Bug bei Spezialauftrag der Diebesgilde? (Skyrim)

Ich habe von Delvin den Spezialauftrag in Einsamkeit bekommen. Ich soll zu einem Kerl Namens Erikur gehen. Im Questlog ist allerdings kein Eintrag vermerkt und wenn ich Delvin erneut anspreche sagt er, ich habe schon eine Quest erhalten. Vex sagt, ich soll den Auftrag von Delvin zuerst ausführen. Wenn ich nach Einsamkeit zu Erikur's Haus gehe, finde ich dort nur seine Schwester, die mir sagt, Erikur sei Tod. Ich kann mich allerdings nicht daran erinnern, ihn getötet zu haben. Soweit ich weiß sind questrelevante NPC's sowieso unsterblich bis man alle Quest's von ihnen erledigt hat (jedenfalls die, die sich nicht ewig wiederholen wie z.B. "Kämmerjäger" von Aela). Kann mir da jemand weiterhelfen? :D
Oder wird es vielleicht mit dem nächsten Patch behoben?

Frage gestellt am 15. Juli 2012 um 11:38 von Kyjory

3 Antworten

Wenn er tod ist, ist er tod, da kann man nichts machen.
Außerdem muss er nicht durch DEINE Hand gefallen sein, das Script schickte ihn wohl einfachso nach Sovngarde...

Antwort #1, 15. Juli 2012 um 12:25 von Fable_2

Also im Verlauf der Story ist er mit Sicherheit nicht gestorben. Höchstens während des Bürgerkrieges, was dann aber ein Bug wäre, da eigentlich nicht sterben können würde, da es sonst mit der Diebesgilde nicht weitergeht, bzw. weil alle Kontaktmänner der Diebesgilde in anderen Städten unsterblich sind (hab's bei diesem Kampf-Geborenen in Weislauf ausprobiert.)

Antwort #2, 15. Juli 2012 um 12:57 von Kyjory

Wie gesagt, dass Script hatte wohl was gegen ihn und hat ihn dann eben nach Sovngarde geschickt.
=> Bug.

Antwort #3, 15. Juli 2012 um 14:45 von Fable_2

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)