Systemfehler? (Anno 1701)

Erstmal zu meinem letzten Beitrag "Raub durch Bündnishilfe" bei Kurztipps: Die Gebäude eures Bündnispartners könnt ihr natürlich nicht abreißen, im online-Spiel kann er das dann aber selber.

So, jetzt zu meinem eigentlichen Problem:
Wenn ich mit schweren Computergegnern spiele ohne einen leichten oder normalen dabei zu haben und einer dann zur Stufe Bürger aufsteigt, fängt mein Spiel an zu hacken und zu rucken und es kommt mir vor wie in einem Daumenkino. Zudem ist dann die CPU-Auslastung bei 100%. Mit allen anderen möglichen Einstellungen & Cgs lief bisher immer alles glatt.

Kann mir da bitte jemand helfen?
Fragt mich, wenn i-was unklar ist.

Frage gestellt am 29. Juli 2012 um 15:49 von San_Kalama

1 Antwort

Ich habe rausgefunden, dass ich grundsätzlich nicht mit mehr als 1 schweren Cg spielen kann und vieles anderes nicht machen kann, ohne dass das passiert. Die Antwort ist wohl offensichtlich. Spiele mit Laptop...
Naja, das gehört ja auch nicht wirklich zu Spieletipps.

Antwort #1, 03. August 2012 um 00:22 von San_Kalama

Dieses Video zu Anno 1701 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1701

Anno 1701

Anno 1701 spieletipps meint: Der dritte Inseltrip fesselt mit bekannten Tugenden, Neuerungen bleiben aber weitestgehend aus. Dem Spielspaß tut das keinen Abbruch. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

We Happy Few: Kommt jetzt doch auch für PlayStation 4

We Happy Few: Kommt jetzt doch auch für PlayStation 4

We Happy Few erregte bei der Präsentation von Microsoft während der E3 2016 einiges an Aufsehen. Momentan ist (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1701 (Übersicht)