limitiert dargeboten--ps wer das spiel super findet dem moechte ich hier nichts vermiesen,immerhin bin ich lvl 136 u habe es nen paarmal durch,also hatte auch meinen spass lol-aber es bleibt wie es ist,an sehr gute rpd,s kommt es lange nicht ran irgentwann nach kurzer zeit gruesst die langeweile

Antwort #7, 29. Juni 2012 um 21:46 von snake-77

wie kommts dass du 136 bist , aber dein vasall 76 D: naja zumindest bei mir is er 76 ... ^^ und kleiner tipp mach ihn ein wenig offensiver ... der weicht mir gar nicht von der seite ... aber helfen tut er mir wohl ...

Antwort #8, 29. Juni 2012 um 23:44 von seikoma

auf dem acc bin ich 85,habe noch anderes savegame auf anderen acc,so kann ich mir mein veredeltes equip was ich doppelt habe meinen hauptvasallen auf anderen acc geben-meinen vasallen lass ich erst mal so weil er mir schon 1,5 millionen riftsplitter brachte,wichtig ist ja wie das team zusammen wirkt

Antwort #9, 30. Juni 2012 um 17:51 von snake-77

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma

Dragons Dogma

Dragon's Dogma spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)