Waffen aufrüsten? (Resident Evil - Revelations)

Hi.

Hab mir das Game heute erst gekauft und wollte mal fragen, ob es sinnvoll ist die M92F- Handfeuerwaffe gleich zu Beginn aufzurüsten, da man denke ich mal später eventuell bessere findet.

Wenn nein, welche Waffen würdet ihr mir empfehlen?

MfG.

Frage am Rande: Hat die Hydra eigentlich ähnlich wie der Endloswerfer auch unendlich Munition und taugt sie als Waffe was, bzw. ist sie besser als die Drake?

Frage gestellt am 29. Juni 2012 um 19:21 von Antwortensucher

11 Antworten

Die M92F gehört zu den stärksten Pistolen im Spiel, von daher ist es schon sinnvoll diese aufzurüsten.

Ich rate dir die Finger von der Hydra zu lassen, da diese mit der M3 zu schlechtesten Shotguns im Spiel zählt, wegen ihren niedrigen Basiswerten und aufgerüstet bringen die auch nicht grad viel.
Ich empfehle die Windham Shotgun - mit der kann man nichts falsch machen.

Antwort #1, 30. Juni 2012 um 04:41 von Wesker-48

Ja und Nein die Waffe zählt zu einer der besten Pistolen in Spiel aber ich empfehle die die Pistole Gorverment zu benutzen.
Außerdem hat die Hydra keine unendlich Munition wie du denkst.
Die Wahl der richtigen Schrotflinte muss du selbst entscheiden den jede Waffe ist anders spezialisiert.

Antwort #2, 30. Juni 2012 um 16:19 von Danzou04

Danke für die Antworten.

Noch eine Frage: Gibt es im Raubmodus ähnlich wie in der Kampagne auch einen Endloswerfer? Hab im Shop jetzt einen normalen Raketenwerfer gesehen, aber mit so einem + unendlich Schuss wäre man quasi unbesiegbar. Wollte aber sicherheitshalber mal nachfragen.

Antwort #3, 30. Juni 2012 um 17:18 von Antwortensucher

Dieses Video zu Resident Evil - Revelations schon gesehen?
@Danzou

Die Pistole Goverment kannste vergessen die hat eine extrem niedrige Feuerate und viel zu wenig Plätze zum ausrüsten, auch wenn diese dafür eine hohe Feuerkraft hat was total schwachsinnig ist eine Pistole brauch keine hohe Feuerkraft

@Antwortensucher

Nein den gibt es Gott sei dank nicht für den Raid-Mode und was haste, dann bitte sehr von dem da haben die Gegner ja gar keine Chance mehr dich überhaupt zu treffen und somit ist das viel zu langweilig, vor alledem Spiel ich auch ein Spiel um ne Herausforderung zu haben und mit so einer Waffe wäre es ja total langweilig, weil du dann es locker schaffen würdest kein Schaden und eine 100% Präzision zu schaffen

und dazu ballern viele Spieler so wie so nur sinnlos rum und wenn dann jeder mit dieser Waffe rum rennen würde hätten die Gegner gar keine Chance dich überhaupt noch zu treffen und dann würde das eigentlich gar keinen Sinn machen überhaupt eine Sitzung zu beginnen

des weitern ist unendlich Munition in meinen Augen, nur etwas für Spieler denen es zu schwer ist sich mal etwas anzustrengen und dazu zerstört es den Spielspaß

Antwort #4, 30. Juni 2012 um 20:07 von xxJill_Valentinexx

Das stimmt, wenn man die ganze Zeit nur mit dem Endloswerfer/der PRL412/ derHandkanone/etc. durch die Gegend ballert, wird es wirklich irgendwann mal langweilig. Allerdings mag ich solche High End- Waffen einfach, zumal es manchmal eine Menge Geschick verlangt sie freizuschalten. Für mich sehen sie nicht nur cool aus und haben ordentlich Wumms, sondern haben irgendwie noch was von "einer Medaille".

