M16A3 oder AK-74M (BF 3)

Welche Waffe würdet ihr empfehlen ?
Pro und Contras ?
Ich bevorzuge eher die AK aber ich lasse mich auch gern überreden :D

Frage gestellt am 01. Juli 2012 um 22:30 von cani678

9 Antworten

Warum ?
Ich frage mich doch nur , welche Waffe ihr besser findet / ihr mir empfehlen könnt :)
Wo ist das Problem ?

Antwort #1, 01. Juli 2012 um 23:11 von cani678

allein schon wegen der firerate die M16A3.sie ist eigentlich so in etwa allem besser.

Antwort #2, 01. Juli 2012 um 23:21 von Barney252525

Naja ich finde , dass die AK eine viel höhere Durchschlagskraft hat .
Die Kugeln machen mehr Schaden als die der M16 .
Meiner Meinung nach ist die AK auf die Distanz besser als die M16 o_O

Antwort #3, 01. Juli 2012 um 23:25 von cani678

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Bis du dich dieser Frage zu stellen hast müsstest du eigentlich schon genug Erfahrung mit beiden Waffen gesamelt haben. 220000 Punkte erreicht man immer nicht in 10 Minuten

Ich würde aber die M16A3 empfehlen
Pro: Ich kann damit besser umgehen als mit der AK
Contra: Ich hab schon alle Aufsätze freigeschaltet.

Antwort #4, 01. Juli 2012 um 23:33 von MayaChan

@MayaChan

Hm endlich mal eine halbwegs vernümpftige und gescheit formulierte Antwort :D
Dankeschön :)

Antwort #5, 01. Juli 2012 um 23:38 von cani678

M16
+hohe Feuerrate, schnelle nachladezeiten, gute Präzision,
- auf größere Distanzen schwierig zu beherrschen, kake Iron Sight!
Ak
+ geiles disign xD, super Präzision, ver... Geiles Iron Sight, gute nachladezeit (hingegen zu aek etwas schneller meiner Meinung nach!)
- tiefe Feuerrate,
Ich sag dir nur ak vs m16 ein Heavy battle !
Ich mag die ak etwas mehr weil ja sie sieht einfach geeeeiiiiilllllll aus und is zuverlässig!
Ps sind meine zwei besten Waffen :)

Antwort #6, 02. Juli 2012 um 00:22 von CopKiller1

Endlich mal einer der mich versteht :D

Antwort #7, 02. Juli 2012 um 00:28 von cani678

M16 ist viel zu allround
Hohe Feuerrate
Schnelle Nachladezeit
sehr wenig Rückstoß

Antwort #8, 02. Juli 2012 um 00:42 von Radditz1996

Wie soll man auch eine halbwegs vernünftige Antwort haben, wenn man dich nicht kennt^^
Das ist wie die Frage danach, ob man lieber Birnen oder Äpfel mag. Anhand der Daten kann man einfach keine gescheite Antwort geben. Man muss ausprobieren, welche Waffe einem besser liegt und nicht einfach danach gehen, welche Waffe mehr OP ist oder danach, wie viele Leute sie besser finden.

Und all die oben genannten Vorteile der Waffen bringen dir zB nichts, wenn du genau das machst, was das Potenzial nicht ausnutzt.

Hohe Feuerraten, schnelle Nachladezeiten und wenig Rückstoß zum Beispiel sind eigenschaften, die eher gut zur Geltung kommen, wenn du größere Salven abgibst oder oft Dauerfeuer machst, allerdings ist es eher ein Nachteil, wenn du überwiegend nur kurze Feuerstöße machst oder viel auf große Distanz schießt.

Das heißt, egal wie viel wir hier diskutieren und dir die ultimativen Gründe vorkauen, warum diese und jene besser sein soll, du musst trotzdem aufs Feld gehen und beide ausprobieren und es selbst herausfinden. Denn im Grunde favorisieren wir eh die Waffe, mit der wir besser umgehen können und es betreibt mit sicherheit fast niemand genug Theory Crafting um sagen zu können, warum welche Waffe datentechnisch nun wirklcih vorne liegt.

Antwort #9, 02. Juli 2012 um 01:11 von MayaChan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)