Bin ein Noob und brauche eure Hilfe ! :) (MW 3)

Hallo liebe Community!
Ich habe mir gestern Cod MW3 gekauft und finde es echt cool , da MW 2 für mich eine Entäuschung war -.- .
Nun kenne ich mich bei dem Mw2 Nachfolger nicht wirklich gut aus :P .
1)Also ich bin Rang 28 und benutze immer ein Sturmgewehr , welches cm901 oder so heißst . Ist die gut , wenn Nein , welche waffe sollte ich sonst nehmen
2)Welche Sekundärwaffe würdet ihr empfelen ? ich hab eigentlich immer Javelin :)
3)Welche Perks? (Habe fingerfertigkeit,attentäter und meisterschütze)
4)Ist es Normal ,dass ich immer so 11-15 habe , oder ist das schlecht für mein Level?
5)Erklärt mir mal einer den Prestige-Modus AUSFÜHRLICH ?! :DD
6)Kann man gut Quickscopen ,wenn ja mit welcher Sniper?
7)Gibt es irgendwelche Tricks , damit ich besser werde?
8)Was soll ich auf die Waffen machen , also Aufsätze?
9)Postet mal eure Lieblingsklasse :)


Danke im Voraus!

Frage gestellt am 22. Juli 2012 um 13:30 von ninja_mani

10 Antworten

zu 1: also ich find die cm901 nicht gut, sprayt zu viel, von daher würd ich eher die m4a1 oder die scar-L empfehlen (oder mal eine maschinenpistole?). aber das ist meine meinung; wenn du mit der waffe gut umgehen kannst nimm sie auf jeden fall weiter. sonst probier einfach ein paar waffen aus(im privaten spiel kannst du alle waffen mit alle perks testen!).

zu 2: also ich nehm meistens eine pistole oder mp9, aber das ist auch wieder geschmackssache.

zu 3:also ich hab anstatt meisterschütze meistens ruhige hand oder stalker. meisterschütze bringts eher für sniperklassen, finde ich.

zu 4: nein gar nicht. mw3 war mein erster teil der cod-reihe und ich hatte am anfang spiele mit 0-7 etc...inzwischen hab ich fast immer positiv. aber 11-15 mit rang 28 is gar nicht so schlecht.

zu 5:dazu gibt es videos auf youtube.. eigentlich musst du alles nochmal neu freispielen, wenn du einen prestige-rang aufsteigst. mit prestige spielst du die ränge 1-80 mehrmals durch, sonst ändert sich da nicht viel. und mit prestige punkten kannst du waffen freischalten die dir dann erhalten bleiben auch wenn du auf die nächste prestige stufe gehst/bekommst doppelte waffen-ep/kannst dir eine neue eigene klasse erstellen etc...

zu 6:ja kann man, vor allem mit barrett,L118A,MSR und der as50(oder wie die heißt), da die 1hit auf brust machen.
wichtig ist, dass du schnell zielen drin hast(reduziert die zeit, die man braucht, um in scope zu gehn--> schnellerer QS). auch hierzu gibts videos auf youtube.

zu 7: üben,üben,üben. mit der zeit wird man schnell besser und nicht entmutigen lassen wenns mal nicht so läuft.

zu 8: das bleibt dir überlassen. ich nehm meistens schalldämpfer(mit attentäter bist du auf der karte unsichtbar^^) oder magazinerweiterung. auf MPs schnellfeuer und magazinerweiterung.

zu 9:hab ich eigentlich keine. meistens nehm ich die :
MP7 (2 aufsätze: magazinerweiterung/schalldämpfer)
USP ( schalldämpfer)
fingerfertigkeit pro
attentäter pro
ruhige hand pro
angriffspaket sturm

fragen und verbesserungen erwünscht ;)
MfG

Antwort #1, 22. Juli 2012 um 14:10 von Attor

Meisterschütze ist wie ein Wallhack!
Ich benutze in jeder klasse meisterschütze.

Antwort #2, 22. Juli 2012 um 14:43 von monsta543

Meisterschütze hat nichts mit einem Wallhack gemeinsam. Wenn du intelligente Gegner hast nutzt es dir nämlich rein gar nichts. Allein schon, weil Assassin Pro den Namen unsichtbar macht.

Außerdem kann ich immer wieder nur das gleiche sagen. Du musst eine Klasse finden, die zu dir passt. Die Klassen anderer können dir zwar nutzen, aber mit einer eigenen Klasse kommt man immer besser voran.

Stats passen sich nicht ans Level an, sondern an deinen generellen Skill. Skill ist bei jedem individuell. Manche können nur auf bestimmten Maps gut spielen, einige haben ein höheres Level, andere ein geringeres. Normalerweise kommt man mit der Zeit immer besser zu Recht. Aber das dauert. Da reichen auch keine 20 Prestiges.