Da fällt mir aber noch eine Frage ein: Gibt es ein Spezialzubehör, mit dem man unendlich viel Munition hat? Falls ja, wie bekommt man es?

Antwort #5, 30. Juni 2012 um 20:51 von Antwortensucher

Nein gibt es Gott sei Dank NICHT!

Antwort #6, 30. Juni 2012 um 22:08 von Wesker-48

Es ist ja nicht nur das es langweilig wird die Gegner sollen wenigsten die Chance haben einen zu treffen und wenn ich einfach mit irgend einer Waffe die ganze Zeit rum renne und damit jeden Gegner mit einem Treffer kille, dann hat das für mich den gleichen Effekt als würde ich gar nicht spielen

Es ist einfach besser, wenn die Gegner erst nach einigen Kugeln sterben als nach einer, außer man zielt auf den Kopf dann sterben Sie auch nach einer Kugel aber das hat ja wenigstens noch was mit einer ruhigen Hand und Konzentration zutun und da kriegen die Gegner auch noch die Chance zu handeln, als wenn ich da Leutz sehe die auf Norman wie bekloppt drauf ballern und so das er bis er Tod ist gar keine Chance hat überhaupt irgend etwas zutun, da ist das Spiel für mich gelaufen

Sowas hasse ich am meisten da kann man sich auch gleich irgend so ein Baller-Spiel wie "Call of Duty" oder sowas holen, wenn man unbedingt drauf steht sinnlos rumzuballern, aber das was mich noch am meisten ankotzt sind die Leutz die die Gegner weg ballern auf die du schießt oder du willst Nahkampf ausführen dein Partner sieht das und schießt dir trotz dessen den Gegner weg

Antwort #7, 01. Juli 2012 um 01:52 von xxJill_Valentinexx

Ich weiß nicht, bei mir persönlich ist das so: Irgendwann kennt man das Spiel einfach auswendig und würde so, oder so die richtigen Entscheidungen treffen. Daher kommt es meiner Meinung nach irgendwie gleich, ob man quasi unbesiegbar ist, oder nicht. Und wenn man mal wieder Bock auf eine richtige Herausforderung hat, kann man ja immer noch zu den normalen Waffen greifen.

Online wäre sowas natürlich blöd, wenn der eine so und der andere so spielen will. Deshalb finde ich, dass Capcom es in Resident Evil 5 sehr schön gemacht hat. Da konnte man ja je nach Wahl einstellen, ob man mit unendlich Muni spielen will, oder nicht. So ist für jeden was dabei.

Mit deinem letzten Absatz sprichst du mir übrigens aus der Seele. Am Liebsten hab ich ja die Trolls in Operation Raccoon City, die einen ausgerechnet dann (absichtlich) abknallen.
Das ist auch einer der Gründe, warum ich beispielsweise ORC und M3D fast nur noch bei Absprache spiele.

Antwort #8, 01. Juli 2012 um 09:10 von Antwortensucher

@Antwortensucher

auch wenn du ein Spiel in und auswendig kennst kannst du nicht verhindern, wenn du nicht sinnlos rumballerst(und selbst dann vllt auch nicht) das du getroffen wirst

und dazu spreche ich auch von Duo, Solo kann jeder so spielen wie er für richtig hält, aber ni Duo da du so eben wenn du z.b. sinnlos rumballerst, für deinen Partner der Spielspaß futsch ist und sowas finde ich einfach nur rücksichtslos da eben einigen Leutz das auch völlig egal ist ob du dich um einen Gegner kümmerst oder nicht, ich sage ja nichts wenn das z.b. ein Scarmiglione oder Skagdead ist, aber bei einem Ooze, Hunter oder Kugelfisch kotzt mich das an, wenn dann mein Partner daher kommt und einfach auf den schießt

vor alledem was soll der schwachsinn mit einer Magnum auf den Kugelfisch zu schießen, hallo der macht vllt ein winzigen Kratzer, wenn er dich anspringt und das ist so gefährlich oder wie?

oder ist es so schwer mal ein Messer zu zücken oder wissen viele gar nicht was das ist oder überhaupt was eine Hilfswaffe ist, dann kann ich mich nur fragen haben diese Leute in der Story geschlafen und selbst dann könnte man das noch in dem Handbuch nachlesen?

