Schnell Schmiedekunst leveln (Skyrim)

Wie kann man so schnell wie möglich und mit so wenig Materialien wie möglich Schmiedekunst leveln.
Ich hab's schon mal mit Eisendolchen probiert, aber das hat ewig gebraucht und ich hab' auch gar nicht genug Materialien zusammenbekommen.
Ich will auch nicht cheaten.

Danke schonmal im vorraus.

Frage gestellt am 28. Juli 2012 um 17:56 von mcrob99

8 Antworten

dwemerruinen metall sammeln am besten in einer schon gereinigter und das ohne alles (außer rüstung und waffe) und alles einsammeln einschmelzen und zu zwergensachen verarbeiten

Antwort #1, 28. Juli 2012 um 18:02 von gelöschter User

Eisenerz kaufen und abbauen, Lager stehender Strom nördlich von Weisslauf aufsuchen und die Banditen umlegen. Nach Zauberbuch suchen, welches dir ermöglicht Eisenerz in Silber- und Golderz umzuwandeln. Wenn dein Mana erschöpft ist, warten oder schlafen. Das Golderz zu Goldbarren schmelzen und Schmuck herstellen. Wenn vorhanden auch Schmuck mit Steinen. Den hergestellten Schmuck verkaufen und mit dem Gewinn Schmiedezutaten erwerben. Man levelt so Schmieden, Redekunst und Veränderung. Seit dem Patch 1.4 glaube ich hängt der Fortschritt von Schmieden am Wert des hergestellten Gegenstandes. Da Eisendolche nur 10 Septime Wert sind, helfen sie beim Leveln nur noch auf unteren Leveln. Später muss man möglicht teure Gegenstände herstellen und schauen, dass man die Zutaten dazu möglichst billig bekommt. Dabei wird natürlich Redekunst auch wichtiger. Normale Goldsachen bringen schon was. Ideal ist natürlich wenn du solche mit Steinen herstellen kannst. Die bringen bis zu max. 1200 Septime für eine Diamanthalskette. Allerdings findest du nicht so viele makellose Diamanten. Deshalb lohnt es sich auch einiges an Silberschmuck herzustellen. Wenn man erst einmal Glassrüssis oder Ebenerzzeugs herstellen kann geht es schneller vorwärts, sofern man schon auf tiefen Levels fleissig Bergbau betrieben hat, und die Barren daraus nicht verkauft, sondern eingelagert hat. Ist trotzdem eine echte Schinderei, verglichen mit den Zuständen vor dem Patch. (Ich hab schon beides gemacht, und es ist inzwischen echt mühsam Level 100 zu erreichen.)

Antwort #2, 28. Juli 2012 um 20:12 von Astaroth1967

Level 10 geht sogar recht flott, ich versuche gerade Verzauberung zu powern. Aber tatsächlich reicht es, wenn du hin und wieder ein paar Banditen killst und dann Leder und Eisenerz/Eisenbarren kaufst. In der alten Version brauchst du so ca. 3 Stunden zum skillen, am besten geht das übrigens als Nord.

Antwort #3, 29. Juli 2012 um 23:51 von Haku00

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Naja ich bin halt Kajit.
Aber ich hab' mal beides ausprobiert und bin jetzt auf Level 50 gekommen. Es ist halt ein bisschen anstrengend, wenn man so 50 brocken Eisenerz gesammelt hat das alles erst in Silbererz und dann in Golderz umzuwandeln.

Trotzdem danke für die Tipps.

Wenn manche noch andere Tipps haben würde ich die gerne auch noch ausprobieren.

Antwort #4, 01. August 2012 um 13:12 von mcrob99

Orc Rüstungen haben einen Wert von 1000 Septime, wenn du gegenwärtig auf Lvl 50 bist, reicht, falls ich mich richtig erinnere, eine oder zwei davon um einen Level aufzusteigen. Das Erz findest du in der Mine von Dushnik Yal nordöstlich von Markath. Ein weiterer Fundort des Erzes findest du, wenn du Fort Sonnwacht aufsuchst. Dort gibt es einen kleinen Turm mit einem Zugang zu einer Höhle, welche die grössten Vorkommen des Erzes in Skyrim enthält. Sonnwacht findest du südostlich von Rorikstatt. Der letzte Fundort grösserer Mengen des entsprechenden Erzes ist die Mine von Mor Khazgur, nördlich von Drachenbrügge. Vielleicht hilft es dir die Schinderei zu Level 100 etwas zu verkürzen.

Antwort #5, 01. August 2012 um 18:11 von Astaroth1967

Ich werds mal probieren, Danke.