Die Javelin als Sekundärwaffe ist zudem für einen Anfänger absolut nutzlos. Gegen Abschusserien hilfst vielleicht, aber im Waffe gegen Waffe Duell hast du eben keinen Nutzen davon.

Zum Quickscopen kann ich nur wieder sagen, dass es eine sinnlose Sache ist. Und wenn man als Anfänger damit direkt anfängt macht man sich A unbeliebt und deinem Skill hilft es kein Stück, da Quickscopen keinen Skill benötigt, sondern Luck.


MfG

Sk!pper

Antwort #3, 22. Juli 2012 um 15:22 von LancerEvo

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Meisterschütze find ich nur bei Scharfschützengewehren sinnvoll, ansonsten würde ich dir Totenstille oder Lagebericht empfehlen. Bei Lagebericht ist am wichtigsten die Pro-Version! Denn dann trampeln die Gegner wie Elefanten auf Viagra durch die Gegend und man hört sie schon fast über die komplette Map! Lagebericht empfiehlt sich am meisten mit Waffen, mit denen du langsam unterwegs bist, wie Barrett oder LMG`s. Wieso? weil du schon aus einer sehr großen Distanz hörst, wo der Gegner herkommt und schon mal in die Richtung schauen und anzielen kannst. Und wenn du als Spezialistenpaket noch Totenstille und die stealth-Perks einpackst, bist du unsichtbar, lautlos und vor Clays, S-Minen und anderen Ausrüstungen relativ gut geschützt. Aber es dauert noch bis du alles notwendige für diese Kombination freigespielt hast.

Ich würde dir die CM901 nicht empfehlen. Probier einfach mal die M4A1 aus und schau, womit du besser bist. Zur MP7 würde ich dir nicht raten. Ich hasse das Mistding, weil sie einfach viel zu overpowert ist.

Quickscoper nerven. Wenn ich solche Leute im Team habe, könnt ich ausrasten! Gerade in S&Z kotzen sie mich an, weil sie zu 90% Prozent verkacken und keine Teamplayer sind. Ausserdem braucht man fürs Quickscopen kein Skill, da man teilweise 2 Meter vorbeischiessen kann und trotzdem trifft. In MW2 musste man zumindest noch wirklich direkt auf dem Gegner sein.

Greetz

SHOKKERZ91

Antwort #4, 22. Juli 2012 um 15:58 von SHOKKERZ91

Was habt ihr alle Gegend quickscopen? Ich find man braucht dafür sehr wohl skill. Und wenn man es kann, ist dass immer sehr gut fürs Team. Einfach meine Meinung ;)

Antwort #5, 22. Juli 2012 um 16:56 von Orik

Meinungen sind relativ. Es hat schon seinen Grund warum die Black Ops Entwickler Quick Scopen unmöglich machen in BO2, allein weil sich ein Großteil der Spieler darüber aufregt.

Und zum Thema "gut für's Team". Ich habe es schon X Mal erlebt, dass ich im SnD 4 oder 5 Vollpfosten im Gegnerteam hatte, die man kurz Stunt und danach mit der MP über den Haufen schießt und die sich danach beschweren, dass man es ja nicht nice macht. Und man so gepflegt 4:0 gewinnt. Hilfreich ist das nie im Leben.


MfG

Sk!pper

Antwort #6, 22. Juli 2012 um 17:03 von LancerEvo

@Lancer

Naja Meisterschütze ist schon ne Art Wallhack, auf der Map Hardhat kann man damit durch diese blauen Zäune 'hindurchsehen' xD

Antwort #7, 22. Juli 2012 um 22:06 von gelöschter User

Nur wenn dein Gegenüber kein Assassin verwendet.

Antwort #8, 22. Juli 2012 um 22:42 von LancerEvo

Also ich find quickscopen besser als wenn einer auf der Map die ganze zeit in irgendeiner Ecke rumschimmelt und campt. Dagegen hatten die Entwickler mal was machen sollen. Scheißt mal auf die Kinder wenn sie sich freuen und alle abfucken. Ich bin erwachsen und steh dadrüber.

MfG urzhad

Antwort #9, 23. Juli 2012 um 06:46 von Orik

also meiterschütze würd ich auch noch bei sturmgewehr klassen nehmen (und halt sniper klassen) bei smgs ist das eig. unnötig weil man auf größere distanz dann eh den kürzeren zieht wenn der gegner ein sturmgewehr hat...
@FCBFAN98, welche blauen zäune meinst du? ich kenn zwar die map zu 99% auswendig, aber ich schätze die zäune zählen zu den 1% ^^

Antwort #10, 26. Juli 2012 um 20:22 von Irrisai

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)