Brauche eine Anleitung! (RCT 2)

Ich habe meine alte Rollercoaster-CD aus dem Schrank gekrempelt und finde die Anleitung nicht mehr. Jetzt habe ich Probleme, einen Park zu bauen, weil ich nichts weiß. Vor allem würde ich gerne wissen, wie man eigene Bahnen baut.
Gibt es irgendwo eine Anleitung zum ausdrucken oder so?
Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet!

Frage gestellt am 18. Juli 2012 um 20:08 von nataschaschmittt

1 Antwort

Ich Kann dir mit der Anleitung leider nicht behilflich seien, wenn du eine Ausdrucken willst.

Aber ich kann dir die Grundregeln und anderes Erklären^^

~

Grundregeln
Szenario

Das Ziel deines Parkes ist, ein Szenario zu schaffen. Natürlich ist es keine Pflicht es zu schaffen, aber es spornt dich an einen guten Park zu bauen. Die Meisten Parks haben die Aufgabe -> XY Besucher bis zum... Oktober, etc. zu schaffen. Wenn du es geschafft hast, dann ein Bavo! Wenn nicht, ist es nicht schlimm.

Der Anfang
Ich würde dir empfehlen, erstmal einen Anfänger Park zu bauen. Am besten einen mit sehr viel Fläche und Wasser, ohne Park Grenzen oder keine Baurechte. Dort kann man dann alles machen was man möchte, solange man Geld hat.

Bahnen
Ohne Bahnen -> Keine Besucher! Wenn du oben rechts Fast ganz Links [Oder Ganz Links] Auf dem BIld klickst wo so ein Turm ist mit einer Rutsche, dann kommst du auf Bahnen. Halte die Maus länger über ein BIld, vielleicht kommt auch der Begriff dafür.

Smiles
Wenn du drauf gegangen bist, erscheint ein Fenster. Du siehst ungefähr im Oberen Teil verschiedene Smiles [Gesichter] Und die zeigen dir, welce Art das ist. Der Müde Smile steht für Langweilig, oder eher uninteressant, der Smile der Berg Ab geht steht für Achterbahnen -> Aufregend, der Smile dem die Augen gleich ausfallen steht für coole Attraktionen [Die Besten Bahnen zum Aufbau eines Parks sind dort drin!] und ein Kauender Smile, für Essen und Trinken, Klo und Souvenirs und ein Nasser Smile. Der steht für Wasserbahnen.

Anfänger Bahnen
Sehr empfehhlenswert sind die Bahnen mit dem Smile dem die Augen fast rausfallen. Sie eignen sich hervorragend für das Anlocken der Besucher. Wenn du so 2, 3 Bahnen gemacht hast, kannst du das Tor öffnen. Gehe dazu zum Eingang des Parkes, dort, wo die Besucher reinkommen, und klicke auf dies. Dort siehst du Rechts im Fenster eine Rote Fahne. Klicke auf diese und halte sie gedrückt, dann gehst du auf Grüne Fahne. So ist das Tor geöffnet, und dann kannst du auch den Preis ändern. [Empfehlenswert bei den Bahnen mit den Augen sind Bewegungssimulator und Go-Kart!]

Eigene Bahnen
Wenn du so weit eine Art Park aufgebaut hast, kannst du auch eigene Strecken bauen. Wenn du eine Attraktion ausgewählt hast, z.B. Achterbahn oder Go Kart, ersceint ein Fenster. Dort kannst du bereits gebaute Auswälen, oder du klickst auf "Selbst erstellen" Du fängst mit einer Station an, Klicke so gut 6 mal und fange oben mit dem -> Pfeil an. Du brauchst Ketten Lifte, um bahnen nach oben ziehen zu können. Klicke dazu am Anfang wenn es hoch geht auf die Kette Rechts, wund wenn es nicht höher geht, Klicke auf das Symbol _ [Flach] und die Bahn wird geradeaus, also Eben gehen. Danach brauchst du die Ketten nicht mehr.

~

Das waren so die Grundregeln. Es gibt noch viele mehr, aber wenn du noch welche brauchst sage ruhig bescheid. Zu Rechtschreibfehler nehme ich keine Haftung xD

Hoffe, konnte helfen^^

Antwort #1, 30. September 2012 um 12:33 von Xx___xX

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: RollerCoaster Tycoon 2

RCT 2

RollerCoaster Tycoon 2 spieletipps meint: Optisch nagt der Rost am Rummelsimulator, doch spielerisch steckt viel drin. Die Änderungen zum Vorgänger sind allerdings winzigst. Artikel lesen
77
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RCT 2 (Übersicht)