Verloren und Wiedergefunden Fehlgeschlagen (Dragons Dogma)

Hallo ich habe gerade die Quest im Grabenbruch abgeschlossen und als ich aus dem Haus raus wollte hat mich eine Wache angesprochen wegen einer Lindwurmjagd. Als das Gespräch beendet war stand dort, das die Quest "Verloren und Wiedergefunden" Fehlgeschlagen ist. Ich habe sie noch nicht erledigt, weil ich die Banditen vor dem Wald für noch zu Stark gehalten habe. Ist es schlimm das ich diese Quest nicht erledigt hat bzw. hat es irgendwelche negativen Folgen für mich.

Frage gestellt am 29. Juni 2012 um 17:43 von Alexander-93

4 Antworten

Ich denke nicht dass es weltbewegende Folgen haben wird, aber du wirst in dem Durchlauf wohl nicht mehr in der Lage sein die Trophäe für alle Nebenmissionen zu bekommen.

Antwort #1, 29. Juni 2012 um 18:02 von Ajintor

mir ist das gleiche passiert , aber im gegensatz zu meinem schattenjagd fail ist das harmlos ...

Antwort #2, 29. Juni 2012 um 18:41 von seikoma

beim 2. durch lauf ist die einfach zu machen

beim 1. hab ichs auch nicht geschafft

Antwort #3, 30. Juni 2012 um 00:37 von Ralf1990

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
Hilfe ich habe bei irgendwem meine lindwurm jagdeinaldung verkauft kann mir wer sagen wie ich nochmal eine bekomme? :X

Antwort #4, 09. Juli 2012 um 02:25 von Sergona

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma

Dragons Dogma

Dragon's Dogma spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)