Klassenentscheidung (Dark Souls)

Man hat mehrere klassen zur verfügung , aber ich habe bemerkt , dass sie nur um ein paar skillpunkte sich unterscheiden .
Egal welche klasse man auch wählt , man kan mit jeder klasse die gleichen rüssis. tragen , die gleichen waffen , gleichen fernwaffen benutzen...
Ich habe nie demon souls gespielt , aber sollte es nicht so sein , dass die klasse Dieb sich auf Ausdauer , Beweglichkeit und Kritischer Schaden fokusieren/konzentrieren sollte ?
und das die diebe wenig schaden zufügen , wenig last tragen können und wenig leben haben ?
sowie auch "sprinten" können wie Ninjas ?
Was mir auffält , ist das die Klassen nur für den anfang wichtig sind und für später unnützlich sind
Dark Souls ist für "mich" mehr oder weniger eine Art MMORPG
wäre es nicht besser wenn jede klasse ihre vor- und Nachteile hätte?

Frage gestellt am 12. Juli 2012 um 01:01 von Velocidrome-_-

2 Antworten

nur so eine kleine anmerkung, der dieb mit dem messer ist nicht auf die leichte schulter zu nehmen. sehr sehr effektive waffe, wenn du parieren kannst.

Antwort #1, 12. Juli 2012 um 02:36 von daniel65

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Nö,war in Demon's Souls so und ist auch gut,deswegen fang ich immer mit dem Bettler an.

Antwort #2, 12. Juli 2012 um 14:25 von Sam299

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)