Eiswüste von Phendaran (oder so) (Metroid Prime)

ich komme nich zum Forschungslabor der Piraten wo das Erinnerungszeichen ist. gibts ein Trick?





PS.: jetzt würde die Frage kommen wo genau ich immer abkratze
ganz einfach

ORT : FORSCHUNGSLABOR HYDRA
VERSUCHE: 10 MAL
GEWONNEN: 0 MAL
VERLOREN: 10 MAL

Frage gestellt am 23. Juli 2012 um 16:15 von redlink1

8 Antworten

Ähm, du hättest deine "eigentliche" Frage auch einfach so stellen können/ dürfen, aber lassen wir das mal.

Du brauchst natürlich den CHARGE BEAM, der dafür sorgt, dass du die Beams aufladen kannst, was viel mehr Schaden anrichtet.
Zu finden ist dieser in den Ruinen der Chozo, ziemlich weit im Osten. Um genau zu sein: Im Raum "Grosses Ruhebecken".

Geh' also am besten einmal zurück und versuch es dann erneut.
Ich bin sicher, dass es danach kein Problem mehr für dich sein wird.

MfG Daryoschi

Antwort #1, 24. Juli 2012 um 11:12 von Daryoschi

Ich hab' hier noch zwei Hyperlinks aus einem 100%-Walkthrough von "capoland", der an dieser Stelle wirklich gelobt werden sollte für seine exzellenten Metroid-Walkthroughs-Videos!

Charge Beam:



Super Missile:



MfG Daryoschi

Antwort #2, 24. Juli 2012 um 11:22 von Daryoschi

das hab ich ja alles aber ich stelle mich dämlicher als sonst an^^

Antwort #3, 24. Juli 2012 um 16:17 von redlink1

Ich kann dir aber irgendwie nicht so recht glauben, dass du trotzdem nicht zum Observatorium kommst, die Super Missile einsammelst, speichern gehst, dich weiter zum Thermal Visor vordrängst und dich dann mit Hilfe der neu erworbenen Upgrades wieder zurück aus der Piratenbasis ziehst.

Warum? Weil es doch wirklich nicht so schwierig ist, wenn man das Ganze ein wenig geschickt anpackt.

1. Lade den Wave Beam immer schon vor Betreten des nächsten Raumes auf.
2. Paralysiere die Weltraumpiraten zuerst mit dem voll aufgeladenen Wave Beam, danach jage eine bis zwei (je nachdem ob der Wave Beam voll oder nicht ganz aufgeladen war) Missiles hinterher.
3. Bei anvisiertem Ziel steuern Missiles und als einziger Beam der Wave Beam das Ziel direkt an, also visiere deine Gegner immer.
4. Nach Erwerb des Thermal Visors, benütze nicht mehr den Combat Visor (der normale Visor), bis du wieder aus der Piratenbasis bist.

Jetzt solltest du es aber wirklich schaffen können.

MfG Daryoschi

Antwort #4, 25. Juli 2012 um 09:58 von Daryoschi

danke du bist eine große hilfe. nur hättest du noch nen tipp oder hyperlink wie ich den SPIDERBALL bekomme? Ich suche mich in der Tallon-Oberwelt die Nase Schwarz^^



PS: die Takticken die du anwendest hab ich noch nie probiert.
ich mache es so:

1. ich stürme in den raum.
2. ich ballere wild um mich
3. ich gucke ob noch gegner anwesend sind
4. wenn die gegner noch nich tot sind nehme ich sie ins visier
und schieße mit racketen und mache sie platt.
wenn die gegner aber doch tot sein sollten gehe ich in den
anderen raum.


aber deine ist besser^^

Antwort #5, 25. Juli 2012 um 12:30 von redlink1

oh habs gerade geschaft!




danke Daryoschi ;)

Antwort #6, 25. Juli 2012 um 14:05 von redlink1

aber wirklich der spiderball fehlt mir noch...




...ich spiels nunmal zum ersten mal obwohl ich es 1 jahr habe

Antwort #7, 25. Juli 2012 um 15:14 von redlink1

den spiderball findest du direkt "neben" dem Piratenlabor: Auf dem Platz, wo du zwischen dem Eingang ins Labor, der Speicherstation und einer versclossenen Tür wählen kannst (Name leider entfallen), also direkt vor dem Labor, musst du das Ding über der verschlossenen Tür aufsprengen mit einer Super Missile (dafür den charge beam des Power Beams aufladen und y drücken). Das Ding wird abgesprengt, nun aktivierst du den Thermal Visor und siehst einen komischen gelb-orangenen Kreis: Den visierst du mit dem Wave Beam an und schießt einmal die Tür öffnet sich.

Dahinter findest du dann einen Endgegner (bitte unbedingt vorher scannen!) und danach kriegst du den Spider Ball :)


Zum Thema Strategien: Wichtig ist, dass du jeden neuen Gegner, auf den du triffst, Scannst. Weiterhin solltest du beachten, dass Missiles wertvoll sind: Lade stattdessen lieber den Charge Beam des Wave Beams auf ! Die Gegner werden dadurch nunmal paralysiert!

Grüße, Mesa

Antwort #8, 25. August 2012 um 18:57 von Mesathorn

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metroid Prime

Metroid Prime

Metroid Prime spieletipps meint: Top-Titel für den Gamecube mit viel Action und durchdachtem Konzept. Metroid Prime sorgt für viel Abwechslung.
Spieletipps-Award90
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metroid Prime (Übersicht)