Kampfsystem (Assassins Creed 3)

Hey Leute! Mal wieder Eine Diskussion... Ich habe mir das neue Video vom Boston Gameplay angesehen.
Hier der Link:
&list=PLF92BDA8AA7D7A8C4&index=1&feature=plpp_video

Wie findet ihr das Kampfsystem? Genauer gesagt, wie schätzt ihr es ein, nach dem kleinen Einblick? Ich persönlich finde es sehr gut, dass die Entwickler neue Wege einschlagen, befürchte aber, dass das typische Feeling dabei nicht zum tragen kommt. Und was haltet ihr von der Interaktion mit der Umgebung während des Kampfes/der Flucht?

Frage gestellt am 29. Juli 2012 um 14:48 von TheGameKing

17 Antworten

ich finde es sehr gut kann mich nicht beschweren :)

Antwort #1, 29. Juli 2012 um 15:49 von gelöschter User

ich hab ne frage, passt zwar nicht so gut hier runter, aber ihr scheint euch auszukennen. ich hab mir alle gameplays angesehen, und auch alles mögliche zu ac3 gelesen. aber weiß irgendjemand ob die karibische welt wo die schiffsschlacht spielt auch betretbar sein wird?

ich steh echt auf so ein karibikzeugs und fände es schade wenn sie nur düsteren winter als schauplatz hernehmen.

Antwort #2, 29. Juli 2012 um 17:09 von koller1

Also das Kampfsystem find ich auch besser, besonders dass man mit 2 Waffen kämpfen kann.

@koller1: Ob man in die karibik fahren kann weiß ich nicht, aber es ist bestätigt, dass man auch nach der Story einfach frei mit dem Schiff herumfahren kann. übrigens ist es in AC3 nicht immer winter, es gibt ganz normal wechselnde Jahreszeiten.

Antwort #3, 29. Juli 2012 um 17:45 von benineb

Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?
aja, stimt, hab ich vergessen. naja, karibik wär mir trotzdem lieber XD

Antwort #4, 29. Juli 2012 um 19:47 von koller1

@koller1 Schiffskämpfe sollen angeblich dazu gehören und jederzeit machbar sein. Wäre wirklich schade, wenn das zu einem einmaligen Storyelement verkommt. Kann ich nun deine Meinung zu meiner Frage von dir lesen, bitte? :)

Antwort #5, 30. Juli 2012 um 00:47 von TheGameKing

@TheGameKing
Es wird hier wohl kaum zu einer diskussion kommen, wenn du ausschließkich fragen stellst!
Und außerdem ist das video nicht sehr neu -.-

Antwort #6, 30. Juli 2012 um 11:13 von antidemonjokercard

@antidemonjokercard ich habe nach den Meinungen der anderen gefragt und ich habe nicht gesagt, das das Video neu ist... aber einige Sachen sehen für mich ziemlich altbacken aus, und kleine Details wie das neue Social-Stealth-System... ob das auch wirklich so gut funktioniert?

Antwort #7, 30. Juli 2012 um 11:54 von TheGameKing

ThaGameKing: Du hast also nicht gesagt das das video neu ist, hm?^^
Ich Zitiere aus deiner Fragestellung:
"Ich habe mir das neue Video vom Boston Gameplay angesehen."

Antwort #8, 30. Juli 2012 um 12:10 von gelöschter User

Voule90,ist ja egal.



@TheGameKing: Ich finde das Kampfsystem sieht nich so viel anders aus als das alte. halt neue angriffe und fähigkeiten. das war aber auch vorhersebar mit einem neuen charkter. was mir besonders gefällt ist das seil mit dem man leute henken kann. ich würde auch gern mal sehen wie connor eine schusswwaffe benutzt. auch die KI finde ich sollte realistischer reagieren. wieso zu henker schießen die nicht?! :D

man hat auch noch nicht so richtig gesehen dass man viele verschiedene waffen benutzen kann. wär jammerschade wänn connor nur seine standardausrüstung benutzen könnte. säbeln zum beispiel fänd ich auch gut.

im video sieht man wie er einen rotrock vermöbelt und dann auf irgendwas spitzes draufhaut. ich finde es gut dass man jetzt gelegentlich auch die umgebung für den kampf verwenden kann. das ist ja auch ein großes feature in sleeping dogs und es ist ein großer pluspunkt für jedes spiel.