Antwort #9, 01. Juli 2012 um 16:36 von xxJill_Valentinexx

Deshalb meinte ich es ja, dass das in RE5 schön gemacht wurde mit unendlich Munition. Wenn ich mich recht erinnere, konnten da nur Spieler eine Runde starten, die eine übereinstimmende Wahl getroffen haben.

Sinnlos rumballern würde ich in Koop- Sitzungen gerade bei Revelations und ORC aus Prinzip nicht, da das Ergebnis auch Auswirkungen auf die Belohnung hat. (Mal abgesehen vom sozialen Aspekt.) Auch würde es mir bei Revelations und den Möglichkeiten des Spiels so einfach keinen Spaß machen, wenn ich eh schon ziemlich geübt darin bin, Kopfschüsse zu landen.

Bei M3D hingegen lässt es sich aber vertreten, wenn man eine Sitzung hostet und die Unendliche7 reintut. Ab da sollte eigentlich jeder Spieler wissen, was Sache ist und nicht großartig Zusammenarbeit, bzw. systematisches Vorgehen erwarten.

Schön hätte ich es aber gefunden, wenn sie es in Revelations ähnlich wie in RE5 gemacht hätten. Also, dass Spieler die eine Unendlich Muni- Funktion ausgewählt haben unter sich bleiben und nicht bei Sitzungen ohne dieser Option teilnehmen dürfen. So wäre jeder bedient worden und man würde viel seltener auf Trolls stoßen, wenn man sich einen anständigen Rang holen will.

P.S.: Wenn ich das Game etwas länger gespielt und die ganzen Spielmechaniken raus hab, würd ich´s cool finden, wenn wir mal eine Runde starten könnten.

Antwort #10, 01. Juli 2012 um 20:29 von Antwortensucher

@Antwortensucher

also bei Merc 3D kannst du es auch nicht so sagen, okay dort werden Spieler die Blitzschlag oder Unendliche 7 haben sicher nur rumballern, aber deswegen muss es nicht heißen das alle anderen dies nicht tun, natürlich kann man dort allgemein sagen Blitzschlag, Unendliche 7 oder Feuerstoß kann meist bedeuten das dies ein Spieler ist der nur sinnlos rumballert und der von Nahkampf bzw. 5sec noch nie etwas gehört hat.

aber und das gilt nun auch für REV würde ich nicht sagen das alle ohne Unendlich Muni spielen nicht sinnlos rumballern, aber vielen scheint dort Strategie ein Fremdwort zu sein, weil es ja so schwer ist immer schön auf die Schwachstelle von Gegnern zu schießen(muss ja nicht immer sein, aber sagen wir so zu 75% nur Hunter, Farfarello und/oder Fenrir sind mal die Ausnahme) und die Präzision interessiert da ja auch kein Schwein.

deshalb hätte man es so machen sollen das man irgend eine Art Bonus bekommt, wenn man einen Gegner durch einen Schuß auf die Schwachstelle killt, mit Nahkampf oder dem Messer und es sollte neben den BP am Ende eines Stage noch so etwas wie einen Score geben damit es noch einen Anreiz gibt sich anzustrengen, dann würde man vllt auch mehr Spieler treffen die nicht nur sinnlos in der Gegend rumballern.

Antwort #11, 05. Juli 2012 um 15:39 von xxJill_Valentinexx

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations spieletipps meint: Originell, aber nicht revolutionär: Resident Evil kehrt einen Schritt weit zu seinen Gruselwurzeln zurück und überzeugt mit routiniert-spaßigem Spielablauf. Artikel lesen
84
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil - Revelations (Übersicht)