vier hörner (Monster Hunter Freedom)

ich schaff die quest nich ich schaff ja noch nicht ma 1 von den beiden das ist dumm!
-ich hab die komplette rathalos rüssi
-und plesiothwasserschwert

Frage gestellt am 16. Juli 2008 um 21:59 von Chiller_king

10 Antworten

gilde oder opi?

Antwort #1, 17. Juli 2008 um 01:01 von Plesioth

... ichj habe diese Quest inzwischen wohl 8-10-mal versucht und immer im Haaresbreite die zeit vergeigt... stehe inzwischen kurz davor, das Game zur Seite zu legen,... nein, es in die Tonne zu kloppen.

Habe inzwischen eine Rüstung gemischt aus diversen Teilen die mehr als 30-Abwehr bringen, habe es mit Plesioth-Wasserschwert udn Verurteiler probiert, habe MegaDämonenmittel/-Panzerhaut benutzt und zusätlich Kraftsamen um mit dem Verurteiler über 1200ANG zu bekommen... aber was nütrzt das gegen einen Gegner, der kurz vor seinem Tod immer unter Erde ist, bzw ständig die gebiete wechselt und man sich die Füsse blutig lkäuft, ihn aber fast nicht mehr attackieren kann, da er einfach ausser reichweite ist...

Mögen die Programmierer ewig in der Hölle schmoren!
Man muss schon Japaner sien, um daran Spielfreude zu haben, aber als Mitteleuropäer bin ich nicht genug Masochist.

Antwort #2, 17. Juli 2008 um 08:13 von gelöschter User

... über das Doprf-Quest jammert wohl keiner, das ist machbar.

Antwort #3, 17. Juli 2008 um 08:14 von gelöschter User

Ich habe für die Quest das Plesi Wasserschwert benutzt.
Ich hatte:
Ioprey Helm+
Cephalos Rüssi+
Gravios Armschienen
Genprey Waffenrock+ (oder so)
Plesioth Beinzeug+

Falls ihr auch wissen wollt welche Ausrüstung ich dabei hatte, dann liste ich sie schnell auf:
Trank x 10
Megatrank x 9 (10 sind besser hatte nur nich genug Honig)
Schallbombe x 10
Paintball x 99 (10-20 genügen eigentlich)
Grillspieß
Wetzstein x 20
Kaltgetränk x 3
Bitterkäfer x 10
Eiskristall x 10
Schießpulver x 20
Kreischer x 45
Feuerkraut x 10
Nitropilz x 10
Große Fassbombe+ x 2
Große Fassbombe x 1
Kl. Fassbombe x 10
Großes Fass x 10
und was zum Essen, .
Aus der Box solltest du die Arzneien nehmen (die Gegend solltest du ja kennen.), kannste auch die mitnehmen, falls du noch Platz hast.

Ich weiß das ist viel aber mit dem hab ich es geschafft. (War eigentlich etwas zu viel ^^, aber besser zu viel als zu wenig)

Hoffe ich konnte euch helfen.

Viel Glück. Ihr werdet das schon schaffen.

Antwort #4, 17. Juli 2008 um 09:11 von Spaten01

... meine Ausrüstungen:

-GraugaHelm-S
-HochmetallPanzer-S
-HochmetallArmschiene-S
-Velocyprey-Waffenrock-S
-HochmetallBeinschienen-S

Damit habe ich knapp 170 Abwehr, aber keine Eigenschaften.

Plesioth-Wasserschwert und Verurteilerr habe ich alles ausgetestet.
Mitgenommen habe ich folgendes:

-10 Tränke
-10 Megatränke
-5 MegaSaft
-5 Kraftsaft
-2 MaxiTränke
-10 Gourmet-Steaks
-20 Wetzsteine
-3 Psychoseren
-5 Blitzbomben
-10 Schallbomben
-3 MegaDämonenmittel
-3 MegaPanzerzaut
-3 Kaltgetränk
-10 Kräuter
-10 Blaupilze
-10 Kraftsamen (gibt zusätzlich zum Dämonenmitte/FelyneEssen noch Stärke)
-(Platz für Karte)
-(Platz für ersteHilfeMittel)
Der Rest bleibt frei für die Items vom ersten diablos.
Ich hoffe, ich habe da nichts vergessen.

Für den ersten Diablos, der überwiegend nur ausserhalb der SandWüste herumläuft, benötige ich ca 20 Minuten, bei dem habe ich dann Schwanz udn beide Hörner gekuttet.

Für ihn benutze ich KraftSaft für Ausdauersteigerung, die MegaSäfte spare ich für den anderen auf.
Ausserdem noch Kraftsamen, damit ich über 1.200 Angriffskraft bekomme.

Neben den Attacken gegen Horn und Schwanz, bis diese abfallen, greife ich ihn von unten an, also immer Dreieck, DreieckKreis und Kreis, jenachdem was sich anbietet und ich versuche seinen Kopf zu attackieren, was diversemale auch klappt.

Der Zweite ist dannd as Problem, da er grösseren Bewegungsraum hat, länger unter dem Sand ist, die grossen gebiete wechselt und deshalb einiges an Zeit verloren geht.

