Gute G36c Klasse? (MW 3)

Hi leute,
ich will mal weg von der acr und p90 und mal ne waffe probieren die ich erst 2x in mw3 benutzt habe und ich will kein mp7 noob sein der nur mit der kack mp7 rumrennt

wisst ihr ein gutes setup für die g36c?
meine momentane klasse ist so:

G36c-Rückstoß + Rotpunkt (Ohne Rotpunkt komm ich mit der waffe ned klar)
Mp9 -schalli
semtex , t. radar
fingerfertigkeit
schnell ziehen
meisterschütze

drohne - preditor-heli (höhere nicht weil ich sie eh nicht erreiche^^)

gibt es verbesserungsvorschläge für diese klasse?

mfg tobi

Frage gestellt am 27. Juli 2012 um 14:29 von TobiStyle1

5 Antworten

ich benutze auch g36c mit rückstoss und rotpunkt. statt semtex nehm ich immer s-mine (damit mach ich durchschnittlich mehr kills aber ist jedem selbst überlassen). und statt meistersdchütze nehm ich ruhige hand weil ich dan aus der hüfte besser schissen kann und ich mit der pro version schneller im aim bin nach dem ich gesprintet bin. aber auch hier ist es dir selber überlassen was du nimmst. die g36c ist auf jeden fall eine gute wahl. sie ist meine lieblingswaffe im spiel.

Antwort #1, 27. Juli 2012 um 15:04 von Tekoray

Die Klasse wie du sie jetzt benutzt ist für agressives vorstoßen gedacht denn das ist ne sehr starke waffe.
Aber ich empfehle dir meine klasse für den defensiven spieler.

G36C
Rotpunkt
Schalldämpfer
Stinger für die Hellis aber die selbst überlassen
Plünderer
Attentäter
Stalker oder Meisterschütze

Predator Reaper Ac130

Wie gesagt nur meine Klasse. Ist ja jedem selber überlassen wie ihr spielt. Aber auf lange distanz empfehle ich dir salven zu schießen da die waffe so sehr verzieht. mfg Tobi heiße auch so :D

Antwort #2, 27. Juli 2012 um 15:06 von Dopsy

Danke leute :D
aber dopsy wie zum teufel erreichst du ac130 und so? ich werde immer schon nach ner 3er streak von hinten geholt oder so , komme voll selten zur reaper/ac130 :(
selbst wenn ich defensiv spiele werde ich sofort gekillt ohne eine chance zu haben :(

Antwort #3, 27. Juli 2012 um 15:45 von TobiStyle1

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Ich würde stalker nehmen damit man besser um die ecke gucken kann

Antwort #4, 27. Juli 2012 um 21:05 von MonsterHunterGamerxd

Du musst defensiv spielen das ist garnet so schwer eine predator wirst du doch wohl schaffen danach kommt eigentlich das schlimmste denn ich hasse den zeitraum zwischen predator und reaper aber wenn du die reaper hast dann ist dir die ac130 sicher. :D

Antwort #5, 27. Juli 2012 um 23:47 von Dopsy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)