frage (Minecraft)

woher habt ihr minecraft,wo gibt es das noch und was ist ein guter kaufpreis, weil ich es in ebay gesehen habe für 28Euro und bei einem anderen für 32 Euro.oder soll ich mir die volversion im internet auf einer bestimmten seite kaufen für 20 Euro?

Frage gestellt am 18. Juli 2012 um 22:57 von Slyfreak

11 Antworten

minecraft darf man NUR auf minecraft.net kaufen
überall anders ist es illegal
auf der seite kostet es 19,95 euro

hier nochmal ein link der Seite:

http://minecraft.net

Antwort #1, 18. Juli 2012 um 23:10 von AntonSonic

Ich glaube nicht dass das Kaufen auf anderen Seiten illegal ist, lediglich die Keys sind illegal (und die Accounts werden gesperrt).

Aber kaufe es auf minecraft.net

Antwort #2, 18. Juli 2012 um 23:34 von Rekhyt

ich habe cracked version :D

Antwort #3, 18. Juli 2012 um 23:54 von drache23

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Das Kaufen auf anderen Seiten ist illegal. Bei den Geschenk-Codes bin ich mir allerdings nicht ganz so sicher, da man das als 'Privatgeschäft' in kleinen Rahmen sicherlich machen kann. Aber ich denke mal nicht: 'Do not distribute anything we've made. [...] Also, you may not resell any gift codes or licence keys - but of course you can give gift codes as gifts.'

Antwort #4, 19. Juli 2012 um 00:45 von Unkn0wn

@Unkn0wn Kannst du das belegen ? (nur wenn du es schnell findest, so wichtig ist es nicht)

@drache23 schön für dich...

Antwort #5, 19. Juli 2012 um 00:59 von Rekhyt

ok, Danke für eure super Antworten.Hoffe das ihr mir bald wieder helfen könnt;)

Antwort #6, 19. Juli 2012 um 08:28 von Slyfreak

@Rekhyt - Du kannst dir Gift Codes von Freunden geben lassen und ihnen dann 20€ in die Hand drücken, bspw. wenn du selbst keine der Bezahlmethoden nutzen kannst. Das wird Mojang dann aber wohl auch ziemlich egal sein, zumal es unmöglich ist, das zu erfahren^^

Antwort #7, 19. Juli 2012 um 10:53 von MayaChan

@MayaChan Ich meine das so:
Angenommen ich würde in einem Key-Store Minecraft kaufen, würde/könnte Mojang gerichtlich dagegen vorgehen ?
(Wobei Mojang sowas nicht macht, zumindest kenn ich da keinen Fall)

Antwort #8, 19. Juli 2012 um 11:21 von Rekhyt

@Rekhyt,

da ich schon viel im offiziellen Forum darüber gelesen habe, passiert meistens das der Key dann einfach nach einer gewissen Zeit unbrauchbar wird (Je nach dem ob man den Verkäufer trauen kann oder nicht), dies trifft allerdings nur zu wenn es ein unseriöser Verkäufer ist, sprich auf deutsch gesagt ein "Geldsack". Der Key wird dann unbrauchbar wenn der Verkäufer es irgendwo gekauft hat oder generiert hat, stellt das die Seite (Minecraft.net) nach einer gewissen Zeit fest, somit wird der Key (der generiert wurde) gesperrt und dein Premium Status verlierst du. Gibt auch seriöse Verkäufer nur die im Internet zu finden wird sicherlich nicht leicht, wenn man einmal reinfällt, kannst du Minecraft erneut kaufen. Kurz gefasst: Kauf es lieber auf der offizielle Seite dann bist du zu 100% auf der sicheren Seite.

Antwort #9, 19. Juli 2012 um 12:30 von Theblaze

http://www.minecraft.net/terms
Gegen den Verkauf von Geschenke-Codes sind die glaube ich noch nicht vorgegangen, die haben da ja sowieso schon das Geld dafür bekommen. Wenn das kommerziell gemacht wird ist das illegal und Mojang 'könnte' rechtlich dagegen vorgehen.
Aber ich nehme mal an denen ist das halb egal und das Ganze ist ne Grauzone. Ich habe jedenfalls ein paar Gift-Codes für meine Alts in einem Keystore gekauft und noch überhaupt keine Probleme damit gehabt.

Ich habe auch schon Anbieter gesehen, die diese Keys für teils 10€ verramschen. Bei solchen sollte man dann eher nicht einkaufen, da sie die Keys weniger legal besorgt haben und sich diese auch zurückholen 'könnten'. Ich habe auch hier mal nen 'Testkauf' gemacht und der Alt ist (noch) nicht gesperrt. Kommt wahrscheinlich einfach auf den Verkäufer an.

Antwort #10, 19. Juli 2012 um 12:37 von Unkn0wn

http://www.mojang.com/2011/04/achtung-uwaga-att...
Geldwäsche. Die Verkäufer waschen damit das Geld das sie von geklauten Kreditkarten und co. gestohlen haben.
Daher ist auch der Kauf an sich illegal.

Antwort #11, 19. Juli 2012 um 14:31 von Erschaffer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)