Ausserdem kann ich nur wenig mit den Schallbomben und Blitzbomben bewirken, da er fast komplett in Rage ist und diese unwirksam sind, wenn er schwarzen Rauch aus dem Maul bläst.

Besonders dann, wenn er kaum noch Lebensenergie hat, briege ich ihn kaum noch vor die Klinge, bzw ist er so schnell mit den Angriffen und dem Flüchten, dass ich immer dämlich dastehe...

Antwort #5, 17. Juli 2008 um 09:28 von gelöschter User

Falls ihr eine Taktik haben wollt, dann solltet ihr für den ersten Diablos zu Zone 10 laufen. Sobald ihr ihn seht werft einen Paintball auf ihn. Stellt euch so schnell als möglich auf den Vorsprung und legt eine Gr. Fassbombe+. Wenn er auf euch zuläuft, bleibt er an der Wand hängen. Legt schnell eine kl. Fassbombe und bringt euch in Sicherheit. Wenn euch die Gr. Fassbomben+ ausgehen dann macht mit den normalen großen weiter. Neue komnbienieren muss nicht umbedingt sein, da die Schallbomben wichtiger sind. Falls ihr keine Bomben mehr habt und er ist noch nicht geflohen (was äußerst unwahrscheinlich ist) dann kloppt ihm voll auf den Schädel (Die Hörner sollten inzwischen ab sein). Falls er aber zu Zone 4 geflohen ist, dann haut ihm auf die Füße. Falls er sich eingräbt werft eine Schallbombe nach ihm und schlagt wieder einmal auf ihn ein. Wenn ihr aber direkt bei ihm steht, dann rollt euch wegdamit er euch nicht trifft (Am besten macht ihr eine Kurve, oder in die entgegengesetzte Richtung wie er sich eingegraben hat). Das mit den Schallbomben funktioniert nur wenn er nicht in Rage ist, also es klappt nur wenn kein Rauch (oder so) aus seinem Maul kommt. Wenn er zu Zone 1 gegangen ist macht dasselbe wie bei Zone 10 (Geht logischerweise nur wenn ihr noch Fassbomben besitzt). Ansonsten kloppt ihm auf den Kopf. Das macht ihr solange bis er tot ist. Ich hatte nach dem ersten dann noch 32 min. Zeit.

Den zweiten Diablos solltet ihr Zone 7 antreffen (bin mir aber nicht sicher). Kaltgetränke nicht vergessen! Falls ihr ihn dann seht werft auch einen Paintball auf ihn. Es ist sehr wahrscheinlich dass er sich zuerst eingräbt, haltet also eure Schallbomben bereit. Falls er dies tut werft eine nach ihm und versucht auf seinen Kopf zu schlagen (Ist leider ziemlich schwer).
Wenn euch die Schallbomben ausgehen, dann kombiniert euch welche aus Schießpulver und Kreischer.
Er wechselt gerne zwischen den Gebieten 7 und 2 selten gräbt er sich zu Zone 3. Bei diesem Diablos könnt ihr Fassbomben nur dann einsetzen wenn er im Boden steckt.

Falls ihr das so macht sollte nicht viel schief gehen. Ich habe es mit der Technik geschafft ohne ein einziges Mal umzufallen.
Das Blocken und Schärfen solltet ihr besser nicht vergessen. (Kann Leben retten ^^).

Ich hoffe das euch das etwas weiter hilft.

Ps: Bei der Rüssi gehört eigentlich Genpry Beinzeug+ und Plesioth Beinschienen+.

Antwort #6, 17. Juli 2008 um 09:40 von Spaten01

@ TREX PS2: Wo wohnst du denn, vielleicht kann ich dir helfen. Meine Familie und ich fahren bald zu einem Campingplatz nahe Emden.

Antwort #7, 17. Juli 2008 um 09:46 von Spaten01

... Nähe HH, bzw LG, das wäre ienfach zu weit weg...

Naja, zumindest erlege iuch immer grössere Diablos, zwar noch keinen mit Krönchen, aber ich bekomme fast immer die mMeldung, dass ich wieder einen noch grösseren hatte... mag sein, dass das eines der Probleme ich.
Und ich habe jetzt div. Diablos-Materialien, aber wiess noch nicht, obn ich damit was sinnvolles machen kann/will.

An diesem WE machen wir eine Paddeltour, morgen gehts los, aber kommenden Woche werde ich wohl wieder ein wenig motivierter sien... leider scheint es zu sehr auf MultiPlayer abgestimmt zu sien...

Antwort #8, 17. Juli 2008 um 10:14 von gelöschter User

Ja du hast recht. Da hat mein Kumpel etwas mehr Glück. Denn er kauft sich das Spiel in Bälde und ich kann ihm dann weiterhelfen, falls er Probleme bekommt.

Naja kann man leider nichts gegen machen, auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß auf der Paddeltour und viel Erfolg auf der Jagd. ^^

Antwort #9, 17. Juli 2008 um 10:41 von Spaten01

heißt LG lüneburg?

Antwort #10, 17. Juli 2008 um 10:50 von Bubblegun

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom spieletipps meint: Motivierende Monsterjagd - aber die Nachfolger sind deutlich stärker.
79
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Freedom (Übersicht)