Antwort #6, 06. August 2012 um 10:35 von mcrob99

Also eine gute Methode ist es erstens alle 24 Steine von Barenziah und die dazugehörige Krone zu suchen und zu finden,die quest (Kein Zacken aus der Krone brechen) bekommt ihr von einem Weiblichen Mitglied der Diebesgilde namens Vex in Rifton sobald ihr einen stein ( egal welchen ) gefunden habt und zu Vex geht. ( Ich haben meinen ersten im Schlafzimmer des Jarls in Weißlauf gefunden, steht direkt auf einem Nachttisch rechts vom Bett und alle anderen findet ihr mit diesem Guide allerding hat der Gute MeincraftStuff einen Stein in seinem eigendlich hilfreichen Beitrag vergessen und den findet ihr im versteckten Keller der Kiefernwacht, einfach rein da links die Treppe runter und rechts ist ein Regal und rechts daneben ein knopf um die geheime als Regal getarnte Tür zu öffnen und dann müsst ihr euch da durch die Banditen metzteln ). Denn bei Abschluss dieser Quest bekommt man eine Fähigkeit ( Juwelengespürr ) die es einem ermöglicht in Gefäßen ( Truhen, Urnen, Tresore außerhalb von den Städten also Höhlen, verstecke und Burgen) immer wieder sämtliche Arten von Edelsteine ( Juwelen, Diamanten, Ruben usw ) zu finden. Als Zweites Benötigt man das Zauberbuch Erze umwnadeln ( das finde ihr mit diesem Guide http://www.gameplorer.de/skyrim-guide-erze-umwa... ) womit ihr ein Zauber erlernt der es euch ermöglicht Eisenerz in Silbererz und Silbererz in Golderz umzuwandeln. Als drittes Müsst ihr die Quest Unergründliche Tiefen ( Bekommt ihr von einer Argonierin Namens Aus-Tiefsten-Tiefen die Ebenfalles in Riften bzw außerhalb an den Docks zu finden ist ) beenden um die Fähigkeit ( Altes wissen ) zu bekommen. Altes wissen ist ein dauerhaft aktiver Effekt, Durch das Wirken des Effekt, habt ihr dauerhaft 25 Prozent mehr Rüstungsbonus auf Zwergenrüstungen und eure Schmiedefertigkeiten erhöhen sich um 15 Prozent schneller. Das war Teil eins...

Antwort #7, 22. September 2013 um 21:16 von Sammy1988

Und hier kommt der Rest ^^ Als vierts würde ich noch den Findling Der Kriegerstein aktivieren den unter dem Zeichen des Kriegersteins steigerst ihr eure Fähigkeiten Schmiedekunst, Schwere Rüstung, Blocken, Zweihänder, Einhänder und Schießkunst um 20 % schneller. Das sind dann zwar nur 35% aber glaubt mir, das macht sich echt bezahlt. Als fünftes und letztes Müsst ihr nur noch kräftig Edelsteine suchen oder klauen, ( Niemals kaufen denn die Kaufpreise sind teilweise doppel oder mehrfach so hoch wie die Verkaufspreise und so gibt man mehr aus als man verdient) Eisenerze suchen, kaufen oder klauen und sie zu Golderz umwandeln. Nun müsst ihr zu einer Schmelzhütte gehen und aus eurem Golderz Goldbarren machen und als nächstes geht ihr zu einer Schmiede ( Geht zu Adrianne Avenicci, sie ist Schmied in Weißlauf und hat beides ) und macht aus euren gesammelten Edelsteinen und Goldbarren Teuren Schmuck, denn mit jedem hergestellten Schmuckstück bekommt ihr ein Großes stück Erfahrungan schmiedekunst dazu und die oben genannten 35% beschleunigen das erheblich! Und zusätzlich macht man so auch das große Geld oder bzw Gold! Das ist echt eine gute Sache aber ehrlich gesagt ist es auch Sehr Zeitaufwendig ( Zumindest auf PS3, denn da sind die Ladezeiten Teilweise echt Zeitkiller oder es liegt nur an meiner, die ist schon fast 6 Jahre alt xD ). Alleine für die 24 steine + Kron habe ich schon 2 wochen gebraucht und ich habe jeden tag 1 bis 2 Stunden dran gesessen. Und die Restlichen Aufgaben schafft ihr an einem Tag. Aber es loht sich auf jeden Fall .Also ich hoffe ich konnte Euch helfen, viel Erfolg und viel Spaß dabei...

Antwort #8, 22. September 2013 um 21:18 von Sammy1988

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)