Wie beesiege ich den Gegener im 25. UG ? (Etrian Odyssey)

Ich war gerade in der 25. Ebene angekommen und nachdem der von ygdrassil projekgt erzählt hat musste ich kämpfen und hab dem gegener nur die hälfte seiner kp abziehen können bevor ich starb. weiss jemand villeicht welches level man dafür braucht oder wie ich es mit meinem team schaffen könnte ? Mein team sieht so aud
-Landsknecht (front) lv. 68 mit ang: 282 mit einer axt und den fähigkeiten brecher lv. 10 , banner lv. 10 und höllenruf lv. 9 und sehr starkem angriff
-Medicus (front) Lv. 65 mit heroldstab lv. 10 , wiederbeleben, heile 1 ,heilen 2 und heilen 3 und angriff lv.10
-Barde (front) Lv 62 mit fähigkeiten wie erholen ly. 1 , entzug lv.1 seelen lv.4 , genesen , lv. 5 , mut lv. 10 und einem schwert
-Fährtenleser (hinetn) lv. 66 mit bogen lv.10 agi lv. 10 herzschuss lv.10 multietreffer lv.10 apollo lv. 10 und hinterhalt lv 10
-Alchemist (hinten) mit feuer- eis- und blitzmeister lv.10 , thor lv.10 blitz lv.4 donner lv.6 feuer lv. 4
und der rest level 4 bitte helft mir :)

Frage gestellt am 30. Juli 2012 um 18:18 von michelleklippstein

2 Antworten

HAllo!

Ich wurde auch immer vorerst von dem getötet. UNd ich finde deine Aufstellung... sehr... also ich finde sie nicht wirklich gut.

Ich würde deinen Medicus nach hinten stellen, damit er nicht immer bzw. seltener was abbekommt. Der LAndsknecht hat mir auch immer gute Dienste geleistet, allerdings mit ich mit ihm nicht durch diesen Kampf gekommen, weswegen ich das Spiel noch mal neu gestartet habe.

Mit BArden und Fährtenlesern habe ich nichts am Hut und bin ohne sie viel besser dran (hab´s mal ausprobiert und komme damit echt nciht klar)

Ich kann dir ja mal meine Aufstellung schreiben:(Bin im 20 UG bei Aquila, die ich nciht kaputt kriege)

Schattenritter(Front, Lv 46): ANG: 175, ABW: 79 sher starker Angriff. Besonders gut finde ich Entzug, da man dort die Energie, die man dem Gegner abgezogen bekommt, in sich selber holt (sich also heilt). Allerdings ist die komplette Absorption erst mit Lv 10 (6TP) da und mit Moral schätzungweise 150%. Wenn man Wut hochlevelt (niedrige KP = hoher Schaden) und dann den "gewohnten" Ablauf hat (Angriff Gegner, Angriff selber = wieder volle KP) geht das meistens alles wie geschmiert.

Schattenritter (front, Lv 46): Siehe oben (ABW allerdings 80)

Schattenritter (front, lV 46): Siehe oben (ABW allerdings 80)

Alchemist (hinten, Lv 47): ANG: 104, ABW: 65 Gift Lv 10 (255 Schaden pro Runde) Donner Lv 10 (hoher Schaden bei fast allen Sorten Gegner) Giftsturm Lv 6 (bin beim hochleveln, glaub 163 Schaden/Runde)
Bin auch gard dabei, Durchblick (erspäht alle FOEs auf der Karte) und Teleport (bringt einem zum letzten benutzten geomatrischen Feld) zu lernen.

Medicus (hinten, Lv 47): ANG: 109, ABW: 70 Heilen 3 auf Lv 10 (nur noch 10 TP verbrauch) Salbe 2 Lv 2 (brauch ich sowieso nie) Wiederbeleben Lv 2 (wollte eigentlich nur Lv 1, da der TP Verbrauch jetzt steigt) Entfesseln Lv 1 (reicht völlig) Allkur Lv 10 und Immun Lv 2 (Bin dabei, nothilfe zu lernen)



Ich finde, dass Schattenritter die beste "Erfindung" sind und kann sie dir nur empfehlen! Damit kriegt dich nie mehr einer klein! Denn mit dem hohen Schaden (liegt bei meistens 300-400KP im Normalfall) heilen sie sich mti Entzug selbst!

Die Leute, die hinten stehen, kriegen weniger starke Schläge (zudem auch noch viel weniger) ab, allerdings sind ihre Schläge auch sschwächer, weswegen ich die Schwachen (Medicus, BArde, Alchemist, Drude) immer nach hinten stellen würde.

Hoffe, ich konnte dir zumindest etwas helfen

LG

Lena

Antwort #1, 28. Oktober 2012 um 15:18 von gelöschter User

danke das du es zumindest versuchst, aber ich komme mit schattenrittern gar nicht klar. Der landknecht ist bei mir immer der/die stärkste weil ich mit denen am besten kämpfen kann. Den Medicus hatte ich anfangs auch hinten stehen aber durch heroldstab ist der zu einem starken und unersätzlichen angreifer geworden und das geht nunmal nur in der front. Ich kann verstehen wenn du mit ihnne nicht klarkommst aber der fährtenleser ist flink und mit den richtigen waffen auch strak attacken wie apollo, multitreffer und dinge wie list und tempo sind auch unersätzliche fähigkeiten zumindest für mich

Antwort #2, 04. Februar 2013 um 17:56 von michelleklippstein

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Etrian Odyssey

Etrian Odyssey

Etrian Odyssey spieletipps meint: Puristisches Old-School-Rollenspiel: Retro-Freunde werden begeistert sein, Neulinge könnte der Schwierigkeitsgrad überfordern.
78
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Etrian Odyssey (Übersicht)