Antwort #9, 30. Juli 2012 um 13:04 von koller1

koller1:

Bei dem video benutzt Connor ab 3:24 seine Dual Pistols.( ist eig nicht viel zu sehen :D )
Und warum die gegner nicht immer schießen, denk ich mal, weil das nachladen sehr langer dauert und wenn sie mal schießen nimmt connor sein menschliches schutzschild. :P
ab 3:25 sind sie am schießen, danach laden sie nach, kommen aber nicht mehr zum zweiten schuss.
Und ab 1:26 wird das Waffemenü eingeblendet, da sieht man ein teil seiner ausrüstung, also er hat nicht nur eine standartausrüstung.

Antwort #10, 30. Juli 2012 um 14:04 von gelöschter User

*sorry, Connor benutzt seine Dual Pistols ab 3:34 nicht 3:24. :)

Antwort #11, 30. Juli 2012 um 14:07 von gelöschter User

Was sollen das denn noch alles für waffen sein? Bei den Symbolen kann ich mir irgendwie nichts denken.

Antwort #12, 30. Juli 2012 um 18:01 von maxometer123

aja, das video hab ich vergessen. das oben geschriebene ezieht sich von den gegnern her ausschließlich auf dieses video. bei dem hat nämlich kein einziger geschossen. das andere video zeigt eh anderes. ich hoffe dass es vom schießen wie ein 3rd person shooter wird. man kann dann ja zwar nur einmal oder zweimal schießen, denn das nachladen dauert, aber immerhin wärs ne coole einlage. würde dann zwar splinter cell sehr ähneln, aber das macht nichts.

Antwort #13, 30. Juli 2012 um 19:16 von koller1

Ja, das mit 3rd person shooter wäre schon nicht schlecht :), aber glaube nicht das es so wird.^^
Hoffe wenigstens das man mit dem Bogen frei zielen kann...

Antwort #14, 30. Juli 2012 um 19:51 von gelöschter User

die tatsache dass es keine Medizin mehr gibt finde ich genial. Ich glaube eines der Items vom Waffenrad waren Wurfmesser. Das unter dem Bild sah nämlich echt stark nach drei (Wurf)Messern aus und das da drunter erinnert mich an eine Bombe die gerade vom Boden aprallt.

Antwort #15, 30. Juli 2012 um 21:02 von Tobias--1995

@Voule90: Ich denke schon, Stoffel84 hat mal geschrieben, ich zitiere:

"...offiziell ist es noch nicht bestätigt, aber in einem der Frontier Gameplay Varianten sieht man, wie der Hirsch, den man zu beginn erlegt, erst automatisch anvisiert wird dann aber manuell mit dem Bogen gezielt wird - so wie bei uncharted, dass man beim beginn des zielens automatisch auf den Gegner gebracht wird und dann aber manuell nachjustieren muss..."

Antwort #16, 31. Juli 2012 um 08:19 von benineb

Dass es keine Medizin gibt finde ich auch gut. Wär viel zu einfach. Sind ja nur ein paar Gegner. Einfach richtig kämpfen und gut ist, dann verliert man auch keine Gesundheit bzw stirbt auch nicht. Das Kampfsystem is der Hammer. Ich finde mit 2 Waffen is der Kampfverlauf viel flüssiger und geht vorallem schneller als mit einer Waffe.

Antwort #17, 31. Juli 2012 um 11:29 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 3

Assassins Creed 3

Assassin's Creed 3 spieletipps meint: Die Ankunft in der neuen Welt ist gelungen! Mit dem Assassinen Connor kommt frischer Wind in die Serie. Die PC-Version ist minimal hübscher. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassins Creed 3 (Übersicht)