Mein Königreich ist futsch! (Die Sims - Mittelalter)

Mein erstes erstelltes Königreich ist komplett futsch! Konnte einen meiner Helden auswandern lassen, um ein neues Königreich zu gründen und da hab ich wohl was falsches angeklickt - ich glaube, es war "neues Spiel"? Komm ich da überhaupt nicht mehr dran? Ich dachte, man könnte mehrere Königreiche haben/verwalten.
Ich hatte im alten Königreich ja auch noch gar nicht alle Quests erledigt usw.
Total ärgerlich, aber wahrscheinlich meine eigene Dummheit!
Kann jemand helfen?

Frage gestellt am 17. Juli 2012 um 17:38 von Kerstha

2 Antworten

Ja doch im Hauptmenü müsste es bei dem jeweiligen Bestreben sein.

Antwort #1, 17. Juli 2012 um 18:00 von Embryoman

Dieses Video zu Die Sims - Mittelalter schon gesehen?
Speicherst Du Deine jeweiligen Quests unter einem eigenen Namen ab? Falls ja, rufe die letzte Quests auf und spiele einfach die letzte Quest noch einmal.
Falls Du Deine Spiel abspeicherst, wenn Du mit dem Spielen aufhörst, dann hast Du zumindest im Hauptmenü noch den gestrigen Tag unter dem Namen Deines alten Königreiches abgespeichert. Dann musst Du eben den heutigen Tag nochmal spielen.
Mit "Neues Spiel" beginnst Du ein neues Königreich in dem gleichen Begehren, dass Du schon spielst oder schon abgeschlossen hast.
Wenn Du die Aufgabe machst, indem ein Held auswandert, dann kannst Du diesen in das freie Spiel, dass am Rand des Hauptmenüs steht, als Monarchen übernehmen. Das lohnt sich aber nur, wenn Du einen Monarch oder Ritter nimmst, der mit Engelswache und Engelsschwert ausgerüstet ist oder mit einem Zauberer mit dem Zauberstab, der so ähnlich heisst wie "Engels...". Andere Helden können Waffen, Rüstungen und Zauberstab nicht ausrüsten, das Inventar geht verloren. Nur Ausrüstung und Level nicht.
Und dieses freie Spiel wirst Du sicherlich erst machen wollen, wenn Du das Hauptspiel durch hast, nicht?

Du kannst auch mehrere Königreiche nebeneinander spielen, musst sie aber unter getrennten Namen abspeichern, damit Du die alten Spielstände im Hauptmenü wiederfindest. Das würde ich Dir aber nicht empfehlen, weil jedes Begehren ein eigenes Ziel hat, dass Du möglichst mit mindestens Gold erreichen musst, um alle Königreiche (Begehren) freischalten zu können.. Und wenn Du mehrere zeitgleich spielst, verlierst Du evtl. das zu erreichende Ziel aus den Augen.

Antwort #2, 17. Juli 2012 um 20:12 von elkehz

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims - Mittelalter

Die Sims - Mittelalter

Die Sims - Mittelalter spieletipps meint: Die Sims erleben ein frisches Mittelalterabenteuer mit spielerischen Neuerungen. Allerdings ist der Titel zu leicht, um erfahrene Rollenspieler zu überzeugen. Artikel lesen
83
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims - Mittelalter (Übersicht)