Nicht vorhandenes begleidtier loswerden (Skyrim)

ich weis die frage wurde schon öfters gestellt, ich hab sie mir aber nie durchgelesen da ich bisher noch kein problem damit hatte.

also folgendes, ich lief durch die wildnis, ein streunender hund tauchte auf, er folgte mir, ich ging in eine höhle, er verschwand als ich sie verlies, will mir einen gepanz. troll zulegen, hab anscheinend schon ein gleidtier, geh in die höhle zurück, kein hund da, suche zuhause...das selbe trifft ein.

was kann ich tun umd diesen flohzirkus aufzuspüren, oder direkt los zu werden?

Frage gestellt am 22. Juli 2012 um 20:51 von gelöschter User

2 Antworten

Schönen Sonntagabend checker. ^^

"die wildnis, ein streunender hund tauchte auf" - Herzlichen Glückwunsch! Du hast soeben einen Eventbegleiter/Eventhund rekrutiert, diese sind gescriptet und verschwinden automatisch nach einer gewissen Zeit aus dem Spiel, durch diese Events treten häufig Bugs auf, daher sollte man nie etwas mitnehmen was auf der Straße/Wildnis spawnt. Hättest du ein Pferd genommen, könntest du jetzt keine Pferde mehr reiten oder zweibeinige Begleiter nicht rekrutieren.

"was kann ich tun umd diesen flohzirkus aufzuspüren" - Ein altes Save neu laden! Warum? Der Counter für Begleiter/Hunde aller art steht auf 1 statt auf 0, dieses verhindert jegliche Rekrutierung von Begleitern/Hunden, aber auch Quests mit Begleitern/Hunden (Barbas - Clavicus Vile) werden so aufgehoben bzw. gebrochen, weil der Counterstatus bereits 1 besitzt, ist bei Esbern & Delphine leicht zu erkennen. Sonst kann man dagegen garnichts ausrichten, der Flag sitzt nun im Script ewig auf 1 fest.

Selbst wenn du in der Wildnis den selbigen Hund erneut siehst, wird dir das nichts nützen, da dein Hund eine andere ID besitzt als der neue vor dir. Die IDs wecheseln pro Eventactoren neu, weshalb es sehr schwer ist solche Eventbugs zu fixen.

Antwort #1, 22. Juli 2012 um 21:07 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
ahhhh, verdammt!
aber dennoch danke ^^

Antwort #2, 23. Juli 2012 um 00:20 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)